No video

Pegida-Demo: Ins Gesicht gefilmt | extra 3 | NDR

Am 24 Aug 2018 veröffentlicht
Während einer Pegida-Kundgebung in Dresden vor einigen Tagen wollte ein Demonstrant partout nicht gefilmt werden. Um das klarzumachen, ist er noch mal direkt auf die Kamera zugegangen.
www.x3.de
www.ndr.de
www.daserste.de
facebook.com/extra3
twitter.com/extra3
instagram.com/extra3

KOMMENTARE

  • Haha, geil zieht euch zum hutbürger auch mal das hier mal rein :DD de-tv.net/tv/video-aQNaXLFBqpw.html

  • Die Polizei hat genau richtig gehandelt!

    • Hahahah, der war gut. Die Polizei hatte in dem Moment kein Plan, was abgeht.

  • Depperter Depp!

  • FCK extra 3

  • Die ganzen linken Kommentare sind einfach nur zum Kotzen!

  • Der fette Sack sieht nicht mal mehr seinen Pimmel.

  • Das aber die "Linken" den Staat mit unzähligen Prozessen, wegen des "Recht am eigenen Bild" bei Demonstrationen überzogen haben, wird hier wissentlich "übersehen" . Tja, "wes Brot ich ess, des Lied ich sing".

  • Sorry dein Gesicht war vorher schon verfilmt Kumpel.

  • #Pegizei

  • Wie einfach bei 2:42 der Ton rausgeschnitten wurde um die Polizei mal wieder schlecht dastehen zu lassen...

  • Was ist eigentlich aus Hutbürger Maik (ja, richtig, Mike mit ai) geworden?

  • Diese Polizisten, der Typ vom LKA und Herr Kretschmer hätten allesamt sofort entlassen werden sollen, sie alle haben sich gegen Pressefreiheit gestellt!!

  • Wass hätte der Mann denn machen sollen wenn er nicht gefilmt werden will? Die Kamera zerstören? Den Kameramann verprügelt? Nichts davon hat er gemacht, sondern dem Kamerateam ohne Schimpfworte, aber deutlich klar gemacht das er das nicht will. In diesem Land wird ne Kindergärtnerin von der Gema heimgesucht wenn sie Liederzettel kopiert. Aber verhindern das mein Gesicht abgefilmt wird damit man mich nicht zur besten Sendezeit im Fernsehen als Nazi anprangern kann ... das geht nicht?

    • "Einfach weiter gehen", wie der Kameramann empfiehlt, wäre eine einfache und effektive Lösung gewesen

    • Schau das Video?

    • Ich weiß das fällt Patrioten™ wie dem Typen schwer, aber hat überhaupt schonmal darüber nachgedacht....einfach weiter zu gehen? Ziemlich kompliziert, ich weiß.

  • Die Polizei Beamten sind hier die schlimmere Schande. Wissen über nichts und niemanden Bescheid. Eigentlich sollte auch gegen diese Beamten vorgegangen werden. Für so eine Dummheit würde ich diese Futzis suspendieren. Kann man die nicht irgendwie auf Schadensersatz verklagen wegen unnötiger Hinderung an der Arbeit und damit verloren gegangenem Umsatz?

  • frondoalaufnoame

  • Hammer

  • Unsere Polizei ist Zucker. Und der Winni erst recht.

  • Der Mann ist schon etwas schwer daneben. Der Mann sollte nicht erkannt werden, da Mitarbeiter des LKA (verdeckter Ermittler, Eingeschleußter). Die Reporter haben das vor Dummheit nicht erkannt. Nun ist die Tarnung narürlich hin. Der Nuhr weiß natürlich nicht worüber er spricht.

  • Da fällt der Polizei nix mehr ein das ist Echt Dumm.

  • Gute Sendung! Dass ein solches Polizeigebahren nicht nur in Sachsen zu finden ist, sondern auch in Köln, ist in diesem Video zu sehen: de-tv.net/tv/video-7fRCdJtCxn0.html Offenbar wird es jetzt Gang und Gäbe, dass die Polizei Hinweisen aus der Bevölkerung nachgeht. Was soll das? Ich denke, die Gesten und Beleidigungen der dort gezeigten Kundgebungsteilnehmer eignen sich auch bestens für eine Verarsche. Ich freue mich schon auf eine Ihrer nächsten Sendungen, in denen Sie das Thema aufgreifen.

