Eine neue Menschheitsgeschichte - Die Ära der Menschen

Am 7 Nov 2018 veröffentlicht
In den meisten Teilen der Welt wird der gregorianische Kalender verwendet. Laut ihm schreiben wir das Jahr 2018. Dabei wurde der Grundstein für die Menschheitsgeschichte schon vor 12000 Jahren gelegt. Lasst uns einmal darüber nachdenken wie ein neues Jahr 0 unsere Wahrnehmung der gesamten Menschheitsgeschichte verändern könnte.
Soundcloud: bit.ly/2n8dAE5
Facebook: bit.ly/2n6AUBX
Twitter: bit.ly/2DDeT83
Instagram: bit.ly/2DEN7r3
Dinge erklärt - Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal der komplexe Themen aus Weltraumforschung, Physik, Biologie, Politik, Philosophie und Technik einfach und verständlich in animierter Form erklärt.
Wir veröffentlichen alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch. Mal Übersetzungen von unserem englischsprachigen Kanal, mal exklusive Inhalte für den deutschen Markt.
Seit dem 28.09.2017 ist Dinge Erklärt - Kurzgesagt ein Angebot von funk.

KOMMENTARE

  • Wäre echt nice

  • Unsere Geschichte hat nicht mit dem Jahr zu tun was auf dem Kalender steht, sondern mit der Interesse der einzelne Menschen selber. Wenn jmd Interesse Zeigt, dann kommen sie selbe auf die Fragen was vor und Nach Christus passiert ist etc.

  • 12018 finde ich super! Bei 3:06 war schon wieder die Uhr aus Don't Hug Me I'm Scared!

  • Wir haben jetzt 12.019 ÄM klingt plausibe!l

  • Würden wir es unseren Nachfolgern dann nicht schwierig machen, da sie denken würden 10000 Jahre wären gelöscht worden?

  • Gutes Video.

  • Ihr seid wundervoll!

  • Wer ist auch unter 14 und findet das höchstinteressant?😅 | Und wer schaut dieses Video auch in 2019? Oder sollte ich sagen 12.019?

    • Zenic TV gucke das aber öfters

    • Zenic TV ich

  • Human Era Calendar !!! (:

  • Eigentlich wäre es genial den Kalender so zu ändern

  • Es ist so sinnvoll, dass ich mich unwohl fühle, weil es nie eingeführt wird.

  • Don't hug me I'm scared Uhr😍

  • 12.019

  • Im Kommunismus beginnt erst unsere Geschichte.

  • Wieder ein sehr gutes Video. Gute Frage, welche bei mir öfter auftaucht, was tu ich hier eigentlich?? Guter Kanal, Abo dagelassen 🙂

  • 5:05 Es sieht so aus, als ob der Gilgamesch von einem Hund in den Arm gebissen wird! xD

    • Nils Adam LOL hab Gigamensch gelesen 😂

  • nur 5.000.000 menschen weltweit...hach wie schön, das wäre was für mich... *schmacht*

  • Dieses Video ist alles was ich jemals wollte! Als Kind hab ich wirklich gedacht die Welt und intelligente Menschen gab es erst vor 2000+ Jahren... So wie Kurzgesagt das beschreibt macht alles viel mehr Sinn und ich finde wir sollten das auch irgendwann global so einführen!

  • 3:05 Don't Hug Me I'm Scared 🕑 …kinda creeped me out 😧

  • Wer schaut es auch 12019?

  • Warum muss ich zum Ende jedes Videos immer so sentimental werden

  • Eure Videos sind einfach Gänsehaut!

  • Ich finde es auch sehr fragwürdig warum ein christliches ereignis unseren ganzen kalender ausmacht.Aber der gedanke tröstet mich, dass christus gar nicht 0. Chr geboren ist sondern ein paar jahre später :p

  • Die Olmec waren in Meso- bzw. Mittelamerika! Südamerika fängt nicht südlich der USA an 🙈

  • Viel Spaß bei dem versuch das der Kirche zu erklären.

  • Wow. Danke für das Video! Es eröffnet mir ganz neue Horizonte meines Denkens!

