Dunkle Materie oder neue Neutrino-Sorte entdeckt? - Clixoom Science & Fiction

Am 7 Jan 2019 veröffentlicht
Das ist eine wirklich rätselhafte Entdeckung, die einem amerikanischen Forschungsteam jetzt mit dem MiniBoone-Detektor gelungen ist. Die Rede ist von einem deutlichen Überschuss von Elektron-Neutrinos - ein Phänomen, das so nicht mit dem Standardmodell der Teilchenphysik zu erklären ist. Wurden die sterilen Neutrons gefunden?

Hier Kanalmitglied werden: de-tv.net/ch/UCrt6X6pXNRl5rRxaKbzCrvwjoin
Unterstütze uns auf Patreon: www.patreon.com/clixoom
Hier kommt ihr zu unserer WhatsApp-Nummer: clixoom.de
Quelle: journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.121.221801
Skript: Christine Kirchhoff
Schnitt: Christoph Krachten
Musik: KYA
Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Berlin
Impressum: unitedcreators.net/impressum
Unser Equipment:
amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

KOMMENTARE

  • Morgen ist der Ton wieder top! 😬

    • Mir ist nur ein wenig störend aufgefallen, dass Du auch in diesem Video so ein Krümel am Bart am Ende des Videos hattest :-P Du hattest letztens ein Video, wo man einige Zeit so etwas auch an Deiner Unterlippe gesehen hatte... Noch nicht lange her. Solltest Du vielleicht mal prüfen, weil das doch ein wenig ablenkt - Loriot lässt grüßen :-D

    • cheers 🍺

    • +Max Mustermann @clixoom geb ich voll recht, es ist kein muss jeden Tag. Erst recht nicht wen es auf die Gesundheit geht. Und wen du die Themen dann in einer Folge abarbeiten tust dann kommst du auch hoffentlich auf über 10 min und schaltest mal entsprechend Werbung drauf.

    • Deine Haare sind innerhalb weniger Videos ziemlich grau geworden. Wenn das keine künstlichen Gründe hat, dann lade dir bitte weniger Stress auf. Es ist völlig ok, wenn du nicht jeden Tag was hochlädst, achte auf deine Gesundheit.

    • Wollte gerade tippen ob da was nicht stimmt

  • Immer wieder gut eure Videos weitet so 👍

  • Quacksalber

  • Wer kam denn auf die Namen?

  • Geladen, gelacht, (Abo) gelöscht. Wie sagte doch jemand anders treffend: Die BILD-Zeitung der Wissenschaft!

  • Ich habe das Video Mal verlinkt

  • Cool dass du raumzeit unterstützt 👍 Finde eure beiden Kanäle Mega 👍

  • Ich empfehle allen die sich für Wissenschaft, insbesondere Physik interessieren sich den Kanal "Urknall, Weltall und das Leben" anzuschauen. Hier bekommt man Wissen auf höchstem Niveau präsentiert. Besonders hervorheben möchte ich hier die Reihe "von Aristoteles zur Stringtheorie" die von Josef M. Gaßner mit Liebe und Faszination für das ganze präsentiert wird. Wer wissen will wie sich die Physik bis heute entwickelt hat, die zusammenhänge verstehen möchte wird dort Antworten bekommen. Sogar auf die Frage warum Licht sich so verhält wie es sich verhält (Lichtgeschwindigkeit, Einfallswinkel = Ausfallswinkel, Doppelspaltexperiment) wird hier Antworten bekommen und zwar Antworten auf den neusten Stand der Wissenschaftlichen Erkenntnis.

    • Den Kanal kann ich auch nur empfehlen, muß aber eine Warnung aussprechen, Gaßners Reihe ist sehr mathematisch gehalten, das dürfte viele dann doch eher abschrecken. Also eher was für Formelfreaks. Lesch fährt da eher die verbale Schiene, ohne großen Formelwust und Gleichungssalat. Möge jeder für sich entscheiden.

  • Die Wissenschaft kann die Welt nicht erklären.

    • Und eine "neue Physik" wird auch nichts nutzen, sondern das Rätselraten nur auf eine andere Ebene verlagern.