  • Pegida boxen

  • Wenn es sowas zum LKA schafft werde ich Bundespräsident... ggez

  • EM Maskottchen 2024 in Deutschland

  • Öffentlich-Rechtliche einstampfen! Ihr steht ganz oben auf der Liste.

  • Dämmliche und arrogante Merkelsmarionette...=Паяц гэдээровской комсомолочки...

  • Deutsche Leidkultur... #FCKAFD

  • Warum wird Deutschland in Deutschen Medien so schlecht gemacht ??? Was will man damit Bezwecken ?? Ich finde es eine Schande, denn Deutschen ihre Flagge zu nehmen. Rechts mal aussenvor.

  • geistlos zeitlos und nur dumm,mitarbeiter beim ZDF. hahahah

  • Es gibt dazu jetzt auch 'nen Song de-tv.net/tv/video-tKAmQrZo9n0.html

  • Zu viele Merkelzombies hier. #WirschaffendasNICHT

    • #Lasstunsallesundjedenfürflüchtlingshetzteinstrumentalisieren

  • Sich über die Polizei lustig zu machen finde ich erbärmlich.

  • Das soll Satire sein? Schämenswert!!! Klar, wenn einem die Argumente fehlen und vor allem Hirn, bleibt einem nichts weiter übrig, als sich lustig drüber zu machen. Pfui Teufel und Daumen ganz tief runter.

    • Ja, genau das ist Satire.

  • Haha so witzig

  • Sobald ein rechter Beamtentrottel seine Dummheit einer Kamera offenbart und/oder die Polizei nen 68er Journalist 5 Minuten vom Filmen der Pegida-Nasen abhaelt, dann schreien all die kleingeistigen Deutschen Meinungsmitlaeufer auf. Schlagen Sozialismus-Anarchismus-Widersprueche schreiende "Antifa"-Demokratievernichter auf enbloessende Journalisten bei einer der unzaehligen linken Massenrandale ein, dann ist dies nicht einmal eine Randnotiz wert.

    • @Knyaz Kreml Dass dieser laecherlich triviale Vorfall von den Medien massivst thematisiert wurde, ist eine Tatsache. Extremst mehr demokratie-, meinungs/pressefreiheit- und rechststaatverachtende Aktionen der Linken mit ulkigster Idiotie werden hingegen proportional klar weniger thematisiert. Keine Ueberraschung bei der mehr als 2/3-Mehrheit der links/gruenen Presseauthoren. Was soll an dieser Aussage auch nur im entferntesten ein Ausweichargument sein?

    • +Sebastian Till Hätten Sie diesen hehren Grundsatz vor dem Herausblubbern pauschaler Vorurteile beherzigt, wäre Ihnen meine zusammenfassende Bewertung Ihres Sermons erspart geblieben. PS: Der rechte Trottel war bestimmt ein Trottel, aber kein Beamter.

    • @Knyaz Kreml Versuche doch bitte erst einmal ueber eine Aussage nachzudenken, bevor Du Deine Meinung dazu mitteilst.

    • Whataboutism in Reinstform.

  • Ja schön reduzieren auf ein paar Idioten, früher war Extra 3 lustig, jetzt wird es immer platter und realiätsferner!

    • Schön wäre es, leider ist das realitätsnah.

  • Höheren sie auf mich zu filmen sie haben mich ins Gesicht gefilmt😂😂😂 ganz Deutschland lacht sich Schrott😂

  • Ach die dumme aus deutscher selber die Beamten kennen nicht im Gesetzbuch was ist das von einer dumme Volk die ostdeutsche

  • Wer das nicht erkennt, dass hier gehetzt wird der muss sich fragen lassen ob er noch selbstständig denken kann.

  • Hääää darf man einfach wildfrende Leute Filmen und Fotografieren ? Was ist mit Persöndlichkeitsrecht wurde das von A.Merkel abgeschafft ??? Diktatur 2.0 oder was ? Ja wenn 2 das gleiche tun heisst das noch lange nicht das beide recht haben erst recht nicht in einer linken Diktatur wie in der BRD ! Wir schaffen für das ! Eure Chaos und Asylanten Mutti

  • Mal schauen wer nach den Wahlen noch lacht ihr verblendeten Mediengestalten :)

    • Vermutlich z. B. Die Grünen, zumindest in Bayern auf Platz 2.

