ARTE - Mit offenen Karten - Neues aus der Antarktis

Am 23 Apr 2016 veröffentlicht
Die Antarktis ist größer als Europa, wurde jedoch erst spät entdeckt und erforscht. Diese Folge von "Mit offenen Karten" beschäftigt sich mit der Zukunft des "weißen Kontinents" hinsichtlich des Klimawandels, den Ansprüchen verschiedener Staaten sowie der Nutzung von Ressourcen.
Ausgestrahlt am 9. April 2016 um 14:30 Uhr
Eine persönliche Meinung noch zu dem Begriff "Klimawandel":
Der Klimawandel ist eine natürliche Sache, und die momentane Erwärmung seit Mitte 19.Jh. hat mit CO2 absolut nichts zu tun. Ich finde es absolut desinformierend, dass sogar eine gute Sendung wie "mit offenen karten" mittlerweise von diesen politisch korrekten quatsch infiltriert wurde.

KOMMENTARE

  • Und wie haben die den Südpol erreicht?Ich habe glaub mal gehört, dass der Kompass an den Polkappen verrückt spielen soll, wie konnten die sich in der Eiswüste denn dann orientieren? Fragwürdig...

  • Da kriegt man ja Kopfschmerzen beim lesen der Kommentare #hitlerdairgendwo #irgendwasmitflacherErde #nochmehrdummerMist

  • Ein Freimaurer erklärt uns angebliche Fakten 😂😂😂

  • Wir sollten den Kontinent nicht ausbeuten und ihn als Müllkippe benutzen. Aber das machen wir so oder so. Leider Mensch hält.

  • ...''mit offenen Karten'' u. Öffentlich rechtliches Fernsehen......lächerlich

  • Ein Erfolg für die antarktis aber für die arktis siehst anders aus trotzdem gibt es auch Erfolge für die arktis

  • Die Antarktis ist bewohnt ...... und zwar von den Kaiserpinguinen...... alles klar ...... die Wissenschaftler kann man ja nicht als Bewohner bezeichnen

  • Danke!

  • Die komplette ARKTIS gehört selbstverständlich komplett Deutschland. Nur das da keine Fragen aufkommen. !!!!

  • Warum sind Videos mit dem Thema Geographie eigentlich in der Kommentaren immer so verseucht mit Verschwörungstheoretikern, Esoterikern und Klimawandelleugnern? Dabei sind doch gerade die Videos von "Mit offenen Karten" sehr objektiv und neutral. Und obwohl regelmäßig politische Fehlentscheidungen von Amerikanern, Russen, Europäern, Chinesen usw. gezeigt werden tummeln sich auch die antiamerikanischen Putinbewunderer, Nazis und Antisemiten unter den Videos. Wirklich schade.

  • The earth is flat Die Erde ist flach

  • Hab gerade was sehr Lustiges zu dem ach-so-gefährlichen CO2 gefunden: "So eine zusätzliche CO2-Zufuhr kommt beispielsweise im 11 Hektar großen Treibhaus für Tomaten in Neurath im Rhein-Kreis Neuss zum Einsatz. Auf dieser riesigen Fläche wachsen rund 380.000 Tomatenpflanzen, die bis zu 6.000 Tonnen Tomaten liefern. Das benachbarte Kraftwerk versorgt den Komplex mit Wärme, Air Liquide liefert für ein optimales Wachstum jährlich bis zu 3.000 Tonnen CO2." Aber der einfache (deutsche) Bürger ist Schuld und muss unbedingt CO2 sparen ... ! ;-)

    • Nö, die sind ernst zu nehmen. Schließlich gibt es viele gravierende Begründungen, nur nicht für den "menschengemachten" Klimawandel. ;-)

    • Die Leugner des menschengemachten Klimawandel sind auf jeden Fall nicht lustig.

    • Auch seriöse Wissenschaft kann doch lustig sein.

    • Das ist nicht "lustig", sondern seriöse Wissenschaft. Jedes Kind versteht, dass man von einem Treibhaus nicht auf die Erde schließen kann. Das ist sowieso eine Legende, dass die Pflanzen im Treibhaus zusätzlich CO2 bekommen.

    • Auch lustig! :-)

  • Sie werden nie mal in der Antarktis irgendwas abbauen ich sage nur Antarktisvertrag

  • wieder so ein einseitiger Bericht. sollte man gleich aus machen. 1938 waren die Deutschen dort und nahmen Land in Anspruch. Davon erzählt der nichts.

    • Hitler hat auch die Sowjetunion beansprucht, daraus wurde auch nichts. Ihr Rechten seid alles Idioten!

  • ARTE war echt gut und zumindest scheinbar Unabhängig bis 2011. Seither haben sie einen starken Gleichschritt zum Mainstream. Gehören die jetzt zum Bertelsmann Konzern?

