No video

Extra 3 vom 25.01.2018 | extra 3 | NDR

Am 26 Jan 2018 veröffentlicht
Wirklich wahre Werbung; Song: Merkels Stern; Realer Irrsinn: Fehlgeleitete Blinde am Bhf. Wiesbaden; Heinz Strunk: Experte für Rechtspopulismus - Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche.
www.daserste.de

KOMMENTARE

  • nach eigenem Test: Nahrungsinsekten haben starken eigengeschmack, geht in Richtung Nuss-Geschmack. Selbst als Extra in gewürztem Pfannengericht schmeckt man sie raus. Bisher kann ich Insekten nur als Zugabe in Süßspeisen sehen, die Süße hebelt den Insektengeschmack aus. Also wenn ihr auf nussige Note steht, könnt ihr die mal probieren oder wenn ihr Gerichte kennt wo man Nüsse durch Insekten ersetzen kann....wäre einen Test wert.

  • Das war mal wieder richtig lustig!!! Danke, dass es euch gibt!!

  • 18:35 "Jeder hat die Freunde, die er verdient" 😂

  • ich mag den strunk einfach nicht. immerhin hat er sich dieses mal nicht in jedem dritten satz versprochen...

  • Warum bringen sich die IS-Terroristen und Neo-Nazis nicht einfach gegenseitig um und lassen die unschuldigen Menschen in Ruhe?

  • Extra 3 hat schon immer alle Parteien kritisiert und parodiert! Das fällt den rechtsversifften Dummköpfen aber natürlich (wieder einmal) nicht auf! Apropos "Merkel muss weg": Die hätte seit 2006 nicht mehr regieren dürfen! Wo wart ihr Rechtsradikalen damals?! Wo wart ihr, als Genosse Schröder den ganzen Blödsinn verzapft hat?! Wo wart ihr, als Kohl die DDR-Flüchtlinge zu uns geholt hat?! Versteckt habt ihr euch! Erst jetzt kommt ihr alle hervor und schreit "afdwählen" und all den anderen Scheiß, nur weil ihr ein Problem mit der Flüchtlingspolitik (und Ausländern im Allgemeinen) habt!

  • Geile Sendung! 😁

  • Der Nahles sollte vielleicht mal jemand sagen, dass sie ein Mikrofon hat, da muss man nicht brüllen um gehört zu werden.

  • Kampf gegen Hetze und Rassismus ist keine Zensur der Meinungsfreiheit. Und zum Thema "Man darf keine Meinung mehr haben". Hast du überhaupt die ganze Folge gesehen? Da wird in alle Richtungen getreten. CDU, SPD, AfD, Lobbyisten und und und. Das beweist doch dass man sehr wohl seine Meinung sagen darf. In der Türkei oder Russland würde man sofort im Gefängnis landen. Aber dass du nur das "rumgehacke" auf die AfD bemerkt beweist mal wieder dass die AfD Anhänger eine selektive Wahrnehmung haben. Sie nehmen nur die Informationen auf die ihnen in den Kram passt. Aber in einen Punkt hast du Recht. Es reicht langsam. Wir brauchen endlich eine Obergrenze für Doofe. Wann fliegen wir endlich die ersten AfD Wähler nach Afghanistan aus. Das Land hat alles was die AfD sich wünscht. Alte Männer haben das sagen, andere Meinungen werden nicht toleriert, Ausländer dürfen einfach erschossen werden und Frauen haben die Klappe zu halten. Ist doch ne gute Alternative 😂

    • Patrick Graf Schöner Text mein Like hast du sicher.

  • 36:00 Und die 'Baumisnel' ist auch nicht real :-D

  • Den einzig guten Humor hatte der Herr bei 38:23. Alles andere war echt flach, oder total hohl. Ich glaube man muss sich schon den ganzen Tag mit RTL2 betäuben um extra3 wirklich witzig zu finden

  • Ich hab die AfD gewählt :)

    • Tut mir leid. Aber lass den Kopf nicht hängen... aus Fehlern lernt man 😂

  • Kirstin Warnke ist so wunderschön

  • Appropos, was überzuckerte Cornflakes angeht: Obwohl ich nicht gerade von einer gesunden Ernährung bei mir sprechen kann, muss ich ehrlich sein, dass ich z.B. Müsli mit 50% weniger Zucker einfach deutlich leckerer finde. Klar, besser wäre, ich würde gar keine Müsli essen, aber wenn man bei ~12% Zucker bleibt, sind die Müsli sogar ziemlich lecker und nicht so abartig überzuckert, dass am Ende noch in der Milch eine Suppe Zucker schwimmt.

  • 25:22 Ich wünscht, es gäbe irgendwo in Berlin ne Möglichkeit, zubereitete Insekten zu essen. Ich hab mir mal welche überteuert aus Großbritannien bestellt, aber die waren viel zu überwürzt. Würde echt gerne mal nicht überwürzte, gut zubereitete Insekten essen, aber aus irgendeinem Grund ekeln sich Menschen davor...aber essen dafür Gedärme gestopft mit püriertem Fleisch.