  • Ist euch auch aufgefallen, dass bei 4:10 ein Zitat kommt, worauf er in diesem Video nicht drauf einging? Es ist das selbe Zitat wie im Video von vor 2 Tagen.

  • 🌞

  • Hab das Gefühl das die stimme Überkomprimiert ist ... Kratzt recht oft und klinkt dieses mal irgendwie Platt. Nicht böse gemeint ... ja ist am Kratzen!

  • Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass hier einfach nachgeplappert wird, was irgendwo steht ohne es zu verstehen. Dass man nicht alles wissen kann, ist mir vollkommen klar, aber zu mindest die Redaktion dahinter sollte jemanden haben der sich halbwergs damit auskennt. So wird als Erklärung einer Messmethode einfach nur die Abkürzung ausgesprochen und anschließend übersetzt. Für Fachpublikum uninteressant und für Laien auf den Gebiet nicht nachvollziehbar. Zudem wird von der Genauigkeit (Sigma) gesprochen, ohne zu erklären worauf sich diese eigendlich bezieht. Es wird gesagt, dass Unregelmäßigkeiten aufgetreten sind, aber nicht in welchem Maß. Es ist zwar schön, dass sich die Forscher sicher sind, dass sie was gefunden haben, aber Was genau sie dazu veranlasst hat, bleibt offen. Ein schwammiges "es sind mehr als erwaret" reicht mir persönlich nicht aus. Sind es nun doppelt soviele wie erwartet oder ca 5% mehr? Irgendetwas, dass den Effekt und seine Wirkung eine Einordnung gibt und vieleicht erklärt, warum dieser Effekt nicht vieleicht schon früher gefunden wurde.

    • +Beta Pictoris Hier werden halt Klicks generiert, ohne tiefer gehende Kenntnisse über Wissenschaft generell zu haben. Mit Sicherheit nicht ein einziges Paper zu dem Thema gelesen, Hauptsache bei DE-tv ein Channel drüber machen. Es ist völlig klar, warum kaum wer Videos in so komplexen Themengebieten macht, zu geringe Zielgruppe und darüberhinaus ist es halt nicht mit einem 6 Minuten getan..

    • Ganz meine Meinung! Vor allem wird aus jeder Entdeckung gleich eine Sensation gemacht. Und das Wort Zweifel existiert hier sowieso nicht.

  • Das Bild ist ganz schön dunkel

  • Mann, was die Wissenschaft heutzutage alles entdeckt😊

  • vielleicht dumme frage aber wäre die dunkle Materie nicht eine Art von neutrino ? immerhin scheinen sie bis auf die masse und die lebensdauer sehr ähnliche (vermutete) Eigenschaften zu haben

  • Sollte Dunkle-Materie wirklich existieren und sollten diese wirklich aus seriellen Neutrinos bestehen, dann wäre der MiniBoone- und die anderen Flüssig-Szintillator-Detektoren sowas wie die erste Dunkle-Materie-Detektoren. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

  • LSND? Wie hat sich denn das "N" da eingeschlichen?

  • Erste beide Stunden frei und so etwas interessantes anschauen... Suppi 🤗

  • Ihr könnt mir doch nicht erzählen das es jeden verdammten Tag einen wissenschaftlichen Durchbruch gibt

  • Dann würd ich mir mal vlt Gedanken machen, das Video nochmals aufzunehmen.... Mir persönlich tut es in den Ohren weh, aber vlt kann es sein, dass meine Ohren in letzter Zeit ein wenig empfindlicher geworden sind..... Trotzdem interessant zu wissen, dass wir so viel Neues in so einer kurzen Zeit entdecken! Faszinierend!

  • Wie praktisch für die sogenannten "Wissenschaftler", dass das alles so klein sein soll. Das kann niemand überprüfen.

  • Was wohl denn die weiße Substanz in dem Bart sein mag?! ...solche Spielchen kann man auch nach dem Dreh veranstalten Kollege...Spaß ^^

  • Geister-Teilchen? Zufällig blaue? Kenn ich! Mit den hat damals alles angefangen... Genial! ;) 💪🏼

  • Und was bringt uns das Wissen für einen Fortschritt für das Leben der Menschheit?