  • Antarktis...oder wie der Flacherdler sagt "der Rand der Welt"

  • Alles was er ezählt ist Glatt Gelogen ,Lügen ,Lügen ,Lügen und Lügen ,Lügen ,Lügen ,Lügen ,Lügen ,Lügen gebt mir 3 Minuten und Ich prügels Raus wa

  • britischer lügen mist ......

    • noch vielleicht , wenn es so weiter geht wird Englisch draus !? Yankee Go Home .....

    • Die meist gesprochene Sprache ist Mandarin (nur so am Rande).

    • es wird nur noch Englisch gesprochen ; wenn sich nicht bald mal etwas ändert in der Welt !!!

    • Ist Französisch-Deutsch. Aber dennoch Mist ;)

  • wer soll denn den scheiß hier glauben ? die hälfte ist völliger blödsinn und die andere hälfte erfunden... super doku !!

  • Es Herrschen dort im Sommer -25 bis -40 Grad. Lediglich an der Westküste kann es an die 0 Grad warm werden......im Winter -25 bis -80 Grad .mir ist nicht ganz klar wie dann dort große Mengen Eis schmelzen können um große Flüsse ins Meer zu leiten, welche den Süßwassergehalt so sehr ansteigen lassen, das sich so viel Packeis bildet. Kann mir das jemand erklären?

  • Schon arm wie tief Arte gesunken ist, eine "Doku" zu bringen die hinterm Monitor gedreht wurde

  • ALLES LÜGE !

  • Ich muss dem Format widersprechen, die Karte von Admiral Piri Reis datiert aus dem 16. Jahhundert und zeigt frapierend genau die Antarktis. Die Karte, weiche bei Wikipedia abgebildet ist, entspricht nicht dem Original. Quelle: Die Weltkarten der alten Seefahrer, ISBN: 978-3861504191. // Auch wenn ich das Format "Mit offenen Karten" mag, so negativ zeigt sich hier das festhalten an geltendes Schulwissen.

  • Die letzte insel vor der Antarktis heisst deception(täuschung) island und das erste land auf der Antarktis heißt rockefeller plateau. Käptn kook hat mit 69000 meilen, das sind 11000o km die Antarktis umrundet. Die Antarktis ist kein kontinent, sondern sie umrundet die erde, weil diese flach ist.

  • Klimalüge, CO2-Lüge Arte, es geht Bergab....

    • Konzens... höchstwahrscheinlich... kaum noch gezeifelt? Das hat doch mit Wissenschaft nichts zu tun!

    • Schon Anfang der 1990er Jahre war es wissenschaftlicher Konsens, dass höchstwahrscheinlich das freigesetzte CO2 für die Klimaerwärmung verantwortlich ist. Am Ende des letzten Jahrhunderts hat kaum noch einer der (echten) Klimawissenschaftler daran gezweifelt.

  • Mn ist nicht Magnesium, sondern Mangan. Ist Chemie so weit weg?

  • Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wann genau Antarktika als der "fünfte" (5.) Kontinent offiziell anerkannt wurde?

  • Wahnsinn wie sich die Dummen heute überall äußern! Wenn ihr die Helden seit, fahrt doch mal an den rand und macht ein Foto, ihr knipst doch sonst alles auf euren Smartphones ,nur das denken habt ihr alle garnicht mehr Gelernt, nurnochh das nachplappern 🙈 ihr könntet mit einem einzigen Foto der neue Jesus sein, also auf auf ihr Helden

  • lüge!!!

  • Was war jetzt hier neu? eine vereiste und unbewohnbare welt. kauft die bücher, aber fliegt nicht hin.

  • hör' doch genau zu, einmal.

  • lol kapitalistische Träume.... Waahnsinn !!!

  • Märchenstunde für Schlafschafe :-)

  • Wissenschaftlich betrachtet ist der Bericht Unsinn!

  • Krass! Mit offenen Karten haben einfach Operation Highjump und das amerikanische Interesse an diesen Kontinent komplett weggelassen. Das verwundert mich, denn eigentlich präsentiert sich diese Sendung immer kompetent und gut recherchiert. (Operation Highjump: US amerikanische Militär Expedition zur Antarktis unter Admiral Byrd, mit 4700 Mann.1946-1947)

    • Einfach Deutschland weggelassen, nach dem Motto "mit denen kann man alles machen" wird Zeit das diese Ignoranten einen Tritt in den Arsch bekommen.

    • Ja total krass und relevant für das Themenfeld dieser Folge.