  • Mich wundert es immer wieder, wie immer noch auf der AfD rumgehackt wird. Von wegen Pressefreiheit abschaffen. Man darf schon sein Jahren keine Meinung mehr haben und die Medien tanzen alle nach derselben Pfeife. Welcher Minister verbietet denn die Meinungsfreiheit im Internet, lässt sogar Meinungen löschen? Oh bitte, es reicht langsam.

    • So wie Sie auf meine Meinung reagieren, bestätigen Sie nur meine Worte. ;)

    • "Man darf keine Meinung haben" Wieder einmal Bullshit von rechtsblauversifften Blendern! Heul ruhig weiter.

    • Habe wohl gerade Glück gehabt.

    • Jutta Janeschitz Oh? Ist das so? Kann ich deshalb Ihren Beitrag nicht lesen?

  • Der Merkelübersetzer ist aber schlecht, der Satz ergibt Sinn, ist verständlich und sagt etwas sogar etwas aus.

  • 200 000

  • Der Reporter auf dem Parteitag klingt echt wie e schwob! :D

  • "Der Rechtsausschuss macht den Rechtssauschuss" Treffer! Versenkt!

  • den Strunk nann man sich echt nicht ansehen ...

  • super Sendung, gute Länge! ABER: Schafroth und Strunk sind sooo unlustig und platt, die braucht kein Mensch!

    • Christian Rauter wenn dann nur Strunk Schafroth ist geil...

  • min 20:00 komisch, daß die afd die EINZIGE partei ist, in der bis jetzt nicht EIN ehemaliger nsdap'ler gesessen hat. alle anderen "volks"parteien hatten einen nicht unerheblichen altnazibestand. und 39:00 das ist tatsächlich SO ein gutes argument, daß in der sendung nix mehr einfällt - außer der nazikeule natürlich. die absolut nix in dem kontext zu suchen hatte... aber logik war noch nie ehrings stärke. und das sinnleere gespaste vom strunk bringt's auch nicht mehr. wieso hat der taliban eigentlich nen russischen akzent? naja, auch dort fehlt die logik.

    • welche linke? die kpd, die verboten wurde? die pds, die dafür heimat alter SED'ler wurde? was ist daran eigentlich besser? ich sage nicht, daß die afd einen persilschein verdient. genausowenig wie jede andere partei (sortiert erst mal dort die ganzen psycho- und soziopathen aus, bevor ihr über die afd herfallt). aber solche trottel wie du kapieren nicht, daß mit jeder vom tv aufgebauschten "gegen"aktion (von schlechter comedy wie hier bei extra3 bis hin zu antifanten-gewaltaktionen) die sympathie und der zulauf zu dieser partei wächst. mir sind alice "goldman sucks" weidel und björn "landolf ladig" höcke genauso unsympathisch wie merkel selber, aber wenn der herr ehring einfach mal platte unwahrheiten daherschwafelt, anstatt richtig zu argumentieren (afd = schlechte mischung aus cdu vor 20 jahren + fdp + npd), dann fördert er und seine sendung die gesteuerte "alternative". wäre die afd auch nur irgendwie gefährlich fürs system, würde man sie totschweigen und ihre mitglieder still und heimlich entsorgen. trottellinke helfen der afd beim aufstieg. die basis der afd besteht übrigens auch aus flüchtlingen, die sich gegen die islamisierung engagieren, migranten, denen an der erhaltung deutschlands etwas liegt (und die offensichtlich besser integriert sind als das "deutschland, verrecke" schreiende gesocks) und euro/EU-gegnern, die dem korrupten apparat eine absage erteilen wollen (und das nicht nur aus pöhse egoistischen gründen, sondern auch angesichts solcher katastrophen wie griechenland, die ohne euro / EU nicht möglich wären).

    • Ja komisch dass die vielen >90 Jährigen NSDAPler nicht bei der AfD beitreten. Das beweist ja quasi dass die AfD einen Persielschein bekommen muss und obwohl sie mit der NPD partnerschaftlich kooperieren, und inhaltliche Überschneidungen aufweisen. PS: In der Linken gab es auch nicht einen einzigen NSDAPler. DA liegt es aber nicht daran dass die schon alle Tot oder zu alt für die Politik sind.

  • Jeder der glaubt Mitgliederabstimmungen hätten einen Sinn ist ein Depp. Es werden ganz einfach die Mitglier eingeladen die das Ergebnis liefern das die Führung sich wünscht.

  • das meinungen der bürger und wahrheit nur noch in satiere gesendet werden darf is traurig ... das sich darüber keiner äusert is seltsam .. oder das es keinem auffält

