Aliens haben die Erde entdeckt - Das legt eine neue Studie zu Oumuamua nah Clixoom Science & Fiction

Am 6 Nov 2018 veröffentlicht
Ist das interstellare Objekt “Oumuamua” doch eine Aliensonde oder zumindest ein Überrest? Ein Forschungsteam hat die Bahn durch unser Sonnensystem überprüft und festgestellt, dass dieses Objekt viel zu leicht für ein Objekt aus Stein oder Eis war, also weder ein Asteroid oder Komet sein kann. Und sie konnte sogar ausrechnen wie diese Sonde beschaffen war. Wir fassen hier alle Fakten zusammen und kommen zu einem wirklich unglaublichen Schluss!
Hier Kanalmitglied werden: de-tv.net/ch/UCrt6X6pXNRl5rRxaKbzCrvwjoin
Unterstütze uns auf Patreon: www.patreon.com/clixoom
Quelle: Thumbnail-Bild - ESO/M. Kornmesser
arxiv.org/abs/1810.11490
www.universetoday.com/140391/could-oumuamua-be-an-extra-terrestrial-solar-sail/
www.centauri-dreams.org/2018/10/29/on-oumuamua-thin-films-and-lightsails/
blogs.scientificamerican.com/observations/how-to-search-for-dead-cosmic-civilizations/
www.nature.com/articles/s41550-017-0361-4.epdf
breakthroughinitiatives.org/news/15
www.iau.org/news/announcements/detail/ann17045/
www.zeit.de/wissen/2017-12/astronomie-asteroid-oumuamua-forschung-sonnensysteme-ausserirdisches-leben
Skript: Christine Kirchhoff
Schnitt: Vincent VIebig
Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Berlin
Impressum: unitedcreators.net/impressum
Unser Equipment:
amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

KOMMENTARE

  • Cool, das Thema hab ich erst vorhin auf WhatsApp vorgeschlagen! Super Video, danke euch! 😊😉

    • Ahmetcan du kleiner spinner

    • +anonymer Beobachter Und _woher willst du das wissen?_

    • GlurakkJTV1 es gibt keine Aliens 😂😂

    • +anonymer Beobachter woher willst du das Wissen. Hier hat sich schließlich auch leben entwickelt

    • Der/die Autoren der "Studie" haben nie behauptet das Objekt sei nicht natürlich oder es wäre wahrscheinlich nicht natürlich. Es wurde allein mit der Annahme gespielt dass "outgasing" nicht als Grund für die Laufbahn Änderung verantwortlich sein kann. Die Hypothese der Studie fußt nur darauf dass der Schub durch solar radiation verursacht wurde. Es wurden jedoch keinerlei Beweise dar gelegt die diese These belegen oder widerlegen. Mit den jetzigen Daten ist diese These genauso plausibel wie die dass Gas den den besagten Schub erzeugt hat. Zumal bereits errechnet wurde dass dabei nur ungefähr 200g Staub pro Sekunde aus dem Objekt treten würden. Sobald der Staub "verklumpt" und keine Wolke bildet ist er nur sehr schwer mit dem jetzigen Instrumenten zu dokumentieren. Da bleibt nur warten bis das ELT 2024 in Betrieb genommen wird

  • War diese Publikation nicht nur ein reines Theorem, da es hierzu einfach nicht genügend stichhaltige Beweise gibt? Aufgrund von zu niedrig Auflösenden Bildern und fehlenden Informationen gab es doch noch viele andere Theorien über das Objekt. Auf mich wirkt das ganze hier doch sehr bestätigt und bin zur Zeit etwas verwirrt.

  • Unterhaltsamer Fiction Channel

  • Da bleib ich lieber bei Lesch!

  • Naja, es dauerte mehrere Millionen Jahre bis das Signal bei uns ankam( hab ich aus einem anderen Video) und wer weiß was die in diesen Millionen Jahre an Entwicklung durch gemacht haben. Kann schon möglich sein dass es sich um außerirdisches handelt.

  • Oooohhhh Caaaanadaaaa

  • Haben wir nicht ähnliches vor?

  • Wer hat diesen Brocken eigentlich so nen Namen gegeben? Das klingt als wollte man was sagen und hat dabei nen riesen Kaugummi im Muind.^^

    • Das Ding wurde im Hawaii entdeckt, und auf Hawaiianisch heißt das Späher oder so

  • hat der typ von clixoom früher ned rap interviews gemacht oder so?:D

  • wenn das so wäre...käme es in den nachrichten

  • stellt sich die Frage. ....friedlich oder nicht friedlich. ...