  • Hören sie auf mich zu lesen sie begehen eine Straftat!

  • Da gabs doch mal sowas ähnliches in den 70ern.... Achja, das hieß dann "Sie haben mir ins Essen gequatscht!", glaube es war von Loriot :D

  • Wer kennt den Remix? :D

  • Deutschland ist schön und demokratisches Land mit einem zivilisierten Charakter des deutschen Volkes und kultivieren Industrie Menschen Tkhosro nicht Ihr Land Parteien Nazi das Land zerstört und macht Deutschland wie Afghanistan lebe und arbeite ich in Deutschland vor 9 Jahren, als ich zu dem besten aktuellen Osten gehen, wie wenn ich mich nicht in Deutschland !!

  • Das ist das neue sächsische Mainzelmännchen. ZDF halt.

  • Ich bin ja eigentlich neutral und finde, dass der typ nichts falsches gemacht hat. Aber über hutbürger lache ich mich echt kaputt

  • Man sollte allerdings nicht verschweigen, dass die Journalisten hier zwischen zwei Veranstaltungen waren (auf dem Weg von einer zur anderen Demo) und in diesem Fall unterwegs gefilmt haben. So ekelhaft ich den ganzen Pegida-Kram und Rassismus auch finde, die Fakten gehören alle genannt.

  • Meme des Jahres^^

  • Das unreflektierte Sachsen-Bashing der Linken ist genauso ekelhaft wie das oftmals dummdreist faktenresistente Gebahren der rechten Wutbürger. Das facht sich alles dermaßen volatil gegenseitig an, dass man als Angehöriger der "staatstragenden" Mitte wirklich nur noch den Kopf schütteln kann. Gefährlicherweise franst die gesellschaftliche Mitte durch diese völlig verfehlte Art des "Diskurses" von Linken, Rechten, schlagzeilengeilen Medien und Fähnchen-im-Wind-Politikern an den Rändern immer weiter aus.

  • Du blöde Sau es ist eine Straftat

  • Tolle und Seriöse Arbeit von Seiten der Journalisten.

  • Und wo hört das KUG auf und die EU-DSGVO greift? Er war nicht in der Demonstration zusehen, sondern abseits -- Bitte klärt mich auf! Wenn das erlaubt ist sollte ich mir überlegen nochmal zu diesen Grün-Legal Demos zugehen :'( Ich stehe dazu, aber wer weiß wie das mein Arbeitgeber oder unsere Kunden sehen...

  • Ich kenn mich ja bei euren "Gruppen" nicht so aus. Sind das linke oder rechte Spinner?

    • Der "Hutbürger" ist mit der PEGIDA gelaufen und die ist klar rechts.

  • BOMBOSCH DIE GEFLÜGELTE FLÜGELMEISE FLIEGT DEN FLUG IM FLUGZEUG UND ZEPF DER GROTTENOLM LURCHT LURCHIG HINTER BOMBOSCH HER, DER IM FLUGZEUG GEFLÜGELT DEN FLUG FLIEGT, WÄHREND ZEPF LURCHIG HINTER IHM HER LURCHT. ZAMAMPF STAMPF, DER GEFLÜGELTE FLÜGELFLUG! ! !

  • OOHEEHOOUUM SCHLÄÄEEDNADS, WEHRT EUCH ENDLICH, DER BERUFSSTAND DER ERZGEBIRGISCHEN KONDOMKOCHER IST VOM AUSSTERBEN BEDROHT! GOBDENZ TANZE DEN WIRSING! ! !

  • HEUTE SCHON EINEN FICHTEL GELAUFEN? " DER FICHTEL, 947 METER, FAST EIN KILOMETER " DER FICHTEL WIRD EINFACHER UND SCHNELLER GELAUFEN ALS EIN KILOMETER, UNABHÄNGIG VON DER BESCHAFFENHEIT DES GELÄNDES. FICHTEL LASSEN SICH AUCH SCHNELLER SCHWIMMEN. ÜBERPRÜFT ES SELBST. WERDET SCHNELLER UND EINFACHER UND STELLT NOCH HEUTE AUF F I C H T E L UM !!!!