  • 5:23 Christoph hast du wieder zwischendurch gesnackt ? An deinem Bart hängt etwas "Lebensmittel"

  • Also rein ein auf Schroedinger, dunkle materie ist unbeobachtet

  • Faszinierend, wie jeden Tag eine neue Sensation aufkommt und sie die ganze Physik erklärt... Aufreiserische und aufgebauschte Berichterstattung, die fast ausschließlich aus Hypothesen besteht und teilweise sogar ziemlich ungenau oder gar falsch ist.

    • Verheiratet mit Rechthabewoman?

  • clixxom die bild zeitung der wissenschaft

    • Danke! Besser kann man es nicht in einem Satz ausdrücken. Ich mache mittlerweile um Clixoom einen großen Bogen.

  • Physik und Chemie sind Elementar für alles im unserem erfassbarem Universum oder Multiversum , wie auch immer also bitte. Macht das hir nicht zu einem Channel der um Aufmerksamkeit Bettelt. Bitte nicht.Lasst das mit dem Liken und Abbos geben doch einfach weg. Wer euch wirklich gerne zuschaut tut das auch ohne Aufforderung. So wie ich aber dadurch kein Abbo von mir sorry.Cap. Picard is the one and Only. LoL Ich liebe alles was uns Menschen voranbringt weil es das ist was die logische konsequentz von allem ist. Ob Mensch oder Ailien. Alles ist dem Unterworfen dem wie es Physikalisch vereinbar ist. So Sorry für meine Aussage aber weinen muss ich dabei weil wir so ignorant sind. Sorry and Nice Day and Good Play.

    • Die Wissenschaft kann uns nur in gewisser Hinsicht und sehr beschränkt "weiterbringen" bzw "voranbringen". Große Probleme der Menschheit sind nicht gelöst und können von der Wissenschaft auch gar nicht gelöst werden..

  • Wenn du nicht immer auf ein Abbo drängen würdest , würde ich auch eines geben. Am Anfang des Videos darum zu bitten eines zu machen macht euch echt nicht glaubwürdig. Sorry bin Trekki und echt sehr interesiert. Liebe Physik aber so nee. Physik muss keinen führsprecher haben weil sie so ist wie sie ist lol. Sorry führ meine Meinung bis denne.

  • Kann mir jemand sagen bei welche video er so extrem gestotert hat? Es war irgendwas mit imternational... klingte danach als ob er ein schlaganfall hätte.. :D

  • Jeden Tag ändert sich was . Ich glaube nix mehr...

    • Das ist das Wesen der Wissenschaft. Sie verkündet keine ultimativen Wahrheiten..

  • Vllt ist es ein neutralino

  • Wären Neutrinos mit Elektronen besetzt, wären sie geladen und leicht nachweisbar. Schwere Fehlinformationen legt Ihr vor. Es ist schon bei der generellen Detektion fraglich, ob es sich überhaupt um Neutrinos handelt. Eine Klassifizierung in Gruppen von Neutrinos mit speziellen Bestandteilanalysen, sind freie Erfindungen, um Forschungsgelder abzugreifen. Das trifft übrigens auf ein gutes 1/4 aller Teilchenphysikforschungen zu. Manchmal ist es erforderlich Erfolge zu vermelden, um am Ball bleiben zu können. Aber es hat sich auch bereits eine Pseudo-kaste etabliert, die Gelder gezielt veruntreut. In der Semi- militärforschung scheinbar standart, da die Projekte oft Verschluss-sache sind.

    • M8y Mouse freie Erfindungen zweifel ich stark an ;) Außerdem kann man sehr wohl zwischen den Neutrinosorten unterscheiden und über den Spurdetektor Rückschlüsse schließen, welches Neutrino gewechselwirkt hat

  • Frage: könnte es sein, das der Unterschied zwischen Materie und Antimaterie entstanden sein kann, weil die Antimaterie vorzugsweise von Schwarzen Löchern angezogen werden, bzw sich eben dort, warum auch immer, befinden. ??

    • Wolfen Buttels nein es geht in dem Fall um den Unterschied der Verteilung von Materie und Antimaterie unmittelbar nach dem Urknall: Hier haben sich noch keine Schwarzen Löcher gebildet :D Außerdem wirkt die Gravitation auf Materie und Antimaterie gleich, da sie nur von der Masse des Objekts abhängt.