  • Auch wenn nicht vor Weihnachten, so ist der Kalender doch im alten Jahr angekommen. Ich mag ihn sehr!! Aber wieso werden eure Produkte aus den USA geliefert?

  • Frohes Neues Jahr 12019!

  • Morgen haben wir den 01.01.12019, wie schnell die Zeit vergeht und ich mag die Idee des neuen Datums sehr. Danke für diese Idee

  • Ich könnte mich dran gewöhnen, allerdings denke ich, dass es ziemlich verwirrend sein wird. In Geschichtsbüchern, Geburtsurkunden oder sowas stehen dann halt noch die Daten vom alten Kalender drin.

  • Es muss mehr YTber wie dich geben! 😄👍👍

  • Bin ich der einzige der bemerkt hat, dass der sprecher die "neue" deutsche synchronstimme von Homer Simpsons ist. ^-^ Liebe diese videos und hoffe das der kanal bald viel mehr aufmerksamkeit bekommt! ♡

  • Könnt ihr bitte solche Kalender als Merch raus bringen? o.o

  • I love this videos sooooo much ,

  • Das wusste ich zb gar nicht warum lernt man sowas nicht in der Schule, Schule ist so eine Zeitverschwendung

  • Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 12.019 :)

  • Super denk ansatz, aber warum sollte man dann nicht auf 2,3 millionen Jaren zurückspulen wo der homo habilis lebte oder auf 13,8 Milliarden Jahre wo das universum wie wir es kennen dur den Urknall entstand?

    • Ka vll. weil es einbisschen verwirrend sein wird

  • Was machen wir mit den Buddhisten? Bei denen ist schon 2561 :)

  • Die Menschheitsgeschichte - erklärt von Spanky Ham

  • Warum sind überall die Enten?

  • Macht mehr Videos 👿 ihr seid die besten 👿

  • 12.018

  • Ich finde diese Überlegung nicht gut. Wie wichtig war denn dieser Tempelbau wirklich für unsere Geschichte? Auch wenn man kein Christ ist, war die Geburt Jesus für eigentlich alle Menschen ein sehr wichtiges Ereignis und hat die Geschichte nachhaltig geprägt und dieses Datum dürfte sich nicht nochmal ändern, selbst wenn könnte man bei dem Kalender heute bleiben. Die meisten Geschichtsbücher richten sich an dem gregorianischen Kalender aus. Außerdem wurde in meinem Geschichtsbuch auch über die Griechen und Römer berichtet, denke bei keinem wurde da Menschheitsgeschichte unter dem Teppich gekehrt. Man müsste alles umschreiben für einen neuen Kalender und wer sagt, dass wenn man damit fertig ist, nicht noch was älteres gefunden wird? Vielleicht macht es mehr Sinn über einen neuen Kalender nachzudenken, wenn die ganze Welt unter einer Regierung mal vereint ist, wäre wirklich ein Jahr 0.

  • DER SHIT IST ZU HEFTIG

  • Beeeeeindruckend! 😮

  • Also HE ist mir dann doch lieber als ÄM xD

  • Was ist plausibeler die Existenz Gottes oder die Nichtexistens Gottes 👤?

    • +Adlerauge 22 Guck dir den Menschlichen Körper an. Dort findet man unnötige Muskeln Ineffiziente Organe, Unnötige Knochen, Unnötige Organe, Abstrakt verlegte Blutbahnen, hohen Krankheitsrisiko etc. Dann gucken wir uns das Universum an: Im Umkreis von mehreren Millionen Lichtjahren gibt es außer der Erde keinen Bewohnbaren Planeten einem Gott kann doch nicht so gewaltige Fehler unterlaufen. Gucken wir uns jetzt die Wissenschaft an: Bei Bahnbrechenden Erkenntnissen brauchte man noch nie die Variable Gott. Jede neue Wissenschaftliche Erkenntnis macht Gott noch unwahrscheinlicher.

    • +Li Soo 李秀 Warum?