  • DIE ERDE IST FLACH aber auch RUND es geht rundherum 360 grad es gibt keinen ANTARKTISCHEN KONTINENT die UN hat veranlasst ,per gesetz dass nieman PRIVAT an die ANTARKTIS darf versch. ABENTEURER wurden bei diesem UNTERNEHMEN schon gestopt und verhaftet WIESO DUERFEN WIR PRIVAT NICHT DORTHIN weil sie etwas zu verstecken haben friss nich jeden SCHEISS und schau nach DE-tv eric dubay FLACHE ERDE sorry bitte verzeith mir, ich liebe EUCH und ich danke EUCH machts gut und lasst euch nicht betruegen,,,,,, nicht mehr als noetig email.....othmarre@hotmail.com

  • Arte Verschwörungstheorien.Mehr nicht.Gut das ich kein Fernsehn habe und natürlich auch kein Radio.Ne Danke kommt mir nicht mit sowas.LGCarl

    • genau,recht hast du carl!und ungenau bei einigen geschichtlichen fakten waren sie auch.zb.wurden einige ereignisse einfach weg gelassen bzw. nicht erwähnt.

  • Das einzige Land was auf der Antarktis Anspruch besitzt ist das Deutsche Reich , also wir ! Deutsche Antarktis Expedition 38/39.

  • Mr.Victor I miss him very much! He always was great how he see the things....

  • Klimawandel! Oh, Gott lass Hirn regnen.

  • ARTE sagt ja schon wieder alles

  • jo der labert scheisse, was ist mit neuschwabenland?

  • Schöne Halbwahrheiten. LückenPresse sag ich nur.

  • Soso Klimawandel und Nasa. Alles klar verarschen kann ich mich selbst !

  • alter soviele spinner hier in den Kommentaren... von Flat Earthlern, Kilmawandelleugnern, Verschwörungstheoretikern bis hin zu Afd Idioten. Krass. Erklärt die dislikes

    • Immer diese Wissenschaftsspinner. Ich sage nur „dunkle Materie“.

    • Wenn dann schon dis- und nicht un-. (Disfunktion) *;-)*

    • nPlatin ein linker hund

    • und ich dachte schon, es waere was ernstes. gute besserung.

    • Karl Schlesinger ne ich bin ein Wutbürger mit einem kleinen unfunktionalen Penis

  • In Minute 8:47 wird die Abkürzung "Mn" fälschlicherweise als "Magnesium" vorgelesen. Das ist wahrscheinlich ein Fehler der Übersetzung und könnte korregiert werden. "Mn" = Mangan

  • Die brüllenden vierziger und die rasenden fünfziger. Wer kennt sie nicht.

    • Also auf den Vater von nem Freund von mir passt das wie die Faust aufs Auge xD

  • Die antarktis umgibt die erde denn sie ist flach. Illuminaten verdehen es seid 500 jahren!! Informiert Euch!

    • Die Erde ist hohl! Sie hat eine innere sonne. Das ist der Grund für die Polarlichter. Die Wissenschaft weiss heute, dass Polarlichter nicht durch die Sonne entstehen. Durch die innere sonne wächst die Erde. Auch wissenschaftlich anerkannt, dass die Erde damals weniger Masse hatte. Indizien gibt es auch in der alten Bibel. Bevor das Kapitel henoch und seine Himmelsreise rausgerissen wurde vor 1000 Jahren. Er beschreibt haargenau eine Reise ins Innere samt eismauer und innerer sonne. Deshalb gibt es auch eine Freimaurer Loge namens "zu den 2 sonnen". Alister Crowleys loge "golden dawn" hat einen Grad namens " die gewölbe des henochs". Auf Google earth ist der Südpol retuschiert. Man kann nichts dort entdecken, keine Forschungsstation. An den Polen gibt es riesige Strudel, wo alle Gewässer zusammenlaufen und sich drehen. Auch anerkannt, nennt man "globales Förderband", bitte Animation bei Wikipedia anschauen. Es gibt dort eine unbesiegbare macht, die die US navy damals 1948 in die Flucht schlug, "Operation highjump". Es folgten mehrere erfolglose nukleare Angriffe uns verkauft als Atomtest. Und dann kam man natürlich von alleine in Washington drauf, dass die Antarktis geschützt werden müsse und keine Bohrungen stattfinden oder nukleare Waffen gelagert werden dürfen. OK ihr Schlafschafe: prüft davon nichts, zerreißt mich in der Luft und glaubt weiter den getürkten NASA Bildern.

    • @Ast Rein .. jep, kann ich bestätigen. Hab heut morgen meine Suppe vom Frühstücksbrett gegessen..

    • Happy Na,4 Elefanten die auf einer Space-Schildkröte stehen,sowas weiss man doch !

    • Ast Rein aber echt... Und getragen wird die Scheibe von den bremerstadtmusikanten die auf einem Elefanten stehen und darunter... Ja ähm... Moment ich frag schnell die echsenmenschen.

    • Bradypus und Bielefeld gibt's aber noch?