  • bissl langsamer reden ! wäre cool

  • Ich würde gerne wissen wie oft du die Aufnahme wiederholen musstest wegen diesem Namen ,,Oumuamua“

  • wie groß und wie dick war die platte die die nasa ins weltall geschickt hatte worauf man einen plan um einen plattenspieler zu bauen?

  • Was wurde aus diesem Projekt Lyra das hinterherfliegen möchte ?

  • Lasst uns lieber eine Mauer zu México bauen und untereinander Krieg führen statt uns geeint auf Aliens vorzubereiten oder funktionable Stellaratoren zu schaffen! Für billige Chloshühnchen ihr NERDS! ... ... ...

  • Ich könnte so heulen vor Freude, wenn du und zB. MULTI einfach immer wieder sowas Nices auspacken, worüber man sich wirklich mal Gedanken machen sollte!

  • loooooooooooooooooooooooool. Solch eine gequirlte Scheisse. Es gibt keine Aliens. Ihr glaubt wahrscheinlich genauso an den blödsinnigen Darwinismus.

  • Wenn es nicht aus unserem Sonnensystem stammt könnte es doch auch sein, dass es ein noch nicht bekannter Rohstoff ist und vielleicht stärker als unsere Rohstoffe ist und deswegen nicht kaputt ging im Weltraum

  • Die hatten nicht mal den Bedarf mit uns Kontakt zum kommen. Das ist alles. Ich denke das war eine Frachttransport.

    • +MiccaPhone Genau, exactly. Das ist die richtige Wort. 😁👍 Danke schön!

    • Es heißt "eine FrachttransporterIN"!

    • Es heißt "eine FrachtransporterIN"!

  • Die Zufallsberechnung oder die Schlussfolgerung muss doch totaler Bullshit sein. Bei uns schlug der Blitz ein. Wie warscheinlich ist es, dass genau WIR getroffen würden? Sehr gering, offensichtlich lenkt die Blitze jemand. Das ein Blittz hingegen in einen beliebigen Ort einschlägt und ein Objekt in ein beliebiges Sonnenystem eindringt, ist sehr wahrscheinlich.

  • Das Ding ist gestern Nacht in unserem Garten gelandet...

  • Ich wette, die Wissenschaftler haben einen wichtigen Fehler gemacht, weil es kann kein Alien Schiff sein.

  • Freue mich schon auf Sonde 8i ! xD

  • Die Weganer sind doch schon laengst da! Gut fuer uns, dass die kein Fleisch essen ;-)

  • Eine sehr unprofessionelle Berichterstattung. Es gibt Erklärungen dafür, dass er nicht geschmolzen ist. Diese Erklärungen sind sogar in seinen Quellen nachlesbar, aber gut ihr werdet sie ja selbst schon überprüft haben. Hier wird mit Sensationstiteln geworben ähnlich wie in der BILD. Hier einmal zwei Zitate aus seinen Quellen: Und auch, warum er nicht schmolz, lässt sich erklären. "Wir haben entdeckt, dass dies ein Planetesimal mit einer gut durchgebackenen Kruste ist". Könnte es sich bei dem windschnittigen Flugobjekt also um ein Raumschiff von Außerirdischen handeln, die durch den interstellaren Raum bis in unsere astronomischen Breiten gereist sind? Zumindest diesem Gerücht setzt ein Forscherteam von der Queen's University in Belfast jetzt ein Ende: Der Brocken sei ein Asteroid natürlichen Ursprungs und kein Raumschiff, schreiben die Wissenschaftler im Magazin Nature Astronomy (Fitzsimmons et al., 2017).

  • wieso suchen die immer erdähnliche planeten um leben zu entdecken??? VOLL DUMM! Ganz einfach, weil: es gibt wesen die sich auch in größter hitze oder größter kälte wohl fühlen. die haben halt nun mal keine menschliche genen! XD

  • Und was ist wenn sie sich durch die sonnenstrahlen teleportiert haben also in lichtgeschinwindigkeit unterwegs waren und sich dann die materie von der geschwindigkeit verzieht. sieht man ja auch oft in ufo videos wenn die verschwinden verwischen die und sind weg.

  • ist es nur zufall das er gestorben ist während sowas passiert ? lol.

