Das Internet der Zukunft: Die vier spannendsten Visionen - Clixoom Science & Fiction

Am 28 Jun 2018 veröffentlicht
Wie wird sich das Internet weiterentwickeln und inwieweit übernimmt Künstliche Intelligenz die Kontrolle?
Skript: Christine Kirchhoff
Schnitt: Christian Beller de-tv.net/ch/UCOfMoCMDRAQRVC8AJSvI0EA
Quelle:
www.oneweb.world/
www.nature.com/articles/nature23655
www.spektrum.de/news/auf-dem-weg-zum-quanten-internet/1496783
www.wits.ac.za/news/latest-news/research-news/2017/2017-09/can-you-read-my-mind
medicalxpress.com/news/2017-09-biomedical-human-brain-internet-real.html
www.zeit.de/news/2017-04/20/internet-facebook-soll-einst-direkt-vom-gehirn-gesteuert-werden-20080412
www.welt.de/debatte/kommentare/article162133852/Bald-wird-unser-Gehirn-direkt-mit-Google-vernetzt.html
sciencev2.orf.at/stories/1763119/index.html
neuralink.com/
twitter.com/elonmusk?lang=de
gizmodo.com/elon-musks-neuralink-sought-to-open-an-animal-testing-f-1823167674
www.teslarati.com/elon-musk-neuralink-permits-biological-testing-lab/
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/neuralink-elon-musk-will-gehirne-mit-computern-vernetzen-a-1140726.html
www.netz.de/trends/artikel/neuralink-wie-elon-musk-unsere-gehirne-mit-maschinen-verbinden-will
www.spiegel.de/spiegel/wie-microsoft-und-google-das-geschaeft-mit-der-gesundheit-revolutionieren-wollen-a-1176809.html
news.microsoft.com/stories/computingcancer/
hanover.azurewebsites.net/
www.digitaljournal.com/tech-and-science/technology/microsoft-pushes-on-with-healthcare-next/article/506137#ixzz4x4aco54D
pharmaphorum.com/views-and-analysis/digital-health-round-microsoft-solve-cancer-trialreach-re-brands/
www.wired.de/collection/science/microsoft-will-mit-ki-zehn-jahren-den-krebs-besiegen Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Belirn
Impressum: www.unitedcreators.net/impressum
Unser Equipment:
amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

KOMMENTARE

  • 3:35 die Paschine

  • Mit der KI-Technologie werden viele Arbeitsplätze verloren gehen, es werden aber auch viele neue entstehen bzw. andere Berufe mehr zulauf erleben. Denn auch wenn KI womöglich sehr viele Aufgaben übernehmen kann, auch die KI-Technologie hat seine Grenzen bzw. kann Grenzen gesetzt werden. Es ist wie zu Anfang der Industriellen Revolution, wir werden uns auf eine neue Arbeitswelt einstellen müssen.

  • und wer sammelt all diese Daten.. hust hust

  • durch das verteidigungsminesterium ins leben gerufen? na wo haben die das denn her da wird man schon skeptisch.

  • Unsere Erde braucht mehr Menschen wie Musk!

  • Ernsthaft, Petrienten & PATIENTINEN?? ... Warum dann eigentlich nicht gleich Menschen & Menschinen??

  • Jetzt schon?!

  • Die Vier spannendsten Horror Visionen

  • Das mit der Krankheitsdiagnose bringt Recht wenig, da viele Krankheiten und deren Symptome vom Menschen noch nicht einmal verstanden wurden und darüber kaum Wissen existiert, welches die Computer aufnehmen können.

  • Also zusammengefasst: Die Zukunft des Internets heißt Elon Musk? 😁

  • Dann wird der Mensch zum Computer

  • Gedanken von anderen lesen? Das gibt doch ein Caos! Denke ich jemanden umzubringen, oder seine Frau zu verführen😳

  • Und wenn ich kurz mal denke dass ich eine Bank ausraube, dann binn ich schon Hinter Gitter.... ;)

  • Setzt ihr den Werbung selber an die Stellen, an denen sie getriggert werden? Ich habe nichts dagegen, dass ihr Werbung schaltet aber es wäre echt cool, wenn die nicht mitten im Satz startet und man nach der Werbung den angefangenen Satz nicht mehr ganz zusammenbekommt.^^

  • Also Nummer 3 find ich schon gruselig. Am Ende wird man dann noch geheckt

  • Wird eine Mischung aus all dem sein.