  • FISTULAH, SCHON MAL FOAMBURGER ODER ZU DEUTSCH SCHAUMBURGER GEKOSTET? KONSESTENZ WIE MARSHMALLOW NUR WEICHER UND FLUFFIGER. GEEIGNET FÜR SÄUGLINGE UND ZAHNLOSE KNACKER. IN ALLEN GÄNGIGEN GESCHMACKSRICHTUNGEN. GIBT ES BIS JETZT NUR IN U.S.A UND MUSS GESONDERT BESTELLT WERDEN. MCFOAMY SPRÜHKÄSE BURGER IST DER BESTE 🍔 🍔 🍔 🍔 🍔

  • die deutsche "comedy" szene sollte sich was schämen, alle 100% auf politbüro linie und immer schön den west ost konflikt im eigenen land schüren. peinlich und feige. besser wir hassen uns untereinander als den heiligen ausländer der auch ganz ganz bestimmt nicht krimineller und gewalttätiger ist als die kastrierte urbevölkerung. und jeder der sich über tote und beklaute deutsche aufregt is ein pöser naaazi. zum kotzen.

  • Als Russin ich sehe nur eine DÄMLICHE ProMerkelshou mit "gekaufte Journalisten"(Ultkoffe). Einzige Hoffnung, das dieser Familie diesen Hampelmannes trifft bald PERSÖNLICH mit eine Horde "Merkelsgoldstückchen" im eine ruhige Straße...😎

  • Ich hob sie Mehrmols aufgefoddort. Jetzt mal ernsthaft warum sehen afd pegida Befürworter aus wie assis hahahaha

  • Meine Güte sind die Kommentare mit linksextremen Dünnschiss gefüllt Btw, wo sind denn diese ganzen rechtsextremen Kommentare über die so viel geheult werden? Ich hab mich minutenlang durch die Kommentare gewälzt und kaum was in dieser Richtung gefunden

  • LOL XD ROFL LMAO. Was ein Komiker ahahahaha... Jetzt mal im Ernst. Du bist fast genau so unlustig wie Böhmermann. Falls Du aber so sehr von Dir überzeugt bist, dann kündige und versuche Dich in der Privatwirtschaft durchzusetzen. Oder erstelle einen DE-tv Kanal oder eine WInternetpräsenz, welche NICHT von GEZ-Zwangsgebühren finanziert wird.

  • Scheiß West-Reporter

    • wenn ein Ost-Reporter genau die selben Vorwürfe machen würde, wäre das für dich dann Okay? Die Ossis regen sich immer über die Spaltung auf, "man ist jetzt zwar nichtmehr geteilt, aber es gibt immer noch soooo große Unterschiede", und dann unterscheidet man selber zwischen West- und Ost-Reportern...

    • Chemnitzer Eisenbahner Scheiß Bahnfahrer

  • Haben Sachsen eigentlich JE sowas wie gute Laune...? 😅

  • #pegizeiforfuck

  • Das einzige was ich mich jetzt Frage, ist: Wann engagieren AFD, Pegida, RT-Deutsch und Co. endlich selbst Reporter, die auf den linken Regierungsveranstaltungen die Leute offensiv filmen und sich dann bei Ausstrahlung entsprechend verleumderisch über die gefilmten auslassen? Auch einige Comedy-Sendungen wie Extra3 oder Heute Show könnten Regierungsnahe Leute durch den Kakao ziehen. Wäre doch witzig.

    • Wie gesagt: Würde gerne DEINE Reaktion sehen, wenn Compact, RT-Deutschland oder Breitbart DICH auf einer Demo für Klimawandel filmen, und dich dann öffentlich durch den Kakao ziehen, dich als Linksversifften Volltrottel und Anarchistischen Terroristen betiteln. Euch Gutmenschen ist die Empathie für die eigenen Leute abhanden bekommen. Ihr solidarisiert euch mit völlig Fremden (teilweise Kriminelle) und verbündet euch mit denen gegen die eigene Landsmänner. Was zum Teufel ist mit euch los? Ist das eine ansteckende mentale Krankheit? So dumm sind nicht Mal Buschmänner....