  • "Die Nudel" ab 5:24

  • Is er schwul

    • Faker RNG G er ist fasziniert von Wissenschaft und Physik. Seine Energie kommt exzellent rüber.... sei leise

  • Hey die AI heißt immernoch heißt immer noch künstliche Informationsverarbeitung..... CIA(Central Intelligence Agency) heißt ja auch nicht übersetzt Zentrale Intelligenz Agentur......... Dazu sind das nur einfache Algorithmen die sich selbst herstellen. Es gibt viele deutsche Kanäle die zeigen, wie leicht man so was Programmieren kann. So schwer ist das ganze jetzt auch nicht zu verstehen. Künstliche Neuronen die halt bruteforcen um einen Algorithmus zu erhalten der ziemlich genau funktioniert einfach.

  • Du musst mal an deiner Belichtung arbeiten. Deutlich zu dunkel. Gesicht sollte im luma bei 65% liegen

  • Leute ,mehr liken .super Sendung.

  • Irgendwie hört sich das Mikro ein bisschen übersteuert an

  • Bin erst seit gut nem Tag auf dem Kanal, aber muss ehrlich sagen, der zählt schon zu den besten der Besten meiner Meinung nach. Danke dafür :)

  • Also ich liebe Physik, aber Quantenphysik... Das ist sogar für mich noch zu kompliziert.

    • Sir AZ (3. Semester Physik (Bachelor) Studium und Quantenmechanik II im Regelfall sogar erst im Master Studium :D) Ja dann bleib dran ;) Physik ist cool wenn du Tipps willst steh ich jederzeit offen für Fragen :D

    • +Physik ist relativ 3. Semester ? Ich bin 8. Klässler...

    • Sir AZ bekommt man auch nicht frühestens die Einführungsvorlesungen im 3. Semester :D

  • Wie immer ein cooles Video! Immer weiter so mit so coolen Themen👍🏽💪🏽

  • Nein.

  • Ah, im vorletzten Video von vor 2 Tagen war dunkle Energie laut Forschungsinstitut „Uppsala" noch die 5. Dimension

    • +Rene Das mag normalerweise stimmen, nur haben meine Vorredner durchaus recht, dass es sich bei Dunkler Materie und Dunkler Energie um zwei verschiedene Dinge handelt. Nur weil beide mit "Dunkel" beschrieben werden, heißt es nicht, dass sie jeweils das Masse- / Energieäquivalenz des anderen sind. Nach bisschen Recherche wird das auch ziemlich schnell klar.

    • +Rene "Die Masse wird ja durch den Higgs-Mechanismus verliehen welcher wie ein Netz die Teilchen in ihrer Bewegung eine Trägheit verleiht." Stimmt, aber da muss man bissi aufpassen, denn das Higgsfeld wechselwirkt nur mit Elementarteilchen. Die meiste Masse von den Hadronen (Teilchen, die aus Elementarteilchen zusammengesetzt sind) kommt von der Bewegungs- bzw. Bindungsenergie der Quarks und Gluonen :) . In diesem Kontext stimmt es dann auch, dass Energie = Masse ist. Es gab jüngst ein Paper, in dem versucht wurde Dunkle Energie und Materie gleichzusetzen. Das Problem ist, dass Dunkle Energie eine abstoßende Wirkung hat, sodass eine Dunkle Masse negativ wäre. Man kann damit durchaus rechnen. Jedoch ergibt sich daraus eine negative Kosmologische Konstante, was ein sog. Anti deSitter Raum zur Folge hat, also eine hyperboloide Raumzeit, die wir offensichtlich nicht haben.