    • @Andreas Szeike mir ist absolut klar das die AFD durch halbwahrheiten ect leute auf ihrere seite ziehn will ... das selbe machen aber auch CDU SPD ect ... pratisch jeder satz den man von einem politiker im tv hört sind nur schlagwörter "worthüllsen" mit pratkisch keiner aussage die aber für den normie standart mensch sich schlau anhört ... dan schmeist man noch ein paar fremdwörter rein die dem normalen menschen nicht ganz geläufig sind ... dan denken diese menschen eher erst 1 2 sec. über die bedeutung nach anstadt was da wirklich gerade gesagt wurde ... und danach wird geklatsch ... so viel zur AFD ... ----------------------------------------------------------------------------------------------- ICH kriminalisier hier keinen auch wen man wirklich lange suchen muss um zeit aufwenden muss um sich seine daten und fakten zusamen zu suchen ... ------->fakt ist das der anteil der straffäligen und 1000 asylanten höher ist als unter 1000 "deutschen" <------- wobei wir ja kein unterschied machen von herkunft ob der deutsche dan aus polen kommt aus england oder spanien ... ist dabei egal ... aber ich bin mir sicher das der engländer der einen deutschen pass hat weniger straffällig ist als ein nordafrikaner oder jemand aus dem mittlerenosten ... fakt ist auch das wir hier 1,5 millionen leute hergeholt haben die ihre papiere weggeworfen haben ... alleine das ist schon kriminel und der % anteil dieser leute die sich als minderjährigausgeben um weiter von unserm sozialsystem zu profitieren oder als minderstrafffällig zu gelten liegt bei ca 30 % auch ist der vergewaltiger anteil wieder unter 1000 asylanten höher als unter 1000 "deutschen" wobei wir da wie oben gesagt kein unterschied machen ob der deutsche aus Frankreich ungarn oder belgien kommt ect ... -------------------------------------------------------------------------------------------------- und hier kommt wieder der allgemeine stroh mann der von allen minderwertigen menschen kommt ... NEIN einverbrechen ist IMMER gleich schlimm egal von wem er begangen wird ... aber ich wiederholl mich ... der anteil unter 1000 asylanten der straffällig wird ist höher als unter 1000 deutschen ... wobei wir auch da kein unterschied machen von herkunft .. ----------------------------------------------------------------------------------------------------- und wen diese 1,5 millionen leute einen deutschen pass haben gelten diese leute auch als "deutsch" und verschwinden dan in der allgemeinen verbrechensrate ... wo dan wieder alle SJW/feministen schreien können ja aber alle männer sind vergewaltiger ja aber alle menschen sind böse ... was aber nur eine verscheilerung des problems ist das manche kulturen passen eben nicht zusamen als ---------beispiel gild in vielen länder die beschneidung der frau als ein muss um überhaupt heiraten zu können ----- oder in afrika werden weiße menschen benachteilig sogar enteigent ... überfallen nur weil sie eben weiß sind ... und das auf täglicher basis #Notall <-------------- das man den scheiss dazu schreiben muss is TRAURIG aber hier bei uns sehn wir diese ganzen leute als engel an zumindest von politiker seite und von verblendeten SJW die mit der realität schon lange nichts mehr zu tun haben ... ich könnt hier noch stunden dir beispiele vor werfen ... aber warscheinlich wirst du sowiso nicht drauf eingehn und garnicht bis zu ende lesen ;)

    • Tja Robot.... Da befindest du dich ja in allerbester Gesellschaft: Die AfD polemisiert, vereinfacht (alle Flüchtlinge sind kriminell, die nehmen uns die Arbeit weg etc. etc.). Du solltest aber bedenken, das in JEDER Gesellschaft ca. 4% kriminell sind oder es werden können. Da bilden selbstverständlich die Flüchtlinge und Immigranten keine Ausnahme! Aber zu behaupten das die kompletten 1,5 Millionen Flüchtlinge kriminelle Tendenzen haben ist schlicht eine Unverschämtheit! Ein Bevölkerungsgruppe in Bausch und Bogen zu kriminalisieren hat noch niemals etwas genützt, außer natürlich den Rechtsaußen, die damit ihre Polemik untermauern! Und Leute wie du finden das klasse und plappern diesen Scheiß auch noch nach! Die Welt ist ja sooo einfach: Ale Ausländer sind per se schon mal schlecht und die Deutschen (obwohl es die so gar nicht gibt) sind die besten Menschen der Welt. Wenn ich allerdings mal so Assi TV schaue ( Verklag mich Doch, Ruhrpott wache, diverse Talksendungen etc.) da könnte ich doch ins Grübeln kommen! Denn wenn ich so sehe wie Deutsche, Niederländer, Schweizer und Franzosen, um einige Nationalitäten zu nennen, sich beim Gipfel in Hamburg gebärdet haben, könnte man den Eindruck gewinnen, dass auch hier zu Lande eine Menge kriminelle Energie herrscht, nicht wahr? Denn die Plünderungen und die ausufernde Gewalt ging zu nahezu 100% von Europäern aus und NICHT von Moslems bzw. Flüchtlingen! Und Gewaltdelikte oder Plünderungen und Diebstahl die von Europäern begangen werden sind nicht so schlimm, oder was? Schlechte Menschen gibt es überall. Es wird nur gerne von der Springerpresse über Verfehlungen der Zugereisten berichtet, weis der Deutsche Michel gerne liest.

    • @Sebastian haban du scheinst mir einer von der sorte zu sein die bis 35 studiern weil sie kein plan haben faul sind und dan wieder bei muttern einziehn und bis zu rente da nicht mehr raus kommen egal ob sie ein job haben oder nicht :) es ist schon extrem offensichtlich ...

