No video

Realer Irrsinn: Paternoster-Führerschein | extra 3 | NDR

Am 19 Jun 2015 veröffentlicht
Das Arbeitsministerium passt auf uns auf! Sehr gutes Beispiel: Das Thema, das als das zentralste und wichtigste der aktuellen Legislaturperiode gelten kann: Paternoster-Fahren soll sicherer werden.
www.ndr.de

KOMMENTARE

  • Der Wachmann hat n schönen 2.500.-€ Job

  • Ist aber wirklich so... anstatt sich um wichtige Angelegenheiten zu kümmern, lassen sie sich Gesetze einfallen, das glaubt man nicht mehr..... irgendwann brauche ich von einem Arzt die Genehmigung den Kopf zu schütteln.... könnte ja dem Hirn schaden

  • Frau Müller ist heiß 🔥

  • Ich wäre bestimmt der erste der genannt wird, wenn man ihn nach Vorfällen fragt. Selbstverständlich nachdem ich mal gefahren bin.

  • Und wie soll ich jetzt meine Euro-Paletten in Meine Wohnung bekommen??

    • Bei meinem Hubble-Teleskop-Nachbau im Maßstab 1:1 machten die mir da auch Ärger, obwohl sie es nicht zuvor erwähnt haben. Sauerei.

  • Das ist Deutschland !!!

  • Ich persönlich finde DAS sehr gefährlich ...

  • Wir hatten bis Anfang der 2000er auch einen Paternoster in einem Verwaltungsgebäude. Als Kind habe ich mich davor gefürchtet.

  • In was für einem Land leben wir hier?

  • Ich wusste bis nicht mal was ein paternoster ist

  • ach der Job ist doch abwechslungsreich. Kann man ja bisschen "Polizist" spielen.^^ "Sie kriegen eine Verwarnung wegen Falscheinsteigens in den Paternoster" und das aufdem bild war keine EURO Palette sie hornochse, das war eine Kiste.... Brauch man dafür Professorentitel, oder Doktortitel....? schade ich hab leider nur abitur.-.-

  • Das ist doch affig

  • Idiota

  • Ja natürlich kann das gefährlich sein, aber jetzt mal alle vorurteile und Witze bei Seite. Kein Mensch der ganz normal denkt sollte da einen Unfall erleiden.

    • +Alry FireBlade, das hatte der olle Müller-Sönksen auch gesagt....extra 3 hat das auch behandelt. Vielleicht hast du ja danach mehr Verständnis für den armen, gehetzten FDP-Politker? de-tv.net/tv/video-OrxREt_0zYw.html

    • +doofkos Fahrräder mit in diese Aufzüge nehmen ist verboten. Wer gegen Regeln verstößt muss sich nicht wundern, wenn den was passiert. Ich bleibe dabei, mit gesundem Menschenverstand passiert da nichts!

    • Kurze Zeit später: www.eimsbuetteler-nachrichten.de/fahrrad-paternoster-unfall/

  • Ganz Ehrlich da ist sogar ein Fahrstuhl 😮🤐

  • Kurze Zeit später: www.eimsbuetteler-nachrichten.de/fahrrad-paternoster-unfall/

  • Der Dennis tut mir echt leid

  • Was für spacken

  • Ich habe da früher mit mein Bruder gespielt wir sind Stunden lang mit den scheiss dingern gefahren

  • Ich bin schon sehr oft mit diesem Paternoster gefahren und habe dort weder einen Wachmann noch diese Hinweistafeln gesehen. Auch einen Führerschein musste ich nicht machen. Gegebenenfalls wurde diese Regelung also leichtsinnigerweise wieder aufgegeben. Hoffentlich kommt niemand zu Schaden....

  • Wenn jetzt der Aufpasser auf die Frage ob da schon was passiert ist, mit: Nö, nix tragisches, nur paar abgetrennte Gliedmassen und Köpfe, aber sonst.... ^^

  • wobei ich es verstehen kann fährt dieser aufzug nach nicht einmal auf dem kopf hinten rüber ?? wie ein fließband immer auf dem kopf wieder unter zum ausgang. Stell dir vor du bleibst drin und fährst mit dem aufzug der nur hoch kann wieder runter im Kreis ???? das tut doch weh

    • Nein, natürlich nicht. Das ist kein "Fließband" in dem Sinne, das sind alles einzelne Kabinen. de.wikipedia.org/wiki/Paternosteraufzug

  • Ich hab mal in ner Firma gearbeitet, die so einen Paternoster hat - da ist mal ein Kollege mit seinem Dreibein-Flipchart eingestiegen. Wurde ne eher kurze Fahrt. Ein anderer hat sein Mountainbike (und den Paternoster) geschrottet.