  • Falsche Geschichte alles verdreht zu Gunsten Westen Piri Reis hat Antarktis entdeckt Pläne hanen Westen gestohlen wie die Geschichten.Jetzt ist vorbei ganze Wahrheit ist auf Licht was hat der Vatikan in Antarktis verloren die Kabalisten verstecke wird Durch Klimawandel entdeckt Goldene Zeitalter ist da 2012 war eine Überwachung für die Menscheit Ganze Menschheitsgeschichte wird neu geschrieben Negativen werden gereinigt Erde muss sich reinigen mit eine Posprung wir werden alle Positiver wesen oder werden wir alle verloren mit eine neuen Zyklus Aufstieg kann uns nur retten.Namaste,!!!!!!

  • hinter dem antarktis eis liegt die erklärung für alle fragen der menschheit

  • die deutschen besitzansprüche wurden 1985 erneut bis 2099 von den alliirten bestätigt und festgeschrieben .( die antsrktis ist bewohnt u. besiedelt der ami hat eine heidenangst davor ) ratet mal warum??

  • Wem wollt ihr diese Märchestunde auftischen? 1000 km Wanderung durch die Antarktis bis auf ein 2500m hohes Plateau um den geographischen Südpol zu erreichen mit den Mitteln des beginnenden 20ten Jahrhunderts? Bei den extremsten Wetterbedingungen die man sich vorstellen kann? Ich will mal dreist sein und behaupten das bis jetzt niemand den "geographischen" Südpol erreicht hat...und diese ständig animierten Fussball-Erdkugel-Bilder aus dem Fernsehn einfach nur noch traurig. Wenn die Temperatur bis zu zu Minus 80Grad erreichen kann, wie haben die sich über eine solche lange Strecke ernährt. Erstmal die Menge an Proviant mit sich zu schleppen um eine solche Distanz zu überwinden...die waren ja schließlich nicht mit Kettenfahrzeugen unterwegs. Den Proviant musste man immer wieder aus der Tiefkühlstarre befreien...machen die das mit nem mobilen Bunsenbrenner? Da wird mir speiübel wie man die Menschen im Fernsehen für dumm verkauft. Heisst ja nicht umsonst" PROGRAMM"....jo wir werden mit solchem Müll programmiert!

  • Check ma Tank : de-tv.net/tv/video-BHsV-Fjd-2w.html de-tv.net/tv/video-BHsV-Fjd-2w.html de-tv.net/tv/video-BHsV-Fjd-2w.html

  • Ist doch klar da lebt der Weihnachtsmann mit seinen Elfen. Der ist sehr scheu und man will ihn nicht erschrecken,deshalb das Sperrgebiet. Sonst gibt es vielleicht viele traurige Kinder zu Weihnachten. Wenn der gute Mann erschreckt und damit auch vielleicht verschreckt wird. Dies soll mit dem Sperrgebiet verhindert werden. Ist doch einleuchtend.

    • Pierre Jäger Der Kinder bringende Storch verweilt auch da.

  • RIP Jean

  • Ich verlange wirklich nicht viel von den Lügen Trollen. BITTE SAGT MIR NUR WANN IM GLOBUS THEORIE MODEL DER MOND VON SÜD NACH NORD DURCH DEN ERDSCHATTEN WANDERT. BITTE BITTE BITTE NUR EINMAL EINE ANTWORT. EINMAL!!!!!! de-tv.net/tv/video-Ub9lDTnqcJ4.html Bitte genau beobachten. Der Mond macht noch eine Kurve im Erdschschatten. Wie lachhaft. Minimale Kenntnisse reichen aus. Ihr müsst selbständig denken. Unbedingt. Nie glauben was jemand schreibt. Kein einziger Troll kann hierzu eine Antwort geben. Nur Hirngewaschenen Müll und Rotz kann euch ein Troll schreiben. Falls sollte eine Antwort kommen wird sie nichts erklären! Unsere Sonne UNWIDERLEGBAR. Nur mit idiotischen Ausreden die nichts aber auch gar nichts mit der Realität zu tun haben. de-tv.net/tv/video-bLf7E96gVYk.html Wer denken kann ist klar im Vorteil ☺👍

    • Also, gestern abend bei der Mondfinsterniss konnte ich genau beobachten,wie der Erdschatten über den Mond Richtung Westen gewandert ist. Folglich dreht sich jeder einzelne Punkt der Erde stetig Richtung Ost! Damit ist auch bewiesen, dass die Erde ein Globus ist!

  • Der Türkische Admiral Piri Reis...Entdeckte und zeichnete schon 1513 eine sehr genau Karte der Antarktis siehe (Karte des Piri Reis!

    • Danke

    • +pavel peters ja, sie ist voller Fehler. Aber es sind keine älteren Karten der Antarktis bekannt, auch nicht von iberischen Seefahrern. Die Antarktis wurde erst deutlich später entdeckt

    • "sehr genaue Karte": Die Karte zeigt einen südamerikanischen Kontinent der in die Antarktis übergeht. Nach meinen Maßstäben ist das äußerst ungenau. Möglichkerweiße wusste er dass es dort einen weiteren Kontinent gibt. Wahrscheinlicher ist aber dass er, wie viele zu seiner Zeit, glaubte es müsse im Süden ein Gegengewicht zur Landmasse im Norden des Globus geben.