    • Die Nichtexistenz, wenn ich dir das genauer auslegen soll dann sag bescheid.

  • Ab 6:16 wird nur noch scheiße gelabert... Unsere Geschichte wird nicht noch interessanter wenn wir unseren Kalender verändern, sie ist schon so extrem spannend. Außerdem ist die Weltgeschichte nicht "verschwunden" oder "nicht beachtet" wenn wir keine 1 vor 2018 hängen. Ich habe langsam das Gefühl dass ihr eure Videoenden etwas überdramatisiert... Was meint ihr?

  • Seh ich jetzt nicht so

  • Die Argumente sind ja gut und das Video auch, aber eigentlich würde das doch nur dazu führen, dass man eine 1 mehr schreiben muss.

  • Den neuen Kalender sollte man immer und immer wieder der Politik vorschlagen.

  • Oh Scheiße 😂😂😂😂😂😂😂😂 6:43

  • 3:07 Coole Anspielung auf DHMIS

  • An sich keine schlechte Idee aber nur weil wir die Geburt von Jesus als Startpunkt nehmen heißt das nicht dass der Rest egal ist. Natürlich es wirkt impolsanter wenn man sagt wir leben im 12000sten Jahr aber für mich als Christ ist so etwas wichtig es zeigt was für uns wichtig ist nämlich die Geburt unseres Herrrens. Ich kann den Ansatz ja auch verstehen aber für einen Menschen ist Gott und nicht eer selbst der Mittelpunkt im Leben also auch in der Zeitrechenung. Tolle Videos macht weiter so!

  • Diese Hintergrund Musik einfach traumhaft :D

  • Diese Vögel... sind so... SÜÜÜẞẞẞẞ !!!! Super Videos, vielen Dank dafür!

  • Wow 🙂

  • indianern ihren lebensraum zurückgeben :D

  • hehe nice aber ich glaube eher weniger dass die Regierung die Zeit ändern würden...

  • Mehr Menschen sollten dieses Video sehen

  • Den tempel erbaut ohne zu wissen wie mit solchen mitteln

  • Eine interessante Theorie (Like und Abo)

  • Ich fand den Kalender schon in der Schule dämlich, dieses zurück rechnen (vor Christus) fand ich immer äußerst lächerlich und schwer sich das vor zu stellen, vor allem als Kind ist das schwer und ich habe Geschichte nie so gemocht weil ich nie wusste wann was war, erst in der 8,9 Klasse neben der Schule habe ich Geschichte lieben gelernt, sowas erklärt einem ja auch keiner.

  • Möglich, dass diese Zeitrechnung irgendwann kommt. Man kann ja ausserdem trotzdem an Gott glauben und die Zeitrechnung umstellen. Unsere uhrzeit orientiert sich ja auch nicht an der Geburt Jesu.

  • Bester Deutscher Kanal für mich ❤️

  • Ich finde das die Musik am Anfang ein bisschen der Musik von Minecraft ähnelt 🤔

  • Wer schaut das Video 12019

  • Damn... Gänsehautfeeling

  • doch was wenn ein Bauwerk gefunden wird, das noch älter ist? Zudem sind Gesteinsdatierungen nie so wirklich genau. Ich erinnere mich noch an eine Studie die Bewies, das in nur 20 Jahren am Colorado River ein Muster im Gestein auftrat, welches auf Millionenjahre von den Geologen geschätzt wurde, aber dann in wirklichkeit nur 20 Jahre alt war. Ich halte daher diese ganzen Spekulationen über das alter der Menschheit für Schwachsinn, da es keine Aufzeichnungen und Beweise gibt. Und diese Städte die im Video gezeigt wurden, könnten genauso gut vor 40.000 Jahren gebaut worden sein meiner Meinung nach. Ansonsten wüsste ich gerne, wie die das alter der gezeigten Tempel bestimmt haben

  • Also wie bei star wars?!