  • Die Hölle auf Erden

  • kann ich da mitkommen weil robert langdon war dort auch schon?

  • Deutschland hat mit daß beste Netz der Welt glaube 9er .... ländlich ist bei uns sehr gut ....Telekommunikation.....! Aber nicht so schnell in den Städten wie in anderen Größen Städten!

    • .....demnächst wird ein DE /DB Netz Telekom AG etabliert .....!

  • Hmmm .. Die Distanz Peking-Wien beträgt etwa 9000km und nicht 2500km, oder was habe ich da falsch verstanden?

  • Eigentlich schon unglaublich wie sich die Technik und andere Lebensverhältnisse weiter verbessern.Würden sich Menschen aus dem 2.Weltkrieg sich die Technologie und Strukturen ansehen die wir heute haben.Die würden aufjedenfall Staunen und sich denken :,,wir sind im Vergleich zu denen aus dem Jahr 2018 Höhlenmenschen:''

  • Internet Explorer - only used to download Firefox.

  • Commonwealth Saga

  • Das menschliche Gehirn mit dem Internet zu verbinden ist ein faszineriender und erschreckender Gedanke zugleich. "Ich kann Kung Fu" -Neo

  • Ich mag das Internet, vor Allem in der Zukunft!

  • Der Kanal ist interessanter geworden, habe ich den Eindruck, die Themen wirken jedenfalls konkreter und weniger "wissenschaftsesoterisch". Kleine Anregung noch zu einem Video wie diesem: Neben der beeindruckend umfangreichen Linksammlung zum Thema könnte man der besseren Übersicht und Rekapitulation halber vielleicht noch die wichtigsten Abschnitte, in diesem Fall also die vier Internetvisionen auflisten, vielleicht sogar noch mit Zeitmarken versehen.

  • Richtig gutes Netz gibt es in Deutschland nicht. In der Schweiz geht 4G sogar in Tunnels. Und überall auf der Autobahn hat man 4G. In Deutschland fällts regelmässig aus.

  • Black Mirror lässt grüßen

    • Vanesco was meinst du damit?

  • Computer + Gehirn ist, meines Wissen, eine sehr schädliche Zukunftsvision für den Menschen. Dies führt zu einer natürlichen Degeneration des menschlichen Gehirns, wird neue Krankheiten der nicht intelligenten Dummköpfe, sozusagen, entwickeln & uns Menschen zurück zu Tieren verwandeln, da unser Gehirn irgendwann die Grenze unseres komplexen Körpers erreicht und nicht mehr in der Lage ist die aber Millionen, wenn nicht sogar Milliarden, inneren Kommunikationen zu gewährleisten. Unsere menschliche Faulheit wird uns ausrotten & dümmer als jetztige Shimpansen machen. Beispiel: Einige Jugendliche bekommen ein Trauma, beim Verlassen des Hauses ohne Smartphone. PS: Ich bin ein Technikbegeisterter, aber habe früh gelernt, mir Grenzen zu setzen.

  • AMMBR MESH KOMMT DEMNÄCHST AUF DEN MARKT !! Es wird wirklich das Internet ! Revolutionieren ! AMMBR !!!

  • In Zukunft wirds immer mehr auf profit und kontrolle hinaus laufen

  • ...dann wären auch endlich die Gedanken nicht mehr frei....

  • und musk der wie ein phoenix aus der asche stieg, ist mir mehr als suspekt....

  • na klar und die chemielobby wird dafuer sorgen das sie nur das gewuenschte gelernt wird....die naivitaet ist schon unglaublich...

  • wien ♥

  • Top 🔝

  • Das mit den E-Mails bzw. Einen Text mit dem Kopf zuschreiben ist doch irgendwie unnötig, denn der Chip nimmt ja dann Standard Formulierungen und diese E-Mail zu lesen würde wäre ja für eine anderen Chip unnötig. Das wird doch irgend wann durch einen Zahlencode ersetzt. z.B. Man will jemand zum Bewerbungsgespräch einladen, dann wird eine E-Mail versendet 15401-12.12.18-1700 Die 15401 würde in einer Datenbank für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch stehen, 12.12.18 für das Datum und 1700 für 17 Uhr. Dies würde die Kommunikation um einiges vorschnelleren und Wörter überflüssig machen. Doch wir wären nicht weit davon entfernt Maschinen zu werden

  • Ihr habt den "Glockensound" vergessen :D

  • Weniger künstliche Intelligenz, als eher Politische dummheit wird zukünftig unser Internet übernehmen !