    • Antarktis gehört TÜRKEI

    • nix hat der piri, guggst du nochmal.

  • Neu-Schwabenland ist immer noch deutsches Reichsgebiet, weil die Grenzen von 1937 eine Kriegslist sind und völkerrechtlich nicht legitim sein können.

  • Erde ist Flach und Südpol ist rund um die Erde. Deswegen sollte keiner wissen, weil die mit der Erdkugel Billiarden Geschäfte machen.

    • Leider ist Google nicht unser Freund wenn man nicht weiss, wie man vernünftige Quellen von Schwachsinn sondiert. Hier kommen nicht glaubwürdige Theorien sowie ein, sagen wir mal, einfältiger Geist zusammen. Jedoch kann ich in einigen Punkten Dinge auch nicht ganz nachvollziehen.. noch nicht. Das klärt sich bestimmt noch, wenn die Anunaki wieder da sind xD Bis dahin möchte ich aber auch sagen, dass unsere Erde (und hier rede ich vom Erdkern ausgehend über Mantel und Kruste) auch kaum ausreichend erforscht ist. Wir wissen viel.. aber nicht alles wesentliche.

    • Safdar Safi Wissenschaft hat die wahre Antwort auf diese Behauptung Google is your friend

    • KOENNEN SIE MIR DANN SAGEN, AN WELCHEM RAND DES SUEDPOLS DIE FORSCHER SCOTT UND AMUNDSON UNTERWEGS WAREN? UM ANTWORT WIRD GEBETEN...

  • das offene stück von dem kuchen gehört deutschland (neuschwabenland) u da hat niemand ein mitspracherecht bzw. befehlsgewalt ,

    • 5:04 ??? "das offene Stück von dem Kuchen" - liegt doch an ganz anderer Stelle, als Neuschwabenland. Das lag in dem Bereich, wo nun Norwegen Besitzanspruch hat.

  • Das Loch fehlt

  • Die CO2-Polit-Lüge darf ja nicht fehlen! :-( Ekelhaft!

  • Offenbar ist die Antarktis schon auf viel früheren Karten bekannt, und damit noch früher entdeckt worden: de-tv.net/tv/video-vytTmT9Ho78.html?t=21m37s Interessant ist, dass meines Wissens nach (Teile) des Küstenverlaufs der Landmasse, nicht des Packeises, dargestellt sind. Wenn dem so ist: Woher wussten die Quellen, die Piri Reis angab, wie die Antarktis ohne Eis aussieht? Spannend! :D Interessant auch die schöne Beschreibung des Restaurants - Jawoll, richtig gehört :D piri-reis.de/das-geheimnis-des-piri-reis/

  • Neue Haftungsregeln für die Antarktis www.bmub.bund.de/presse/pressemitteilungen/pm/artikel/neue-haftungsregeln-fuer-die-antarktis/

  • Unvollständig, das Deutsche Reich erhob auch Anspruch darauf, Neuschwabenland und Deutschland in den Grenzen vom 31.12.1937 sind Beweise dazu, und es würden auch Atombomben in der Antarktis abgeworfen. Und die Frage zum Treibhauseffekt - wird Kohlendioxid durch die Erwärmung der Erde und der Meere freigesetzt, oder ist das Kohlendioxid für die Erwärmung der Erde zuständig?

    • Leider haben Sie da wohl Recht. Denn wenn man die Berichte der Briten und Amerikaner verfolgt, hätte man in den vergangenen Monaten lesen können, dass es zu Radioaktiven Funden in diesem Landabschnitten kam. Man möchte Sie aber auf Grund der Korrosion und des Alters nicht bergen. Wohl zu gefährlich.

  • Das ist aber nicht die offizielle Lüge das das Eis im Winter mehr wird und im Sommer weniger. Dieses Detail wurde doch sonst immer ausgelassen.

  • gemeine Menschen würden sagen da ist etwas was keiner wissen soll es fragt sich nur was und warum Flugzeuge nicht darüber fliegen dürfen könnte man etwas sehen was man nicht sehen soll seltsam ist es, und NASA LOL und wegen der Tierwelt ? da gehen Konzerne über Leichen

    • Mit nem Flugzeug drüber fliegen? Klar, mach mal. 😂 Naja....dann beantworten wir das mal: Von welchem Flugzeug redest du? Passagierflugzeuge? Warum sollten sie diese Route nehmen? Um den längsten Umweg der Welt zu nehmen? Welchen Start- und Zielflughafen wäre dafür sinnvoll? Abgesehen davon geht es technisch in den allermeisten Fällen gar nicht. Die meisten Maschinen verfügen nicht über diese Reichweite. Des weiteren wäre es aufgrund des dort herschenden Wetters nicht nur viel zu gefährlich, sondern wohl ein recht sicheres Himmelfahrtskomando. Selbst wenn es geht, wäre es immer noch die größte Spritverschwendung der Welt und im Falle eines Notfalls gäbe es keinerlei Möglichkeiten einer Notlandung. Selbst wenn eine im Eis glückt...wie gehts dann weiter? Tod! Also nenne mal ein Beispiel, mit Flugzeug und Grund der Reise da drüber zu machen. Millitärisch ist es erstens genauso technisch unmöglich und noch grundloser. Und wenn du schon drauf anspielst, was erwartest du dort zu sehen? Erzähl mal.