  • Ich hab den Eindruck, dass du das Paper von Loeb und Bialy gar nicht gelesen hast und hier deine Fantasie als "alle Fakten" verkaufst. Kannst du ja machen, aber dann nenne deinen Kanal nicht Science & Fiction sondern Science Fiction.

  • Lügner.

  • Erinnert mich an die mysteriöse Weltraumsonde aus Star Trek IV, die war auch so länglich und schwarz.

  • They're coming to take you away Haha, they're coming to take me away Ho ho, hee hee, ha ha To the funny farm Where life is beautiful all the time.

  • Vollidiot der hat alles falsch verstanden.... der soll lieber zu Bild

  • Kompletter Schwachsinn, dieses Video. Die Tatsachen werden komplett verzerrt!

  • Ich verstehe nicht, wieso die Anzahl der Sonden derart hoch sein sollte. Vor allem dann nicht, wenn "man" diese gezielt in unser Sonnensystem geschickt hat.

  • immer langsam mit den jungen Aliens! die hier verbreitete Theorie entspricht keinesfalls der Auffassung der Fachwelt und ist zum großen Teil Spekulation.

  • Die angebliche Dicke von 0,3 bis 0,9 mm ist in keiner der angeführten Quellen zu finden. Damit ist das ganze nur Jahrmarkt-Mumpitz.

  • nicht jeden tag amk

  • Ausserirdisches Leben könnte extrem selten sein, weil: Das Leben auf der Erde könnte extrem grosser Zufall gewesen sein, weil es gibt eine Hypothese dass alle den gleichen Vorfahren haben (LUCA). D.h. seit Milliarden von Jahren ist auf der Erde wo ideale Bedingungen herrschen kein wirklich komplett neues Leben entstanden... Das ist die Hypothese...

  • Vielleicht war das bloß ein außerirdisches Auto mit Sonnensegel, dass auf deren Planet umweltfreundlich gefahren ist. Vergleichbar wie Elon Musk als er ein Teslaauto in den Weltraum geschickt hat :D

  • E.T. wollte doch nur Zuhause telefonieren. E.T. roch aber die Umweltverschmutzung und sah die Kriege hier auf der Erde. E.T. dachte sich dann nur noch: "Ne...Hier lande ich nicht, sonst wollen die mich noch essen"

  • Dann ist es halt aus Holz.

  • Oder war es eine angeschmorte verunglückte Rakete? Kim hat sicher getestet, ob er Europa erreicht und lacht sich krank über uns alle. 😁😁😁

  • Ich stelle mir ernsthaft die Frage, wie "Aliens" demnach von uns Denken würden. Denn, wenn es Aliens wären steht es ja nicht zur Debatte, das sie denken.

  • What is your name ? Oumuamua Uwuwe umamoua osass

  • Keine Alienspezies wagt sich Kontakt aufzunehmen, mit den aggressivsten aller Geschöpfe im Universum, den Menschen!

  • Bitte mehr davon, ist sehr interessant, und könnte echt noch wichtig werden!?

  • Hmmm: Ist Vega vielleicht die Heimatsonne von Krypton gewesen? Ich fürchte, die Kapsel mit Jor-Els Sohn Kal-El an Bord hat die Erde um einige Parsec verfehlt. Vielleicht zum Glück: Kal-El muss ja ein Riesenkind gewesen sein...

  • Danke für den offenen Bericht

  • KLICKSNZEINSNFIKTSCHN 0:26

  • Nein sowas dummes

  • Die Aliens hatten bestimmt Diesel getankt und keine grüne Plakette.... deswegen sind sie gleich wieder abgehauen

  • Oder die NASA brauch mehr Budget und schmeißt deshalb mit Schlagzeilen um sich

  • Wir können wissenschaftlich nicht widerlegen das es Einhörner gibt..... ich freue mich auf die nächste Clickxoom folge :D

  • Wie schnell hat das Ding unser System durchquert? Hätten wir es nicht mit einer Sonde abfangen und untersuchen können? Rosetta hat ja auch geklappt.

  • Wie du einfach immer weiter übertreibst... Ich habe nichts dagegen, wenn es sich wirklich um ein Alienobjekt handelt. Doch all diese Aussagen wurden wie schon gesagt ganz klar widerlegt. Unteranderem von Scott Manley und vielen anderen Wissenschaftsinstituten aus Amerika.