    • @sebastian haban ach ja die tollen extra 3 zuschauer die meinen irgendwas sinnvolles beitragen zu können ;) aber dan doch nur bei sätzen bleiben die so wenig mit der realtiät zu tun haben wie ihr ganzes welt bild :D man könnte fast meinen da spräche in politiker der mund bewegt sich und man hört laute aber der satz sagt garnichts aus was irgendwie sinn ergiebt ^^

    • Uhi toll ein Chatbot. Dass von einer dummen Maschine nichts geistreiches kommt war ja zu erwarten und das die bei der Rechtschreibung anscheinend von einem Osteuropäischen Scriptkiddy auf Niedriglohnbasis entwickelt wurde und deshalb keinen gescheiten Satz rausbringt irgendwie auch

  • beim clip am ende hätte hätte der neue islamfascho-ehemann schon ein palituch tragen müssen, so ist es eigentlich nur ein bisschen sehr rassistisch...

  • "Der Rechtsausschuss macht den Rechtsausschuss" Haha, da hab ich n Moment gebraucht, aber der ist gutXD

  • 43:18 Piratensongs - Männer mit Bärten - DE-tv de-tv.net/tv/video-y3jvfwSsW5A.html

  • Deutschland wird am Hindukusch verteidigt...? - DE-tv de-tv.net/tv/video-MnRuwKq6uk8.html

  • Mich wurde es echt interessieren, wie eine Extra 3 Sendung zustande kommt .

  • Altersdurchschnitt im Publikum: 65 Jahre. Klatschen und freuen sch und haben selbst alle SPD und CDU gewählt.

    • Meine Mutter ist 52 sie klatscht und freut sich und hat Afd gewählt. Waidmannshail Genosse !

    • Die wollen auch in Zukunft weiterlachen.

    • Ich bitte dich, ich bin keine 65 und wähle die CDU.

  • Die DB in Wiesbaden setzt doch nur n Zeichen gegen blinde Passagiere

  • lachende dummköpfe

    • kamalamak: Weinende Deppen.

  • Hm...Wo hab ich das mit der "ehrlichen Werbung" schon mal gesehen?(Hust, hust)

    • MrAPC Ich wollte mit meinem Kommentar eben auch bloß darauf hinweisen, dass die Sache mit der ehrlichen Werbung ein so alter Hut ist, dass sich die Lustigkeit einfach langsam verflüchtigt hat. Nebenbei war's bei den Space Frogs auch einfach besser.

    • Sicher überall die Idee ist jetzt nicht so genial das nicht schon Collage Humor vor 9 Jahren hier auf DE-tv drauf gekommen ist, aber es gab sicher auch schon Sendungen die das gleiche vor 30 Jahren gemacht haben. Nicht das dieser Kommentar noch darauf anspielen soll das man bei den Space Frogs geklaut hätte, die waren da sicher auch keine Vorreiter.

  • Glühwurmprojekte …

  • Die zeigen uns n Vooogel

  • Wir haben eben einen "Pickle-Schmidt"

  • Real GroKo has never been tried. Nächstes mal ohne CSU.

    • Bei der Groko ist die CSU irgendwie immer der kleine Haufen, der strohdoof ist und nix gebacken bekommt. Und dann denkt man so "Hä, woher kommt dieser dobrindt eigentlich?? Oh CSU...shit.."

  • Wenn der fette afdler sich nicht jeden tag 5 schnitzel reinpfeifen würde, wär mit dem klima alles in ordnung!

    • Und der Altmeier frisst jeden Tag ein halbes Schwein roh!

    • xD

  • Ich würde so sehr kotzen, wenn ich mit dem CDU-Schild bei der SPD rumrennen müssen

    • Moritz Haberland Ich würde so sehr kotzen, wenn du Deutschlehrer wärst..

  • und jetzt ein Dingsbacher :D

  • "Am Umweltfreundlichsten wäre es, man würde Menschen essen..." Und gestern denk ich noch über Soylent Green nach... :,D

    • Das könnte zu Problemen mit der Nahrungsmittelüberwachung führen. Oftmals sind viel zu viele Medikamente im Fleisch. Andererseits könnte man das Fleisch auch als "Helthy Food" gezielt an Leute mit Arthritis Bluthochdruck oder Migräne verfüttern, da schon genügend Heilstoffe im Fleisch vorhanden sind.

  • Das Merkel Lied - sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Großartig

  • Rechtspopulismus - was ist daran schlecht? Populistisch ist jede Partei - egal ob es sich um eine 1-Mann-Show, eine Partei mit der Führerin, eine Partei mit einer fanatischen Antideutschen oder halt um die einzige Partei handelt, der das eigene Volk noch etwas bedeutet. Rechts ist konservativ. Somit hat sich das Wort "Rechtspopulismus" als Schimpfwort selbst ein Eigentor geschossen, es sei denn, man gehört zum Antideutschen Linksextremen Idiotentum (kurz ALI, was für ein Zufall ^^)

    • Lieber "antideutsch" als Nazi!

    • Gut, von mir aus. Dann ist die AfD eben so einfach kacke. Ich bleibe lieber bei der "Partei mit der Führerin".

    • 111!!!!!111!!!! Ahhhhhhhhhhrrrgghhhhh :, D dein Aufschrei scheint ein stummer Schrei nach Liebe zu sein :*

    • shqipe und Deutschland ginge es besser ohne GRÜN-ROT-SPD,CDU/CSU und FDP!!!