    • Man verfolge die Fluglinien Peru-Australien. Am besten am Globus..

    • Schonmal was von ETOPS gehört? Natürlich nicht...

    • weil sie sonst überall drüber Fliegen!.

    • Warum sollte ein Flugzeug drüber fliegen?

  • lügen über lügen, wer weiss war wahr ist !!

    • Du offensichtlich nicht , klär doch mal die Lüge auf du schlauer Bursche

  • Unglaublich was hier in den Kommentaren wieder an geistigen Dünnschiss wiedergegeben wird! Verschwörungstheoretiker wohin man schaut… Warum wandert ihr nicht endlich alle nach Neuschwabenland aus und Strickt in Onkel Adolfs Eiskeller Atombomben?

    • Ich weiß, möchte gerne Nazi. Fühle dich geehrt. Nimm aber bitte trotzdem deine Pillen.

    • nicht nur Vril, Großmaul. Und danke das du Antifant mich Nazi nennst. Fühle mich voll geehrt.

    • Lieber Nazi, geh doch irgendwo hin wo Nazi sich wohl fühlen. Vril wäre doch was für dich.

    • Bleib bei denen Bahnhofsklatschern und Sprenggläubigen. Da biste besser aufgehoben!! Antifant!

    • Holger Berthold Alles klar. Schwachköpfe mit Verfolgungswahn werden nie aussterben. Geh zu deinesgleichen nach Neuschwabenland oder in die Hohle Erde.

  • Es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Kohlenstoffdioxidgehalt der Luft und der Erderwärmung. Die Werte korellieren nicht miteinander. Seriöse Grundlagenforschung sieht anders aus.

    • Na, wenn du das sagst. Dann sind ja alle Wissenschaftler Lügner und wir sollten so weitermachen wie bisher :D

  • #fakenews

  • Jawoll, 20 Mio Jahre mittels Radiocarbonmethode... und wenn der Rest des Videos so glaubwürdig ist, wie das, na dann danke! Fernsehzuschauern kann man das vorsetzen, wenn es nett serviert ist (Serviervorschlag: Lüge), aber frag mal einen ehrlichen Wissenschaftler, wie lange die C14-Methode Gültigkeit hat und frag Dich dann, wo die restlichen 19 Millionen 990 Tausend Jahre blieben? UNnd das fette Packeis erst, das beeindruckt schon. Heisst es wohl so, weil sich dort soviel hochbezahltes wertloses Forscherpack darauf rumtreibt? ARTE ist immer wieder nett!

  • intresant ! - merci

  • Die lassen einen wichtigen Fakt aus, 1938 waren die Deutschen dort und haben das Gebiet kartographiert mit Flugzeugen, welche von der 'Schwabenland' aus gestartet sind. Auch wird die 'Basis 211' und die Expedition von Admiral Byrd 'Operation Highjump' (1948) nicht mit erwähnt in diesem Beitrag. Googelt selbst und ihr werdet fündig.

    • Veldrin on mirror sEdge , du bist der größte Aluhutträger. Heute wurde im Bundestag über den Global Compact for Migration entschieden und diese gefährlichen Irren werden ihn unterschreiben. Dann rette sich wer kann. Wir sprechen uns spätestens in 2 Jahren wieder. Mal sehen ob du dann auchnoch alles für Verschwörungtheorien hälst. So wie es ja auch 2015 alles Verschwörungstheorien waren als wir"Aluhutträger" davor gewarnt haben das jede Menge Terroristen, Mörder und Vergewaltiger unter den "Flüchtlingen" sind

    • +Veldrin on Mirror’s Edge du gehst nur auf die Klima Fakten ein. Auf den Rest nicht. Ich bleibe dabei das die von dir aufgelisteten Fakten im Auftrag der Geldgeber gesponsert worden sind. Genau das gleiche, wennst dir die Studien zu Butter ansiehst, gesponsert von Margarinen Hersteller. Oder e-auto Hersteller im Bezug zu Diesel Fahrzeugen. Ich sagte ja, die Verblödungs Maschinerie hat bei dir tiefe Furchen deines Denkvermögens hinterlassen. Sie nehmen dir deine komplette Sinneswahrnehmungen.