    • +Christian Schroeder jop habe mein Comment nochmal durchgelesen war einwenig verwaschen ausgedrückt. Die Masse wird ja durch den Higgs-Mechanismus verliehen welcher wie ein Netz die Teilchen in ihrer Bewegung eine Trägheit verleiht. Ich hab jetzt kein Physik studiert binnaber ein interessierter Bwler.😂 Vielleicht könnt ihr mich noch einwenig aufklären. Das würde mich freuen. Und nochmal sorry für mein sarkastisch verfassten Kommentar

    • Ich empfehle allen die sich für Wissenschaft, insbesondere Physik interessieren sich den Kanal "Urknall, Weltall und das Leben" anzuschauen. Hier bekommt man Wissen auf höchstem Niveau präsentiert. Besonders hervorheben möchte ich hier die Reihe "von Aristoteles zur Stringtheorie" die von Josef M. Gaßner mit Liebe und Faszination für das ganze präsentiert wird. Wer wissen will wie sich die Physik bis heute entwickelt hat, die zusammenhänge verstehen möchte wird dort Antworten bekommen. Sogar auf die Frage warum Licht sich so verhält wie es sich verhält (Lichtgeschwindigkeit, Einfallswinkel = Ausfallswinkel, Doppelspaltexperiment) wird hier Antworten bekommen und zwar Antworten auf den neusten Stand der Wissenschaftlichen Erkenntnis.

    • +Rene dann würde ich aber eher sagen Materie = Energie auf Quantenebene obwohl ich mir da auch nicht so sicher bin ob man das genau so sagen kann. Energie = Materie auf Quantenebene hört sich so an als wäre Energie auf Quantenebene Materie, aber ich weiß was du meinst.. Ja und aufgrund dieser unterschiedlichen Eigenschaften von DM und DE sind es auch zwei unterschiedliche Dinge bzw Konzepte wie der Kollege Bodylotion hier schon anmerkte. Und nach dem heutigen Kenntnisstand der Wissenschaft gibt es keinen Hinweis darauf das beide irgendetwas miteinander zu tun haben.

  • dunkle Neutrinos?

  • Es gibt eine neu Art von Schwarzenlöchern.... Sie ziehen Bier an und lassen es einfach verschwinden! ich bin eines davon. Weitere Einzelheiten müssen in eingeheden Tests erst gründlichst überprüft und nachgewiesen werden.

    • +Charismatik Evil Äusserst erstaunlich

    • Das Prinzip an sich ist schon bekannt und öfter aufgetreten, es soll sogar bei übermäßigen verzehr zu einer massereichen Entladung ( in Fachkreisen wird dies auch als Gewinn Ausschüttung betitelt ) kommen können...Das kuriose soll sein das zwar nur ein Eingang existiert es aber sogar an 3 verschiedenen Orten wieder rauskommen kann, ein Mysterium das keinem gleicht😂

  • Was kommt denn noch alles dieses Jahr? Im nächsten Monat heißt es dann: "Teleportation ist jetzt möglich!" ^^

    • Pulkz Was soll ich erklären?

    • +desion Dann erklär mal

    • Pulkz Ist doch schon seit Jahren möglich 😀

  • OMG wie heftig 😍

  • Sehr sympathisch. Sollte mehr Klicks haben!!

  • Deine Videos sind der tägliche Aufsteller ... Wenn‘s Dich nicht mehr gibt, dann lösch ich DE-tv!

    • Ebou Loum gibt aber auch noch andere Wissenschaftskanäle, welche vorallem verlässlichere Informationsquellen sind ^^ Auch wenn in letzter Zeit die Videos eigentlich ganz verlässlich waren auch wenn bisschen Clickbaity aber dennoch nicht inhaltlich falsch :D

  • Mit welchem Programm schneidest du deine Videos??

  • Sehr interessant👍

  • Mehr Zeit für Intro .. würde ich empfehlen. Ansonsten echt eine coole Kanal ! Weiter so.

  • Sehr sehr spannend halte uns bitte auf dem laufenden :)

  • Ich habe das video noch nicht angeschaut aber wegen dem "?" sage ich: definitiv nein

  • Ich finde es cool das du jeden Tag news über Sachen, die mich Interessieren machst. 👍👍

  • Da hast du dir aber viel vorgenommen "Jeden Tag neue Science Videos" hochzuladen. Ich meine, so viel gibts da ja nun nicht wirklich zu berichten - täglich.

    • Meinst du echt, dass es im Bereich der Wissenschaft des gesamten Universums und sämtlicher Dinge darin nicht viel zu berichten gibt? :o

    • Frank Yaeger gibt schon sehr vieles kommt drauf an wie tief man in die Materie eindringen will und wie komplex es sein darf :D

  • Raumzeit ist voll cool, kann ich nur empfehlen.