    • "Offensiv filmen"? Geht's dir noch ganz gut? Dieser Vollidiot ist selbst ins Bild reingewatschelt!

  • Wider so ein Schwachkopf, der glaubt wir würden das vergessen! Auch dieser Name gehört auf die Liste derjenigen, die nie wieder etwas derartiges verbreiten dürfen und mit Berufsverbot belegt werden müssen!

    • Was soll das bringen? Soll jeder der nicht deinen Anschauungen entspricht mundtot gemacht werden? Mit Freiheit und Demokratie hat das rein gar nichts zu tun!

  • Widerliche Systemlinge von extra 3. Dem Typ wird das Lachen noch vergehen!

  • "Hören sie auf mich zu filmen!" als Einwilligung gefilmt zu werden, zu deuten. War das jetzt auch ein Witz? Kam mir fast so vor als hätte die Frau das ernst gemeint.

    • Dadurch dass jemand darauf aufmerksam macht, dass ich ihn nicht Filmen darf, darf ich ihn Filmen? Und du fragst mich "dein Ernst?". Das hieße das Recht am eigenen Bild ist wertlos. Wo kein Kläger kein Richter, aber wenn er klagt, gibt er mir dadurch das Recht ihn zu filmen...

    • Dein Ernst? Das ZDF hat die Menschengruppe gefilmt, niemanden persönlich. Dann sticht er aus der Menge heraus, stellt sich selbst vor die Kamera und schaltet die Polizei ein, wodurch das ZDF auf jeden Fall das recht hat zu filmen.

  • stasi tv

  • 1:00 Ha , der war gut

  • Das Hütchen Alter, das Hütchen. Jetzt weiß ich, was ich zu Halloween tragen werde!

  • Frontalaufnahme da hat er recht 😂😂😂😂 Frontal 21

  • Ihr begeht eine Verdrehung ...

  • Die *Rechtslage* nach Kanzlei WBS: de-tv.net/tv/video-rXgUd44lqNI.html

  • die Nazis geben auch eine Steilvorlage nach der anderen, zu schön

  • Ich kann das mir sooo oft angucken, wer auch?

  • der masnn hat recht, ich hab seid jahren keine arbeit dank den flüchtlingen und ausländern

    • Könnte es sein, dass du einfach keinen Bock hast nach nem Job zu suchen?

  • Man muss sagen, dass der gute *Hutbürger* nicht auf einer Demo/Kundgebung war .. sondern auf dem weg von einer zu der anderen. Daher hätte das Team jeden der da vorbeiläuft nach Erlaubnis fragen müssen. Just saying ^^

    • Naja es war dennoch eine Menschenmenge und Teil einer Demonstration.

  • Man muss sagen... Die Blödheit würde wunderbar eingefangen

  • Hat der Schwachkopf 'ne Facebook-Seite? 😂😂😂

  • Egal wie sehr ihr jetzt noch versucht erbärmliche Rettungsversuche zu starten indem ihr Alles ins Lächerliche zieht. Immer Mehr wachen auf. Nicht mehr lange dann wird die linke Versiffung ein Ende haben denn ganz egal wie geistig beschränkt man ist, selbst die größten Vollidioten erkennen so langsam das hier was nicht stimmt.

    • +l wie zu erwarten lebt ihr linken in absolut anderen Welten

    • Dass es langsam viel zu rechtsbraun-versifft wird und die Entnazifizierung in Ostdeutschland nicht wirklich hingehauen hat?

    • +jonnydeluxe12 ich hab keine ahnung auf was du dich beziehst aber ist wahrscheinlich auch egal weil es sowieso Schwachsinn ist was du redest.

    • Was labberst du für ein scheiß? In der Politik geht es nur in einer Richtung!

  • slow bear truly slam ahead oversee proud complete negotiation.