  • Überlegt mal was das für Datenschutz Probleme geben wird, wenn Facebook bald sogar unsre Gedanken lesen kann

  • Glaubst du selber dran, was du in diesem Video erzählst? :-)

  • W Laaaaan bruder gib Internet

  • Wer Internet Explorer sagt muss auch Firefox erwähnen ... just saying o.o

  • Kann man auch Herpes Viren fusionieren um Energie zu gewinnen???

  • Gedanken ins Netz projizieren? Ohne mich. Lebe wohl Datenschutz.

  • Geil aber ich möchte meine eigenen Gedanken behalten

  • Geil.. Internet mit Uploadfunktion direkt ins Hirn. Damit wäre Mindcontrol dann endlich perfektioniert.

  • Strengen wir uns dann überhaupt noch an, wenn dies alles so kommt???

  • skynet incoming xD

  • Wenn eine öffentliche oder für das öffentliche allgemeinwohl eine K.I entwickelt wird die einem die perfekte medizin und Behandlung erstellt, wird dadurch die Überbevölkerung nicht beschleunigt da dadurch der durchschnittsmensch doch viel länger lebt.

  • Wlaaan xDD

  • Am 6. Juli 2018, wenn der Upload-Filter aktiv ist, wird das Web downgegradet auf Version 1.0, wie es einmal war. Sieht dann wieder so schön aus wie in den 1990ziger Jahren.

  • der Internet Explorer war vieles, aber sicher nicht ein Meilenstein.... das ist der Witz des Tages! :D :D :D :D :D :D :D

    • Doch damals war es das. Only 90's kids will know. :D

  • Eine datenbank mit suchfunktion ist jetzt nicht wirklich eine künstliche inteligenz.

  • Also wenn die 3te version kommen sollte das wäre total gefährlich für die eigene persöhnlichkeit...psychose inc.

  • 1. Künstliche Intelligenz kontrolliert das Internet - Das ist schon deshalb blödsinnig, weil das Internet nicht auf einem Zentralrechner läuft, sondern auf vielen verteilten Computern, und es kann nicht jeder Computer kontrolliert werden, auch nicht für eine KI. Und Fabriken steuern oder automatische Softwareentwicklung müsste stark gegen Hacking und Manipulation gesichert werden - was das ganze schon wieder teuer und unrentabel macht. Und Datenbankdurchsuchung zur medizinischen Diagnose hat nichts mit KI zu tun, das können die "dummen Rechner" von heute auch schon. 2. Superschneller und zuverlässiger globaler Internetzugang - macht Sinn. 3. Menschliche Gehirne werden mit dem Internet verbunden - klar, alle wollen Borg werden. Chips werden ins Gehirn implantiert - das geht ja nicht ohne Operation und jeder müsste sich also mit Begeisterung unters Messer legen. Und man stelle sich vor, man würde ständig die Gedanken anderer hören - ich will aber gar nicht wissen, was z. B. Trump gerade denkt oder ein gewisser Krachten :). 4. Quantennetz - hochinteressant. Sofern irgendwann mal massentaugliche Quantencomputer zur Verfügung stehen, könnte sowas kommen. Wird aber wohl noch etwas dauern.

    • Arcorias: Bei Punkt 3 möchte ich dir widersprechen. Man sollte selber entscheiden können, ob man einen Kanal öffnet oder nicht. Dann ist man der Verbindung auch nicht "ausgeliefert".

  • Die KI wird sehr wichtig für denn Uploadfilter ^^

  • Also ich bekomme jedes Video in meine Abobox und das klappt besser als über WhatsApp. Daher habe ich mich da schon austragen lassen. Es ist eine Sauerei so ein Unfug zu behaupten...

  • Alle die space x nice finden komment pls😉😊😍

  • Internet Explorer als Meilenstein? So weit ich weiß kam man auch ohne das teil ins Internet...

  • Ich weiß jetzt nicht was daran "spannend" ist. Es ist eher erschreckend was da kommt. Aber das werden die wenigsten begreifen. Leider. Übrigens kann jeder mehrere Sprachen sprechen mit Bewusstsein erweiternden Mitteln ist das kein problem. Darum sind diese Mittel auch verboten. Viele würden danm begreifen wo wir hier wirklich Leben. Und die wenigsten können das verkraften. Aber die Menschen sollen ja weiter schlafen das man die versklavung weiter voran treiben kann. Wer sich freiwillig chips implantieren lässt..dem ist nicht mehr zu helfen.