    • Die Idee des Rechtspopulismus fällt immer und immer wieder auf einen neuen Nährboden. Unsere etablierten Parteien tun auch alles dafür das sich da nicht ändert. Irgendjemand bekommt immer die Rechnung . Wer heute so nach rechts schreit, der sollte sich doch mal anschauen, wie die NSDAP die 12 Jahre der Macht finanziert hat. Wer nicht ganz mit Blindheit geschlagen wurde dem sollte doch so langsam ein Licht aufgehen.

  • Tolle Sendung!

  • Ich will ja nur sagen ist eigentlich alles Spaß hier drinnen ne jedoch ist leider alles wahr die führen sich auf da oben ich meine alle Trump Putin Kim Jong um und die ganzen anderen 8 jährige Kinder ohne Vision es ändert sich doch eh nie soweit nie etwas und denken wir doch mal in das physikalische Gesetz der Regeneration zum Mitte oder noch besser das ChaosGesetz

    • Aber ich habe einen Lösungsvorschlag politische Situation jeder da kommt eine App aufs Handy bei der er politischen Situationen abstimmen kann bedeutet das gesamte Volk dass das Alter 18 erreicht hat ist ab den. Punkt selber gewissermaßen Kanzler ist jemand tippt eine Idee in die App die politisch helfen soll und jeder der die app hat kann dann darauf abstimmen wir leben im 21 Jahrhundert es gibt mehr Jugendliche und mehr Gamer jeder von uns hat ein politisches Verständnis dafür und wir Gamer sind auch eine Nation und wie wir unsere Probleme lösen mit einer richtig schönen 1 gegen 1 Runde in einem Spiel beispielsweise Call of Duty was ist nicht militärisch genug na gut battlefield 3 oder Tekken Fight Club five und schon gab es keine Kriege mehr

  • Würde mich nicht wundern, wenn die SPD nach der Groko in vier Jahren nur noch dritt stärkste Partei ist.

  • Wie ich Schmidt hasse, pocht immer so auf Wissenschaft, beruft sich dabei aber auf den größten Lobbyverband Deutschlands, das BfR.

  • Schlechtes Space Frogs Knockoff

    • Und waren ja auch die ersten und einzigen bisher... die haben das nicht einfach nur irgendwo geklaut!!!!11!!1! -.-

    • true story...die haben es deutlich besser gemacht!

  • das ist die schlechteste mir bekannte satiresendung.

    • ich hab da nie satire wahrnehmen können. hofnarren, mehr sind die spasten bei nicht.

    • Affenimperator ! aber nur wenns nicht über die afd und russland geht! wo kommen wir denn hin wenn man diese vorzeigemenschen ständig diffamiert

    • Die Anstalt ist öfters mal in Ordnung

    • Ich mag die Gäste wie den Max auch nicht durch die ists gestreckt - da muss was Neues her... <- sowas nennt man konstruktive Kritik die auch was bringt

    • dies ist noch nicht einmal satire, sondern bloß als satire getarnter klamauk.

  • Finde den Schaffroth übrigens auch immer super. Wollte ich nur mal gesagt haben, nicht dass ihr denkt, der kommt nicht gut an :)

    • Die Schaffrath war immer schon gut!

    • silasinamsterdam Schafroth und Strunk sind die Besten aus der Sendung :)

  • Der Verbraucher schützt sich am besten wenn er nicht mehr kauft was ungesund und zweifelhaft ist. Die Produzenten würden sich umgucken wenn die Umsätze einbrechen.

  • Das Merkel-Lied war super.

  • Immer wieder löblich, dass extra3 ihr Sendungen auf YT hochlädt

  • www.politikversagen.net Selber denken hilft! Selbst wenn nur die Hälfte wahr wäre, ...

    • Oh ja falls und wenn ist es dennoch einseitig

  • Vielen Dank, dass das immer auch auf DE-tv hochgeladen wird :) Und wer auch immer für die Auftritte von Maximilian verantwortlich ist, verdient einen Comedy-Orden xD

  • was für ein Irrsin,gut gelacht

  • FCK NZS...

  • Interessant zu sehen wie sich die Windrichtung in den von den Eliten gelenkten ö.r. Medien in den letzten Wochen geändert hat. A.M wird medial angepinkelt. Sie hat keine Chance mehr. Hoffentlich kann sie noch solange am Ruder bleiben, bis sie den Karren auch für den letzten Schnarchmichel erkennbar im Dreck festgefahren hat.

    • Hater würden sagen, die öffentlich rechtlichen sind unabhängig weil sie auf keine Spenden oder sonstiges angewiesen sind. Nur Politiker können ihnen gefährlich werden.