  • Bin sehr enttäuscht von diesem Video. Der Kanal wird mehr und mehr zur Klatschpresse mit dem Motto, wenigstens täglich Videos raushauen.

  • Das ist definitiv ein Trümmer von Megatron... Bindet eure Autos besser iergendwo fest!

  • Ah for Computation, hat sich einer schon die Mühe gemacht das offizielle Material zu untersuchen?

  • Fällt hier keinem auf das das nur gepushtem werden soll!? Alles Trollaccounts die hier zig Klicks haben, mit wenigen Ausnahmen! Es kann keine Sein, was zur Hölle soll das denn sein? Ei. Unförmiger Klumpen von denen gefunden die behaupten das sie auf dem Mond wahren!? Wieso hat es sonst niemand entdeckt obwohl das ganze schon fast ein Jahr her sein soll!??? Wacht endlich auf! Hier wird abgelenkt vom massiven Wahlbetrug in den USA und bei uns!

  • Man weiss garnicht was es alles im Weltall gibt. Scheiss auf Harvard💩🚽. Auch die wissen nicht alles. Warum muss es unbedingt ne Sonde sein? Es kann alles sein. Es kann auch etwas sein, was wir uns niemals vorstellen könnten, das existiert. Es kann ein Stück von einem Ding sein, was komplett fremd und für uns nicht vorstellbar ist. Wir vergleichen immer Dinge von der Erde mit allem. Das Weltall ist aber nicht die Erde. Wer sagt dass aliens eine Sonde bräuchten/Raumschiff, wie wir. Irgendwo in den Ecken des Weltalls herrschen vielleicht komplett andere biologische, physikalische und chemische Gesetze. Das Ding kann auch die Scheiße eines riesigen Weltraumbakteriums sein. Nur weil es fremd ist und fliegt, muss es nicht gleich ein halbes Raumschiff sein

  • Das ganze Ding ist vielleicht keine Sonde, sondern ein toter Alien an sich, der vielleicht versehentlich zu nach an der Sonne vorbeigeflogen und verkokelt ist

  • Ist das hier jetzt ein Esoterik Kanal ;-)

  • Willkommen im Jahr 2018: Anstatt Welthunger zu stoppen , Waffenstillstand herzustellen oder zu versuchen die Welterwärmung zu verhindern beschäftigen wir uns damit einen Brocken im Weltall zu beobachten... Wow.

  • Der Größte scheiß.

  • Clixbait

  • Ist es, wenn man Wissenschaftliche Artikel so falsch interpretiert und wiedergibt wie er es macht, eigentlich lügen?

  • Ich will nicht schon tot sein, wenn wir vielleicht wirklich auf Außerirdische treffen...

  • schaut mal nach der geheimen apollo 20 mission, da kann man sehen das oumuaumua schon damals gefunden wurde + alien insasse,...wieso keiner was dazu sagt also nasa etc. was denkt ihr was hier los wäre wenn sie sagen ja wir haben/hatten kontakt mit aliens ...wtf

  • Die Bezeichnung Oumuamua trifft es nur teilweise, denn der Hypatia-stein, der 1996 in Ägypten gefunden worden ist stammt auch von ausserhalb. Demgemäss sind unter diesem nicht sehr einzigartigem Aspekt weitere extrasolare Objekte zu vermuten

  • Wir haben eins gesehen das schwöre ich euch hoch und heilig

  • sehr interessante Informationen und gut dargelegt. Gibt es etwas von euch über BLACK GOO (intelligentes .Erd.Öl)? Habt ihr euch schon einmal damit beschäftigt? Was dieses Öl uns offenbart, kann m.E. auch nicht irdischen Ursprungs sein !

  • Die Aliens wollten nur schnell schauen, ob es Alessio auch wirklich gut geht!

  • Das es aliens gibt ist ja nichts neues oder wer glaubt das nur uns Menschen gibt neben soviele Billionen Planeten im Weltall

  • Ich habe lange kein video mehr von dir gesehen und ich muss sagen, Bart steht dir.

  • das video war sehr unseriös und falsch

  • Ich hoffe irgendwie noch auf eine Entschuldigung für diese Falschdarstellung von Loebs Aufsatz. Wenn Christoph die nicht liefert ist seine Glaubwürdigkeit unten durch.

  • Empfehle den Kanal Urknall,Weltall und das Leben wenns um seriöse Information geht.