  • Wer will sich denn freiwillig einen CHIP ins Hirn pflanzen lassen.. WTF!!

    • Kranke, Alte, jeder der nen Cyborgfetisch hat und die Judend von Überübermorgen

    • Niklas Schäfer Gerne in weiter Zukunft, aber nur wenn ich nicht Weltweit sondern mit meiner Freundin oder guten Freunden verbunden wäre. 😃 Aktuell überwiegen leider noch die Nachteile. 🤔

  • Dann hat man einen Internet Chip im Gehirn und bekommt einen Virus..... Da kann man sich bestimmt ausmalen, in wie viele Möglichkeiten das mündet, nein danke.

  • Internet das durch Gedanken gesteuert wird, oder Gedanken die durch das Internet gesteuert werden...mir graust jetzt schon.

  • hahahahahaha die glocke wurde nicht reingeschnitten

  • Bye Bye Arbeitsplätze

  • Yeahhhhh

  • Skynet confirmed

  • Sagen wir mal, dass künstliche Intelligenz nicht für uns Menschen gefährlich ist und von uns kontrolliert werden kann. Trotzdem würde ich nicht ein ganzes Lager oder eine ganze Firma nur über künstliche Intelligenz oder Roboter laufen lassen. Nur vielleicht über Produktionen auf die der Mensch nicht angewiesen ist, denn je mehr über Computer gesteuert unsere Produktionen sind desto mehr angreifbar sind wir.. (Hacker Angriffe usw) Terror der zukunft ist im Internet.. Deshalb wäre ich vorsichtig und würde nicht gleich alle Menschen ersetzen..

  • ,, Ihr hän jo nimmi alli Tasse im Schrank ! '' ,, Der Mist wächst uns ja so schon über den Kopf ! '' ,, Ich werde mein Gehirn garantiert nicht vernetzen ! '' ,, Schönen Gruß ! An die Gedankenpolizei ! '' ,, Der Rezep Erdogan und andere Wahnsinnige lachen sich doch ins Fäustchen ! ''

  • zu 1 wären diese Datenbanken nicht manipulierbar? Und was machen wir wenn sie ausfällt? Zu 3 klingt interessant. hätte aber angst, dass der Chip hackbar ist oder einfach nur kaputt geht. und Gedanken andere... naja das muss nicht sein. zu 4 sicher dass das nicht auch gehackt werden kann? wer schaden anrichten will, wird einen Weg finden.

  • Orvill lässt grüßen!

  • Hyperloop iznicht da

  • SHAB DUDIDAIA DAMMM DJASIJD JAJJA DAMDAMDAMDADDA DIIIIIIIIIIIIIIDADADA

    • War das jetzt das Geräusch eines 56k Modems?? Das ging nämlich anders, räusper... IJAA DIDAA DIDADÖÖ IJÖÜÜÜ ...

  • Alle 4 zusammen: Wir kommunizieren mit implantierten Computer und sind miteinander verbunden und können jederzeit über alles Wissen der Menschheit verfügen, welches ständig exorbitant erweitert wird. Durch mehr Wissen, können wir alle Krankheiten heilen und selbst die Erberkrankung Alterung überwinden. Klasse, super, geil, mehr davon!

  • Meine Abbo box funktioniert wem seine noch = Daumen hoch. 🐣🐒

  • Also ich muss mich erst einmal für die Rechtschreibung entschuldigen :D. Also ich finde das so dermaßen krass, was die wissenschaft leistet und was sie erreichen möchte in den nächsten 10 Jahren. SOLLTEN die das schaffen also nicht nur das was in diesem Video besprochen wurde, sondern auch alles mit cyborg oder Biologie also organe drucken oder nano Robboter die krebs heilen ( abtöten ) und die Raumfahrt und e Autos und und und und dann bekomme ich Angst hahaha. Ich sag mal so selbst wenn sie noch 10 Jahre länger brauchen würden wäre ich erst 40 WTF und um so weiter die Technologie kommt, desto schneller entwickelt sie sich.. oh weia. Ich hoffe ich überlebe so lange bis das wie bei Chappy funktioniert hahaha

  • Internet Explorer ist nicht erwähnungswert. Die meisten Ideen kamen von Netscape, Firefox und Chrome. IE hat die Entwicklung gebremst.