    • So so, und wer gibt dann die "Windrichtung" vor? Die aktuelle Regierung wohl nicht, denn die GROKO wird, auch und gerade, von den öffentlich rechtlichen Sendern gerne und immer wieder durch den Kakao gezogen? Vielleicht die AfD? Denn die wollen ja "die Merkel jagen", anstatt richtige Alternativen in der Politik auf zu zeigen! Oder vielleicht die FDP? kann eigentlich nicht sein, denn der FDP Vorsitzende wird ja auch gerne mal zum Narren gemacht. Und die Linke? Was da so abgeht, wäre ja durchaus in deren Sinne, aber glaubt hier jemand, das die Linke das Programm der öffentlich rechtlichen Sender bestimmen kann? Und die Industrie?... Wohl eher nicht, denn kriegen auch regelmäßig ihr Fett weg (Dieselgate, Tier/Meschenversuche mit Nox²). Meine Theorie ist, man stelle sich das vor, das die öffentlich rechtlichen Sender doch tatsächlich ihr Programm, jedenfalls zum größten Teil, selbst bestimmen. Man denke da an Sendungen wie diese, Monitor, die Anstalt etc. und co. Alles kritische Sendungen, die der Politik auf die Finger hauen.

    • Oh schön extra 3 hat nen neuen zuschauer bekommen ich freu mich

    • Ich dachte Merkel ist doch an allem Schuld. War sie etwas so leichtfüßig und hat die ÖR-Medien an einen anderen abgegeben?

    • Welcher Wechsel der Windrichtung? Extra 3 “pinkelt“ Merkel schon seid Jahren an! Aber das fällt wohl mal wieder in die Kategorie “gefühlte Realität“

  • Christian, ich finde Dich und Deine Truppe toll, aber die Wochenshow doch einen Ticken pointierter, aber Heinz ist 'ne absolute Waffe!

  • Immer dann, wenn es darum geht, Angela Merkel zu kritisieren, ist die gebürtige Hamburgerin eine Ostdeutsche. Ein Fall für Guido Knopp!!

    • Captain Spaulding ja genau... aber viele lernen es nie!

  • Ladet doch mal bitte die Spacefrogs ein um die Werbung zu machen.

  • SPD Gerechtigkeit? Mir tut der Bauch weh vor lachen, wenn es nicht so traurig wäre...damals 98 durfte ich das erste mal wählen, als dann Schröder mit Rot Grün am regieren war wurde so viel Ungerechtigkeit losgetreten...das wird beiden Parteien noch lange anhaften, hoffe ich zumindest!

    • Immerhin wollen die nicht, die großen Unterschiede zwischen Arm und reich.

    • Tom Thomson wenn du meine persönliche Meinung wissen möchtest: bei Landtagswahlen (in BW) wähle ich Grün, weil ich noch das Geschmäckle von CDU/ Mappus im Mund habe und Kretschman ganz vernünftig regiert. Bei Bundestagswahlen wähle ich die Linke, weil ich denen ihre Sozialpolitik am ehesten befürworte. Allerdings bin ich der Meinung das Europa/ Deutschland dringend ein Einwanderungsgesetz ala Kanada braucht. Im großen und ganzen bräuchten wir ein Industrie- und Lobbyverbot in der Politik. Das ist meine Sicht der Dinge in der kurzen Kurzfassung...

    • Lara Croft Wer war nach 2005 inhaltlich am wenigsten scheiße?

  • Was für ein widerlicher Hetzer,noch dämlicher gehts bald nicht mehr! Pfui

  • Auch Deutschland hat sich der Behindertenrechtskonvention angeschlossen, die die Inklusion voran treiben möchte. Wenn die Bahn das Schild dort hängen lässt und nicht auf ihre Beschwerden reagiert, dann handelt sie gegen Menschen mit einer Behinderung (in dem Fall Sehbehinderung).

  • Hey ... dass sich tatsächlich eine öffentlich-rechtliche Satiresendung mal trauen würde, die existierenden Probleme mit Misogynie, Antisemitismus und generell antiquierten Weltvorstellungen im Islamismus anzusprechen, hatte ich ja kaum mehr zu hoffen gewagt.

    • Fast so als wären die ÖR-Medien gar keine links-grüne Lügenmedien die von Merkel höchstselbst diktiert bekommen was zu sagen ist.

    • Hat mich auch überrascht

  • Das Insekten sterben liegt nicht nur an Monsanto und Co. Sondern auch Z.B. Am jacobskreuzkraut Das ja auf den ganzen NATURSCHUTZ Flächen wachsen darf

  • Beste Folge seit Langem!

  • 18:44 im Hintergrund, beste Reaktion auf die GroKo

  • Ich hatte mal 3 Kekse

  • Test: Antwortet extra3?

  • Dass heißt Karglas demoliert Karglas haut drauf!!!

  • Ehrings Extra 3 gez scheissdreck fürs verstrahlte dumpfbackenpublikum. Alles wie gehabt und natürlich mit obligatorischem afd bashing.

    • Noch so ein rechtsversifftes Arschloch. "Afd bashing", lol!

    • Glück Sbringer wieso eigentlich so eine Ablehnung von Antifaschismus? Liegt es an deiner Gesinnung oder an Unwissen?

    • Glück Sbringer dies beweist doch noch eher, dass die AfD in sich nicht vereint ist und ein loser Bund rechter ist. Nur weil Weidel homosexuell ist, heißt es nicht, dass andere Parteimitglieder nicht homophob sein können. Zeigt auch die Doppelmoral dieser Partei. Zum Punkt der CDU: die CDU ist fast genauso schlecht und verwerflich wie die AfD, ich mach da kaum Unterschiede zwischen den Parteien.