    • Ich kann dich nicht zwingen Fakten nicht zu verweigern, Mario Zefran. www.klimafakten.de/behauptungen/behauptung-es-gibt-noch-keinen-wissenschaftlichen-konsens-zum-klimawandel Und das ist deine Hausaufgabe die ich dir mitgebe. Bis nächste Woche hast du dir das alles durchgelesen! Und jetzt Schluss mit dem Kindergarten. Es gibt wissenschaftliche Fakten. Dort sind einige Links aufgeführt. LIES SIE! Und wenn du dann immer noch mit Aluhut in der Welt herumläufst, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen. Es ist ironisch, dass du das nicht siehst, aber leider hat nicht bei mir, sondern bei dir die Ideologische Bombe eingeschlagen, aber volle Kanne! So. Mario Zefran, der das Sonnensystem gerade verlassen hat. Ichwerde nicht weiter auf deinen Quark eingehen. Solange du dich weigerst wieder auf die Erde zu kommen und Fakten anzuerkennen. Für mich ist diese Diskussion beendet!

    • +Veldrin on Mirror’s Edge ich sagte ja schon bereits, die Ideologien Bombe ist bei dir voll eingeschlagen. Den pact kenn ich und da steht es schwarz auf weiß. Der Klimawandel findet in deinem Kopf statt, global nur um geld einzutreiben. Fang erstmal damit an die DUNS Nr in dem internationalen Firmenregister upic nachzuschauen: 341611478.

    • Ach du grüne Neune. Den Aluhut haben sie bei dir aber fest installiert. Geh mal wieder an die frische Luft und les weniger Verschwörungstheorien im Internet. www.bundestag.de/blob/557692/8d3c42d79eba902c13660271ba0a32f4/wd-2-052-18-pdf-data.pdf Hier kannste selber nachlesen du Panikverbreiter! Daher ist es ja auch wichtig Fluchtursachen zu bekämpfen und eben nicht eine Mauer zu bauen um Trump zu zitieren. Auch würde es helfen wenn jeder den Klimawandel begreifen würde. Der Klimawandel ist REAL! Und wenn wir nicht wollen, dass mehr Fluchtursachen entstehen würde es schon mal helfen wenn wir nicht nur an uns denken, sondern auch global Fluchtursachen bekämpfen, gemeinsam mit Europa.

  • 6:50 Der Eisschild schmilzt also bei ständigen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, wen wollt ihr hier verarschen? Der Eisschild schmilzt durch den hohen Druck des Eises auf den felsigen Untergrund und bekanntlicher Weise wirds bei Druck wärmer. Also wenn mehr Schmelze entsteht dann hat sich der Druck erhöht, also mehr Gewicht durch mehr Niederschlag.

    • Und durch die unterirdischen Süßwasser-Flüsse ...

    • Und durch Vulkane..

  • Die Antarktis ist bewohnbar und hört mit dem lächerlichen Klimaschwindel auf- allein die Wortwahl ist in Bezug zu unserer Spezies absolut lächerlich. Die Antarktis ist hochgradig spannend.

    • Sollte das Ironie sein, Mister Vegan? Hört sich fast so an. Aber in Zeiten von AfD bin ich mir da gerade nicht so sicher ob dein Kommentar nicht doch ernst gemeint war.

    • schätze weil ihm keiner gesagt hat, dass da keine Rüben wachsen und er sich dann von gerösteten Pinguinfüssen ernähren muss

    • Tja, warum wohl kommt MISTER VEGAN auf diese komische Idee?

    • na dann zieh mal um, bin mal gespannt wie lange du es machst ohne Zulieferung

    • Idiot

  • wirlich was neues ist das ja nicht.

  • 193X D 650,000km²

  • schwachsinn!!!!!!!!!!

  • Fick Dich Froschfresse

  • eine reprtage mit einer handvoll echten bildern und das alles um ein paar bücher zu verkaufen. lächerlich!

  • CO2 ist kein Treibhausgas!!! CO2 ist schwerer als Luft und befindet sich hauptsächlich in Bodennähe, es ist ein elementares Nahrungsmittel(wenn man es so nennen will) von Pflanzen! Ohne CO2 keine Vegetation! Vor der Industrialisierung war der CO2 Gehalt auf der Erde sogar höher, wodurch auch die Pflanzen viel üppiger waren. Unsere heutige Vegetation kann man schon bald als Zwergenwüchsig bezeichnen, wenn man sie z.B. mit den gigantischen Bäumen vor Jahrtausenden vergleicht. Hinzu kommt, dass in unserer Atmosphäre überhaupt keinen Treibhauseffekt entstehen kann, dafür sorgen die unterschiedlichsten Wetterzonen. Wie der Name halt sagt, Treibhaus, ein geschlossener Raum ohne Zirkulation. Nun gut, was uns immer als Beweis für Klimaerwärmung gezeigt wird, findet jedes Jahr statt, nämlich mal schmilzt das Eis gewaltig, dann friert es wieder. Auch an den Polen gibt es Jahreszeiten! Die CO2-Lüge dient nur dem Zweck, uns Geld aus den Taschen zu ziehen, ob es Steuererhöhungen sind, oder teure Abgasuntersuchungen, oder Benzinpreiserhöhungen, und und und...Die Automobilindustrie ist auch ein Übel, sie verschwendet Ressourcen ohne Ende, obwohl bereits Milliarden von Neufahrzeugen auf riesigen Autofriedhöfen vergammeln! Jetzt wollen sie uns unbedingt ihre Elektro-Schrottautos andrehen, (weil der Strom ja bloß aus der Steckdose kommt), die Batterien in den Dingern halten nicht lange und über die Entsorgung dieses Giftmülls reden sie auch nicht. Hauptsache wieder ein Grund erfunden, um Kasse zu machen. Es gibt tatsächliche Daten und Fakten, die besagen, dass sich das Klima eher abgekühlt hat!