    • Ganz genau, das hab ich mir an der Stelle auch gedacht😊

  • Entfernung Peking - Wien = 10.000 km und nicht 2500 km!

  • Die nächsten Schritte für das Internet sind meiner Ansicht: 1. Distributed Ledger Technology 2. KI 3. Quantencomputer

  • *Welaaaaahn*

  • Natürlich, da bekommt jeder eine Gehirnwäche

  • Chips im Kopf mit anderen vernetzt ? WE ARE BORG !!

  • Also anhand des Videotitels würde ich sagen: Die Zukunft des Internet sieht düster aus und wenn das so weiter geht wird sie geprägt von Kontrollen und Überwachung. Prinzipiell denke ich, dass sich durch eine Verlinkung des Gehirns mit dem Internet unglaubliche Möglichkeiten ergeben könnten und es Menschen evtl. so endlich gelingt sich gegenseitig zu verstehen (Frieden und gerechtes Leben miteinander). Aber realistisch betrachtet besteht das menschliche Wesen aus Machtbesessenheit, Gier und Neid und wird diese Technik zum Missbrauch anderer Menschen verwenden (gehackte Menschen). Also man möge es mir verzeihen wenn ich etwas altmodisch bin, jedoch sollte die Technik so weit voranschreiten, werde ich mir definitiv keinen Chip irgendwo hin implantieren lassen! ;)

    • quebeck 88: Man könnte sich ja darauf einigen, dass Ethik und Moral erst einmal weiterentwickelt werden sollten, damit sie nicht schon wieder der Entwicklung der Technik hinterherhinken. Dass Menschen nicht mehr einander schaden, kann nicht Aufgabe der Technik sein. So, wie unser Gemeinwesen organisiert ist, wird das Gegeneinander aber noch lange unser Leben bestimmen.

  • Mich erstaunt immer wieder der Menschlichinterlekt, was er alles leisten kann und wie da durch der Fortschritt rasant zu vorran geht. Doch sollte man unbedingt die Gedanken eines anderen Menschen lesen können? Was wenn man dadurch einen Mord miterleben muss? Und was man von Ki halten kann wurde ja schon hier gesagt, betrifft Arbeitsplätze. Aber auch mei e Wahrnung kann ich hier nur wiederholen, denkt an den Filmserie Human wo wo die Menschliche Ki die Menschen tötete. Und was ist mit den Kindern dem man ein Chip eingesetzt hat und wenn Sie groß sind mit einmal aussetzen wie lernen Sie dann lesen,wenn es vielleicht keine Bücher gibt? Alles ist möglich, aber muss man alles aufeinmal wollen? Ja jede Medaille hat halt 2 Seiten!

  • Naja! 🤨 Ich hoffe mahl das unser Internet nicht irgend wann kaputtzensiert wird! 😓

  • Hi Christoph ! Na, wenn die Regierung sich immer mehr in das Internetgeschehen einmischt, dann wird es immer düsterer da werden, so viel ist schon mal sicher ! Ich sage nur Artikel 13, DSGVO, und dann sicherlich noch viel mehr Bürokratenmist ! :-/ Das hört sich zwar alles hoch interessant an, aber, ob der kleine Mann von der Straße was davon haben wird, das bleibt abzuwarten. Da werden wohl erst einmal Großkonzerne, und die Staaten davon profitieren. Wir haben da wenig von ! :-I

    • Das soll also heißen, Artikel 13 kommt nicht durch, oder wie jetzt ? :-D

    • BEIM BUNDESTAG HABEN DIE MEHRHEIT FÜR GEGEN ARTIKEL 13 also können sie nicht den eu vertrag unterschreiben wenn da für uploadfilter entscheidet wird

  • Das Verständnis von Politik ist ebenso ein Datenproblem. Hoffen wir auf effektive Lösungen die auch endlich den verdammten Lobbyismus beenden!

  • komplett irre was alles bald machbar ist vielleicht !!!

  • Holy Fkin Moly

  • Ein Neuronales Infrface. Ich warte schon so lange darauf.

  • Wenn facebook ein gerät als hirn-computer schnittstelle rausbringt kauf ich mir das sicher nicht :D

  • Also ganz ehrlich, ich weiß gar nicht was alle haben. Ich habe dich nicht abonniert und trotzdem kriege ich die neuesten Videos immer angezeigt. Also, wisst ihr Bescheid: Am besten das Abo entfernen!