    • @shqipe: Deswegen ist sicherliche eine Lesbe im Vorstand (Weidel) weil sie so homophob ist... Vor 15 Jahren war alles was die CDU gesagt hat konservativ, heute sagt es die AFD und dadurch selbstverständlich rassistisch... Sogar Helmut Schmidt : de-tv.net/tv/video-5eMB_FfAbGE.html. Verblendeter Gutmensch (#Kandel, Lünen, Berlin, Freiburg, Hamburg usw )

    • @ Lara Croft: Guck doch mal wer da im Vorsitz sitzt, dann weißt du Bescheid... Propagandasender²

  • Ja, guten Abend, im Algemeinen kann ich zusammengefasst sagen, dass das eine sehr sehr gute Sendung war. Die Qualitätsgeringeren Teile sind in den Hintergrund getreten und wurden von qualitativerem Inhalt dominiert. So ziemlich jedes angesprochene Thema ist sehr gut präsentiert worden, ohne dabei ein Gefühl von "Extra 3 war aber mal besser" zu wecken. Selbst der äußerst unbeliebte Maximilian Schaffroth war dieses Mal amüsant. Ich musste seinen Auftritt nicht überspringen. Leider fällt immer wieder auf, dass Extra 3, wie auch leider jede andere Satire-Sendung das Problem zwar anspricht, aber nicht dagegen tut. Ist es möglich, dass die Satireformate in der Lage sein können, die Politik ins Positivere, für Deutschland-und-die-Welt-Gutes zu bewegen? Zu Freiheit und Intellekt? Zu Akzeptanz und Frieden zwischen den Menschen? Satire informiert und öffnet andere Denkweisen. Anforderungsbereich 2 ist erfüllt. Kann nun auch Anforderungsbereich 3 erfüllt werden? Das wäre wunderbar, da wäre der Wähler vlt sehr sehr dankbar. Also zusammenfassend eine wirklich klasse Sendung, obwohl halt dadurch kaum etwas erreicht werden kann. Danke.

    • _Zu Akzeptanz und Frieden zwischen den Menschen_ Die Öffis sind an Parteien gebunden die davon leben sich voneinander abzugrenzen. Würden sich Menschen mehr auf Dinge konzentrieren die Sie vereint, könnte man sie vermutlich weniger gut manipulieren. Der letzte Wahlkampf war grausam, Abgrenzungs-Strategie vom feinsten, man bedient nur noch emotionale Themen, der Bürger kocht hoch vor Wut - wird irrational und denkt garnicht mehr dran auf irgend jemanden zuzugehen. Nur so kann man hier scheinbar noch Leute zum wählen animieren. Links gegen Rechts, gezielte Schmutzkampagnen gegen politische Gegner von allen Seiten. Echt geniales System haben die Macht-Eliten da geschaffen, Scheindemokratie für Wahlvieh, Sie agieren mit ihrem Kapital weltweit und spielen Menschen gegeneinander aus, immer mit der Intention Gewinne und Einfluss zu etablieren. *"Wir"* werden regelrecht kaputt gemacht.

    • das gleiche in grün

    • Schau doch mal die Anstalt, gerne alle Folgen aus '17.

    • du erwartest von einem öffentlich rechtlichen programm dass es aktiv etwas tut? viel glück.

  • Gelungene Folge! Muttivieren^^

  • Endlich ist es wieder soweit juhu

  • Schön das alle über die weitere GroKo lachen können und sich amüsieren... dass dieser Affen Verein nur nichts wichtiges hingekriegt hat außer sich die Taschen zu füllen und noch mehr Rüstungsindustrie aufzubauen anstatt auf das Mindestlohn Problem einzugehen, Schulen aufzubessern, ordentliche Renten abzuklären usw usf...

    • Xipherus das ist ja das Problem der GroKo, FDP, Grünen und AfD. Ihnen interessiert nich wie es der Unter- und Mittelschicht geht. Vielmehr hetzen sie die Unterschicht auf Flüchtlinge, Menschen denen es noch schlechter geht.

  • Drücke 36:47 für Ultra-Kompression.

  • Das *Konservenlachen und -klatschen* nervt gewaltig.

  • Pro Merkel, Pro Groko. AFD NAZIS NAZII

    • JOJOmatic pssst....sonst bekommst Du vom Satirekenner I.G. eine schlechte Note und musst Dich setzen....

    • Wo ist jetzt das Argument pro GroKo?

    • Ich bin nur pro Merkel. Von mir aus könnte die auch von Gottes Gnaden regieren.

    • I. G. Ich verstehe zumindest Ironie, z.B. wenn mir jemand der nicht richtig schreiben kann anderen fehlenden Intellekt vorwirft.

    • Lara Croft ... Satiere nicht verstanden; 6 .. setzen... und sei froh, dass du nicht in die Ecke musst. Heul in ein Kissen oder geh', zu wem auch immer, petzen. Bist schon ein armes Würstchen mit eingeschrenktem Intellekt aber keine Angst, von dir gibt's gaaanz viele!!! Mal sehen wie lange noch... dann wirst auch du dein "Fähnchen" in den Wind hängen!! Hähä

  • Und wieder werden Die Linken ignoriert.