  • Keine Angst. TRUMP baut eine Mauer und die Aliens zahlen

  • Oh mein Gott,.... was für ein sensationshaschender, unseriöser Beitrag! Aber Klicks kann man damit abkassieren, das steht außer Zweifel!

  • Sensationsberichterstattung,schlicht unseriös!

  • Clixoom ich bin enttäuscht... Wenn jemand den wahren Inhalt von Loebs Arbeit sehen möchte, dann schaue er doch mal bei Raumzeit - Vlogs der Zukunft vorbei

  • Naja die Aliens wollen sicher nix mit uns zu tun haben wenn die gesehen haben was wir mit unserem planeten machen.

  • Wunderschön ein Professor der nur viele Titel auf der Erde erreicht hat, wird nun mit seiner Theorie und Daten Sammlung von eine möglicher Sache so gefeiert wie noch nie. Da kann man nur noch die Augen verschließen und mit den Kopf schütteln.

  • Man hätte vielleicht erwähnen können, dass da ein Prepint ist. Was bleibt in der Videoserie: Reisserisch, unsachlich, Nivea der Bild.

  • Ich find dass alles sehr unglücklich formuliert. Es klingt alles so nach Fakten zB. was die Dimensionen des Objektes geht. Dabei kann man lediglich die Flugbahn ( die “nur“ berechnet wurde) nicht erklären. Sie würde sich aber erklären lassen, wenn das Objekt die und die Eigenschaften hätte. Was aber nicht bewiesen ist. Ist doch komisch das genau der Mann, der dabei ist solche Sonden zu entwickeln, es für möglich hält, dass es sich um eine außerirdische Sonde handelt. Die Wahrscheinlichkeit, dass in dem Moment wo der Mensch solch eine Technologie *erdacht* hat, man genau so eine Technologie entdeckt, ist einfach zu gering.

  • Ist nicht die einfachste und wahrscheinlichste Lösung meistens die richtige! Wie hoch ist nämlich die Wahrscheinlichkeit das ein Interstellares natürliches Objekt das die seltene Form einer Zigarre hat, das in den Unehrlichkeiten des Alls herum vagabundiert zufällig auf unsere Sonnensystem trifft und dabei noch eine Art Swing by Manöver macht und das ausgerechnet dann wenn wir hinschauen! Es soll aber Millionen herum vagabundierende Monde und Planeten und Schwarze Löcher geben, aber die Wahrscheinlichkeit das ein solches Objekt unser Sonnensystem passiert, soll laut unserer Wissenschaftler sehr sehr gering sein, aber dem Anschein nach ist es jetzt einem an mit Sicherheit grenzendem selten Asteroiden Gattung gelungen.

  • War das letzte Video welches ich von Clixoom geguckt hatte. Einfach peinliche, reißerische, unseriöse, faktenverdrehende Berichterstattung...dass die ganzen Mickey-Maus-Fans es feiern, ist klar..der Kommentarbereich ähnelt einem Ufologen-Magic-Mushroom-Forum. Aber nichtts für Ungut, vergleichsweise ist das hier harmlos: für Klicks bzw. Erfolg&Geld machen die Leute auf dieser Welt noch gaaanz andere Sachen...

  • auf die warte ich schon lange!!:)

  • Einmal Daumen runter. Sehr reisserisch das Paper ausgelegt und ein Hypothese schon fast als Fakt ausgelegt. Einfach mal bei "Urknall, Weltall und das Leben" in das Video reinschauen.

  • Wie die Sonde ist weg?

  • Ich bin enttäuscht und sogar ein wenig wütend über dieser reißerischen und irreführenden Berichterstattung. Ein Abo weniger!

  • Wer dazu ein seriöses Video sehen will, der sollte mal nebenan bei "Urknall, Weltall und das Leben" schauen. Da wird sogar das Paper gezeigt und weniger hysterisch reagiert.

  • Die Winchester Brüder regeln das schon

  • Hey ich hab die selbe brimme Christoph :D

  • Thumbnail sieht aus wie meine scheiße

  • Bald werden wir alle versklavt und müssen in den Berit Minen auf Xylaks-3 schufften.

  • Puhh .. also die Aussprache von Eigennamen und Fremdwörtern kann man doch vorher mal checken, und alles sonst falsch ausgesprochene (und geschriebene!) muss man auch nicht so dringend mitnehmen, sondern macht den Take einfach nochmal. Mir zieht sich alles zusammen, wenn ich das höre!

  • It never is aliens. Until it is.