  • Es währe wirklich sinnvoll unseren Kalender zu überdenken

  • Immer wenn ich diese Videos gucke fällt mir auf wie viel die Menschheit schon geleistet hat und wie schön es ist Teil von so etwas Großem zu sein

  • Ich habe ein Zeitungsartikel darüber geschrieben wegen der Schule - wurde sogar online hochgeladen - haben aber ein Fehler bei der Korrektur gemacht

  • Ich finde diesen Denksatz sehr interessant. Ich mein, wie kommt man darauf, den Kalender zu hinterfragen? Die Idee ist eigentlich ganz gut, aber wenn man eine 1 vor der Jahreszahl dranhängt, hat manb keinen besonderen Vorteil. Aber ich finde diese Idee trotzdem sehr gut und viel logischer als den heutigen Kalender! 👍

  • Könnte sich das Team von “kurz gesagt“ einmal vorstellen? Wer seit ihr? Was sind eure Quellen ect. :)

  • Was muss bitte passieren, dass das umgesetzt wird ?

  • Sorry aber die Uhr ist echt creepy. 3:05

  • Sinnlos solange wir in der schule lernen dass die gesammze deutsche geschichte nur von 33-45 geht...

  • Wieso sind eigentlich so oft Figuren aus "don't hug me I'm scared" zu sehen?

  • Ehrlich gesagt, stört es mich auch einfach, das wir unsere Zeit an einer einzigen Religion orientieren... Und dann heißt es immer alle Weltanschauungen sollen gleichberechtigt sein!

  • Beim neuen Kalender bin ich dabei.

  • 3:04 Ist das eine DHMIS Referenz?

  • wie schaffst du es nur immer wieder mir ein Wow in den Kopf zu hämmern das ich mindestens 1 Monat nicht vergesse :)

  • Wow

  • Ich frage mich oft, wie ihr es eigentlich schafft, mir bei jedem video irgendwie Gänsehaut zu geben

  • www.ardmediathek.de/tv/DoX-Der-Dokumentarfilm-im-BR/Die-Welt-ist-noch-zu-retten-/BR-Fernsehen/Video?bcastId=24831852&documentId=52979824

  • www.zdf.de/dokumentation/terra-x/wie-wird-die-welt-einmal-untergehen-100.html

  • 100!?

  • Ja verdammt noch mahl wen interessiert heutzutage schon Jesus SRY :P

  • So sollte es sein. Der neue Kalender wäre eine veränderung für einfach alles. Wenn es eine pedition dafür gäbe wäre ich dabei !

  • JA!

  • ich warte auf ein Video

  • Er klingt wie der narrator in diese Afrika dokus

  • Könnt ihr bitte das viedeo zur dunklen Materie übersetzen

  • Macht bitte mal ein Video über die Erderwärmung und den CO2 ausstos von dem Meer aus

  • Es gibt ein ganz gewichtiges Gegenargument. Wir würden die großartigen Jahre 2222, 3333, 4444, 5555, 6666, 7777, 8888, 9999, 11111 überspringen. Naja, wenigstens auf 1234 könnten wir un freuen :)

  • Mehr videos

  • "[...] der behauptet, wir würden im Jahr 2018 leben." ??? Seid ihr bescheuert? Ich hab bisher eigentlich alle eure Videos gut gefunden, aber dieses ist - mal abgesehen vom wie immer gut gelungenen Erzählen und Animieren - inhaltlich kompletter Dünnschiss. Ihr wisst doch wohl wofür die 0 steht, will ich hoffen. So einen scheiß überhaupt vorzuschlagen ist einfach das letzte und dazu auch noch richtig dumm. Wegen solcher Kacke gibt's immer noch und sogar teilweise wieder mehr Menschen, die Wissenschaft ablehnen. Um nicht zu sagen, das sich die zweitgrößte Religionsgemeinschaft - wohlmöglich auf Grund ähnlicher Positionen - fast komplett abgewandt hat.

  • Wie schon Louis CK sagte: Die Christen haben gewonnen.

  • Ich bin auch für diesen Kalender. Die wohl größte Hürde ist jedoch der Christentum. Viele gläubige halten den aktuellen Kalender für richtig. Und leider legen diesen ihren Glauben nicht mal für eine Sekunde bei Seite.