  • Der spannendste aller Gedanken: Man darf nicht mal mehr denken, was man will, und kann für regimefeindliche Gedanken ins Gefängnis kommen (oder schlimmeres). Die wahrscheinlichste aller Zukünfte, meiner Meinung nach.

  • Ich bin bereits mit dem Internet verbunden! Ich benutze dazu meine Sinnesorgane Namens Augen und Ohren und das funktioniert wunderbar. Ich und mein Gehirn sind von der Idee noch direkter mit Internet verbunden zu sein, nicht begeistert, weil WIR WOLLEN DAS NICHT! Ernsthaft, ein USB Stecker im KOPP? NEVER EVER ELON!

  • Die Schweiz ist echt ein Wahnsinns-Land: •Das World Wide Web entstand dort. •Der größte Teilchenbeschleuniger steht dort. •Der Fußball wird von dort beherrscht (FIFA) •Die meisten anderen Sportarten auch. •Die 1000 mächtigsten Konzerne der Welt entscheiden jedes Jahr in Davos über die Zukunft der Weltwirtschaft •Das Lebensmittel- und Wassergeschäft wird von dort kontrolliert (Nestle) •Die Kryptowährung Ethereum ebenso (Ethereum Foundation) •Die Künstliche Intelligenz wäre ohne die Schweiz Lichtjahre vom heutigen Stand entfernt (IDSIA - führende KI-Forschungsstätte - fast alle DeepMind-Forscher wurden von dort rekrutiert, auch der Gründer) •Die "Zentralbank der Zentralbanken" (BIZ) sitzt dort. •Die Rothschild-Bank, die UBS, die Credit Suisse und fast alle global wichtigen Banken außerhalb des angelsächsischen Raums sitzen in der Schweiz) •Der Schokoladen+Kaffeeanbau (Barry Callebaut, Jacobs) und das ganze Geschäft damit (Lindt, andere Schokoladenmarken) werden aus der von dort gesteuert. •Der weltgrößte Pestizidhersteller (Syngenta) •Der größte (Novartis) und der drittgrößte (Roche) Pharmakonzern der Welt. •Das globale Zentrum des Rohstoffhandels und -förderung (Glencore, Vitol) •Die Uhrenbranche hat dort auch ihr globales Zentrum (Rolex, Swatch, Hublot, Tissot, etc.) •Die zweitgrößte Reederei (MSC) und der größte Maschinenbau- und Automatisierungskonzern sitzt dort. •Die ISO (International Standardisation Organisation), die weltweit die Normen festlegt. •Die WTO (Welthandelsorganisation) .......und noch vieles mehr. Einfach nur krass, dieses Land, eine Supermacht aus dem Schatten heraus, nicht mit Deutschland vergleichbar. :-)

    • +Mirage also ich weiß nicht was deine Zeilen sollen bzw. warum du dich an Wissen, welches Herr von Romberg vermittelt bzw. mit uns geteilt hat, stoßen kannst?? Ist doch nix negatives dran. Da ich bisher nur Ricola Bonbons kannte, war es für mich sehr interessant und nein, Herr von Romberg hat mir für meine Zeilen hier nicht's bezahlt! 😂

    • sehr interessanter Beitrag Herr von Romberg, vielen Dank dafür! VG

    • +Wolf7Husky Hallo und Heil Dir Wolf7Husky. Derrr deutschen Orrrdnung bis in den Tod verrrpflichtet, muss hier strrringent drrrauf hingewiesen werrrden, dass nahezu alle Nazis inzwischen ausgestorrrben sind! Wenn Sie mit Nazi die deutschen Bundesbürger meinen, dann ist "Neonazi" die korrrekte Worrrtwahl! 😉 Zucht, Orrrdnung & Spaß muss sein! 😉

    • Nix ist mit Deutschland zu vergleichen weil Deutschland BRD Finanz agentur macht. Sich nur Gedanken wie man wie man die eigenen Bürger fickt und ausnimmt hahh

    • wo ist pewdiepie *hust hust*

  • Dieses Echo ist schrecklich. Macht man das Video zu laut ist es deutlich zu hören.

  • Ich will Facebook nichtmal meine Handy Daten zur verfügung stellen und mein ganzes Hirn schon garnicht. xD

  • Tut mir leid, aber die Visionen sind jetzt urheberrechtlich geschützt! Inhalt wird gelöscht!

  • Ihhhnternet explorer