  • Diese Lacherheinis. Das ist doch alles nicht mehr lustig

  • Aber was ich nicht verstehe, wie kann sich der Ministerpräsident dazu geäußert haben, wenn sein Twitter-Post am 18.8. erschien, der Bericht bei extra3 aber erst am 21.8. ?🧐🤔

  • Der typ war vom Dreckigen VS ,da arbeiten nur Deppen wie beim ZDF ,ARD und allen anderen linken ArbeisstSstellen ,der Abschaum ,der Biomüll 😆😅😄

  • A Garland - süß der Typ, übernimmt die Meinung von den Nazis, weil er keine eigene hat und redet was von gleichgeschaltet. Tja, a Garland schaltet sich selber gleich, zu dumm das zu merken. Läuft seinem "Führer" Bernd Höcke hinterher und laubt dessen Propaganda. Kauf dir mal Gehirn, wenn du am Hartzen bist, ich spendiere dir eins.

  • So geil...diese braunen Staatsversager😂

  • mit diesem hut ist man unsichtbar! erst wo er sein hut abgenommen hat ist er als lka mitarbeiter entarnt worden

  • Wenn er nicht gefilmt werden will muss das selbst die Nachrichten und Journalisten verstehen. Dabei ist es scheiß egal ob er zur Seite gehen kann oder nicht. Recht am eigenen Bild sie hätten sein Gesicht abdecken müssen und die Stimme verzerren. Rechtslage Journalismus ist keine freisprechung von der Gesetzgebung. Wie man aber auch generell merkt ist es eh nur noch Lügenpresse meist. Davon mal ab

    • GER TecknoTronik Wie gesagt, der Typ provoziert ja förmlich, dass eine Frontalaufnahme von ihm gemacht wird. Das Kamerateam war schon von weitem zu sehen, hätte er nicht gefilmt werden wollen, hätte er sich einfach den Hut vors Gesicht gehalten und wäre stumm weiter gegangen. Aber nein, er ist vor den Kameramann gekrochen um seine peinliche Show abzuliefern. Und doch, so ist nunmal die Rechtslage, auch wenn du es nicht wahrhaben willst. Und ja, diese Rechslage schützt in diesem Falle das vollkommen richtige Verhalten der Kameramänner, so leid es mir tut.

  • Wenn also ein LKA Mitarbeiter ein Kamerateam anrüpelt, und man dazu sagt, es kommt Farbe ins Spiel, das ist Sachsen, ist ungefähr so diffenrenziert wie einen rüpelnden Ausländer zu filmen und zu sagen, so sind sie, die Ausländer....

  • Also, ich bin linker , würde also eher zur Antifa als zur pegida gehen aber er hat ja Recht das er nicht gefilmt werden darf da er keine Person des öffentlichen Lebens ist. Mich würden diese ganzen Reporter auch hart nerven. Trotzdem ist es lustig. #nohate

  • Kommt dieser Ehring sich nicht langsam selbst als blöd vor ? Offenbar macht er als "Merkels Hofnarr" im "Merkel-Staatsfersehen" ganz schön Kasse. Letztlich ist er nur ein Abklatsch von Honeckers "Sudel-Ede" (Karl-Eduard von Schnitzler), der im Auftrag der etablierten "Deutschland verrecke Parteien" krampfhaft versucht mit einem gewissen "Dieter Hildebrandt Touch" dem Deutschen Publikum seine "Verordneten Gehirnfürze" ins Gesicht zu blasen ! Eine jämmerliche "Deutschland, du mieses Stück Scheisse Kackwurst"......

    • Du musst schon mehr als eine primitive "Frage" aufs Tablett stellen, um überhaupt mitreden zu dürfen !!

    • Alter, hast du ne Ahnung, was du da faselst?

  • Sofort Dienstaufsichtsbeschwerde! Die werden ihr Leben nicht mehr froh!

  • Für Musikbegeisterte und LKA Beamte. de-tv.net/tv/video-tKAmQrZo9n0.html (Musik Remix von der offensichtlichen Straftat)

  • 3:25 der Kerl findet es echt sau witzig... hoffe die haben einen Defibrilator im Studio!

  • fck afd lappen

  • Hörn se uff misch uff mein Hud zu reduziern!!! *:-D* Schon vor Jahren sprach man von der "sächsischen Justiz"....

  • Tja, da kann man nur hoffen dass niemand der jetzt über diesen Mann lacht jemals so medial, öffentlich diffamiert wird. Mein Gott, der war auf einer scheiß Demo und hat keinen Massenmord begangen.

  • Herrlich.