  • Cooler bart

  • 👍💫✨😉

  • Christoph wird auch jeden Tag irgendwie Grauer^^ Bald ist er unser Sci-fi Gandalf :P

    • Innerhalb von wenigen Videos? Auch die noch farbig gewachsenen Haarspitzen? Ich glaube eher, dass das Färbung ist.

    • Weihnachten 2019 wird er dann als Weihnachtsmann auftreten... anstatt auf nen Schlitten wird er aufm Model der Enterprise dann "angeritten" kommen! :D "... ein Weihnachtsmann, den nie ein Mensch zuvor gesehen hatte..." :D :D :D

    • Cristoph der graue.

    • Ich denke dass er ziemlich viel arbeitet, vielleicht mehr als der Gesundheit gut tut

    • Stimmt er könnte ja ma wieder ne lustige Farbe machen :P

  • Was soll den wieder dieser Katastrophen Titel??

    • +Sascha Grübel 😂 das ist lustig..... Sie haben schon bissi recht, habe mir Januar 2017 nochmal komplett angeschaut.

    • Diesen Titel finde ich voll OK.

    • +Sascha Grübel finde ich absolut okay. Mir sind die Titel egal

    • +Peter Quindt Gebildet brauchen Sie auch nicht sein. Hier reicht ein Nicken . Morgen gibt es dann eine neue Theorie zu was weiß der Geier und der Allmoi verkauft jene als den möglichsten Fakt. Sorry,ich habe mich bei diesem Kanal schon zu oft geärgert.🤔

    • Wo war das ein Katastrophen Titel du kek

  • Clixoom Science & Riction haha :D

  • Sie haben eine sehr schicke Frisur!

    • Und sie haben einen lustigen Namen ...😀😀😀

  • Cooles Video, aber gab es dazu nicht schon einmal ein Video?

  • Wenn man sich das Mal so überlegt würde es sogar wirklich Sinn ergeben, wenn die 4. Neutrinosorte die Dunkle Materie bildet. Allerdings wird das schwer das nachzuweisen

    • Erklär mal wieso das Sinn ergeben würde.

  • Ich glaube es gibt keine dunkele Materie

    • topspeed silence Da fällt mir gerade auf, du hast ja meine Frage gar nicht beantwortet. Warum kann jetzt eigentlich Gott keine Materie sein? Bist wohl zu dumm die Frage zu beantworten. Einfach etwas zu behaupten ist ja auch viel einfacher als etwas zu begründen.

    • topspeed silence Ich finde es schade dass du wieder mal demonstriert hast, dass man mit religiösen Menschen einfach nicht vernünftig diskutieren kann. Offensichtlich erfordert Religion einfach einen gewissen Grad an Unvernunft, Unsachlichkeit und Selbsttäuschung

    • topspeed silence Echt jetzt, du stellst mir eine Frage die ich bereits beantwortet habe? O. k. offensichtlich liest du meine Kommentare wirklich nicht. Bay

    • topspeed silence Ja, du bist nicht sachlich. Du behauptest immer irgendetwas und wenn ich das wiederlegt habe dann weisst du plötzlich von nichts mehr, oder dann hast du das ganz anders gemeint als du es geschrieben hast. Ich habe dir deine Frage beantwortet und wenn dir die Antwort nicht gefällt, oder du zu dumm bist sie zu verstehen ist das nicht mein Problem.

    • Kann man den Geschmack einer Birne definieren, ja oder nein? Aber Birnen haben zweifellos einen spezifischen Geschmack, oder willst du das bestreiten? Weißt Du, was? Du hast über die Sache überhaupt noch nie nachgedacht. Ich empfehle dir folgendes: beschäftige dich einmal ein paar Jahre lang mit den Erfahrungen der großen, namhaften, in aller Welt bekannten Mystiker wie etwa Meister Eckhart oder Ramakrishna (die wegen ihrer Bedeutung übrigens Gegenstand wissenschaftlicher Forschung sind); mache dich mit den Lehren der bekanntesten religiösen Philosophen vertraut. Und wenn du das hinter dir hast und dich wirklich auskennst, DANN kannst du über Gott mitreden.

  • Ich seien 4th Kommentar

    • Deutsch Please

  • Lassen wir besser mal Jimmy Neutron da ran