    • hast du dich verlaufen?

    • Ach so, noch was! Der größte und mächtigste Klimaerwärmer ist ein atomarer Feuerball in 150 mil. Kilometern Entfernung. Er brennt schon seit rund 4,5 milliarden Jahren - unsere Sonne! Sie hat die Hälfte ihres Lebens erreicht. Ist alle paar Jahre, je nach Aktivität und "Brennstoff Vorrat" mal heißer oder mal kälter auf ihrer Oberfläche - das wirkt sich auf alle ihrer "Begleiter" aus. Jedoch an ihrem Lebensende, wenn das Heliumbrennen los geht, dann wird sie vor dem Erkalteten als "Weißer Zwerg" für ein paar besinnliche millionen Jahre ein "roter Riese" mit einem Radius über dem der Erdbahn hinaus. Bin gespannt, was dann über die Klimaerwärmung uns so erklärt und geschulmeistert wird. Bis dahin lass' ich mir aber mein co2 geschwängertes Bier schmecken

    • Richtig, denke ich. Zunächst müssten mal die weltweit gewaltigen CO2 Verwender und Verschwender beseitigt - sprich - verboten werden ... Getränkehersteller und Brauereien. In jeder Flasche Cola, Limonade, Mineralwasser und Bier stecken jede Menge dieses "Giftgases" - und die Hersteller und Vertreiber von Feuerlöschern? Sie gehören in's Greenpeace Gefängnis! Und jetzt lass ich mir lachend ein Glas Bier schmecken ...

    • Ok... Was sagst du zu der Tatsache dass die Sommer immer heißer werden und es kaum noch in Deutschland Schnee gibt ausser in den Gebirgen.... Egal ich beziehe ja meine Infos nicht von RT also kann ich nur dumm sein. Wegen Leuten wie dir bin ich für einen Internet Führerschein

    • +der Preusse von Luft, ja? Ungenauer geht's nicht.

  • mit offenen karten? wo? wer? wie?

  • ich frage mich, warum es am pol ein sperrgebiet gibt, wenn dort nur kilometerdickes eis ist? was bewacht das militär? eisberge? wer bezahlt solchen unsinn? warum fliegt kein satelit drüber und sendet uns fotos? vereisung gibts bei sateliten nicht.

    • Gershwin de Rächer Adolf Hitler wäre gegen Atombomben und Giftgas. Der Ami konnte davon nicht lassen.

    • @ Ole von Hagen, nicht alle Nationen. Die Deutschen wurden da aus bestimmten Gründen außen vor gelassen. Außer dem brauchten die Deutschen da auch nicht bei sein, weil sie eh schon da sind, seit der Gründung Neu Schwabenland`s.

    • @Gibbet nich, nicht einige Nationen sondern die Amis. Die haben sogar schon mal eine A-Bombe dort abgeworfen. Wollten Versuchen, das Eis zum Schmelzen zu bringen. -Dumm, wie die sind!.-

    • du bist ein widerlicher unwissender Klugscheißer

    • So ist es.....diese Klugscheißer müssen immer mitquatschen obwohl sie Null Ahnung haben. Nicht mal Forscher dürfen ohne Sondergenehmigung die Antarktis betreten

  • wie immer sehr gut und interessant! aber bei den Bodenschätzen hab ich eine Verbesserung, Mn ist meines wissens mangan und nicht magnesium

    • Mg ist Magnesium, da versucht Arte schlau zu sein und vermassel es auch hier.

  • Die Antarktis ist ab dem 83 breitengrad militärisches Sperrgebiet

    • Was laberst du! de.wikipedia.org/wiki/Antarktisvertrag

    • Túpac Amaru II. der war gut :D

    • Er hat recht. Dein Joghurt ist schon aus deiner 1-Personen Küchenzeile abgehauen.

    • +Túpac Amaru II. Raus

    • +Túpac Amaru II. du hat auch nix besseres zu tun als auf einen Kommentar zu antworten der 2 Monate alt ist