    • kann man so sehen allerdings muss ich sagen das ich die Linke genauso schlimm finde wie die afd, da sie den staat runterwirtschaften würden und naja ich bin kein Freund von einem mächtigen Staat sondern eher für niedrigere Steuern und weniger Einmischung des Staates in die Wirtschaft, (Privatleben) ( Verbraucherschutz und bestimmte Arbeitnehmerschutzgesetze ausgenommen, Krankenversicherung erachte ich auch als sehr nützlich)

    • Great Welp naja vielleicht sind die linken auch keine Geldgierigen Lügner wie CDU, SPD, Afd, FDP und Grüne. Sie sind nunmal wirklich für einen richtigen Sozialstaat.

    • +Just Meyer Fällt dir nicht auf dass Die Linke medial grundsätzlich ignoriert wird? Insbesondere die öffentlich Rechtlichen tun das. Und wenn selbst Satiresendungen die ignorieren, dann muss doch was faul sein. Ich verdächtige die parteinahen Gremien der öffentlich Rechtlichen.

    • Great Welp vermute Mal weil es an der linken nicht kritisieren kann ( sehen die von der sendung so nicht ich ) kann mich aber auch irren

  • Yaaay, neue unlustige Folge. Bin gespannt.

    • Gefällt mir soweit eigentlich ganz gut, muss ich sagen. :3

    • Gunny schaus dir halt nicht an.

  • "Was ist eigentlich mit der Jugend von heute los? Null Bock auf Regierungsarbeit oder was?" Sorry, das sehe ich anders. Gerade weil von der aktuell regierenden Altersgruppe einfach kein Fortschritt kommt, begehrt die Jugend auf. Weil wir unsere Zukunft nicht mit der Rente, sondern mit dem Kinder kriegen planen und sich nichts, aber auch gar nichts in diesem Land bewegt!

    • Beim restlichen Satz stimme ich dir auch vollkommen zu.

    • Jep, jetzt wo du es sagst. Vorhin wohl doch voreilig geschrieben, was es aber nicht weniger wahr macht.

    • Ich denke spätestens im nachfolgenden Satz, in welchem er sagt, dass sich die Kids früher wenigstens noch freiwillig zum "Volkssturm" gemeldet haben, wird die Ironie eindeutig.

    • Wenn dem so ist - ok, den habe ich dann nicht verstanden. Wenn...

    • Das war Ironie. Ehring ist natürlich auf Seiten der JuSos, die Profil zeigen wollen.

  • Jede Woche ein muss es zu schauen

  • Sehr gute Folge mit einem richtig guten Schafroth und Strunk!

  • Und Dr. Oetker heißt demnächst Dr. med. Oetker...

  • Eine Herzklappe vom Tier meiner Wahl xD

  • 21:20 Jetzt verarscht die Bahn also auch Blinde. Fast schon beeindruckend, diese Kreativität.

  • 😂😂😂😂😂 geile Folge

  • "Leuchtturm? Merkel hat nicht einmal einen Bungalow mit einer Kerze drinn." 2:18 :)

  • Es gab tatsächlich eine islamistische SS-Einheit

    • Islamist ist nicht gleich Muslim.

    • Bei der momentanen Weltlage krieg ich immer mehr panische Angst vor nem Krieg. Also ich nehm keine Waffe in die Hand die mir jemand gibt. Ich trete keiner Armee bei. Niemals. Is doch eh alles korrupt und verlogen... wofür also...? Für Hartz4? Dafür dass ich mit 20 fast verhungert wäre? Mitten in Bayern? Hat ja auch keinen gejuckt. Warum also sonst... nicht mal wenn sie meine Familie als Geisel halten werde ich etwas für diese verkommene Drecksregierung ob links oder rechts tun. Und gegen Russen kämpf ich schon gleich zwei mal nicht!

    • Uwe Stemper Heftig...

    • Allerdings stimmt das nur zum teil. Aber ja es gab sie, sie wurden nur nicht als Islamistische einheit oder so genannt. Es waren bei ss und wehrmacht Muselgermanen :-D :-D

    • de-tv.net/tv/video-uH0Dr_sJPNE.html

  • 45 min sollten standard werden 30 min sendungen sind zu kurz :D

  • Das mit der Ehrlichen Werbung und das mit dem Ali am Schluss war Klasse^^ Ich lache auch gerne über die AfD, weil Sie teilweise so unglückliche Wörter benutzen^^. Aber da wo es wichtig wird, sind Sie dabei.

  • Die Werbeparodien sind toll, das könnt ihr ab und zu gerne wieder machen^^

  • Ist das "Hide the pain Harold", im Publikum?

    • Ich habe gehört, der ist auf Werbetour für die GroKo - damit wenigstens einer (künstlich) lacht

    • Ah, I see you're a man of culture as well.

  • 37:00

  • Richtig gute Sendung mal dieses Mal ♥️

  • # welchen Juwelier hat Heinz strunk überfallen ??? #geht auch noch mehr protzen?

  • #wann platzt Heinz strunk ?