    • Mein Bett und auch meine Leiter haben mir da auch Ärger bereitet.... Aber ich denke, mit ein wenig Geschick kriege ich nächstes Mal meine Abissbirne (ich sammel die) und den Nachbau der Skisprungschanze von St. Moritz im Maßstab 1:1 mit.

  • Selten so einen scheiss gesehen

  • Ich weiß garnicht was daran so lustig sein soll, die Dinger sind echt gefährlich und können wesentlich leichter zu Verletzungen führen als z.B. der lächerliche Vergleich mit dem Treppensteigen. Das dumme Gelächter am Anfang soll gleich Stimmung machen, noch bevor es überhaupt mit dem Beitrag los geht. Auch in Deutschland gab es in den letzten Jahren schwere Unfälle, in Europa auch Tote. Der Paternoster hier im Beitrag weißt anscheinend keine Sicherungsmaßnahmen wie z.B. Seilzüge an den Grenzflächen auf; nur einmal das Gleichgewicht verlieren und schon kann das böse ausgehen. Ich finde, dass solche Aufzüge durch neuere ersetzt werden sollten.

    • Deren Unfallstatistik ist zwar besser, aber ebenfalls nicht gut und mit Abstand am gefährlichsten sind Rolltreppen. Das Gleichgewicht verlieren kann dich btw. immer umbringen, z.B. passiert das sehr häufig beim Duschen.

  • Ich glaube die haben nicht sehr viel zu tun dort. 😂

  • Armes Deutschland

  • Sicherheit Nord MA sitzt mit ausgestreckten Beinen. Super Werbung für die Firma!

  • Helmpflicht beim Treppensteigen, aber den Handlauf nicht benutzen XD

  • Wir wissen nicht, wer in unser Land kommt, aber überwachen einen Paternosteraufzug!! Das ist der Merkel-SPD-Wahnsinn in Deutschland!!

    • So wissen wir wenigstens, wer ins gebäude hochkommt.

  • Dieses Fotolia Wasserzeichen hat mich gekillt

  • Das ist absolut Deutsch! Mehr geht nicht. Spiesbürgertum Level Deutschland. Für alles Gesetze und Verordnungen

  • Das Problem sind doch klagefreudige Anwälte, die aus der Dämlichkeit der Menschen Profit machen.

  • Warum heißt das Teil Vater Unser?

    • Weil sich die Kabinen wie eine Paternosterschnur bewegen, wenn sie zum Gebet genutzt wird.

  • Wie funktioniert so etwas? Wird zuoberst dann die Kabine rüber geschoben oder wie kommt sie wieder nach unten?

  • Keine 3 Monate später ist es kaputt gegangen, weil jemand mit seinem E-Bike einsteigen wollte. Seht selbst de-tv.net/tv/video-tcxKulMJhcM.html 😂😂 Frage mich wo der Typ auf dem Stuhl war.. Anscheinend hat jemand die Anweisungen nicht verstanden 😂

    • Naja, halt nicht im 11. Stock. Ist ja nur einer im Erdgeschoss und nicht in jedem Stockwerk jemand.

  • Wer die Paternosta-Prüfung besteht, erhält den Passierschein A38.

  • Das dkng is voll geil das will ich auch anstatt kack Fahrstühle

  • Was für'n scheiss ist das

  • Sachgemäß, Ordnungsgemäß.... Wie ich diese typisch deutschen Wörter einfach nur HASSE!!! Alles muss gemäß, alles muss geregelt sein. Widerlich, spießig und abstoßend!

  • Ich würde gerne der Wachmann sein 😂

    • Das ist nicht für jedem was - nerven wie dratseile- Fitness- im zweifel Hallo und Schüss sagen....

  • Das hab ich bereits als kind gekonnt und gleich ausgetestet ob wenn man einmal herum faehrt auf den kopf faellt.

  • OKAY JETZT REICHTS WAS KOMMT DENN ALS NÄCHSTES? FÜHRERSCHEIN PFLICHT FÜR KLEINKINDER AUF DEM DREIRAD? WAFFENSCHEINE FÜR WASSERPISTOLEN ODER EINE LIZENZ ZUM SPAß AM LEBEN HABEN?!?!???!?

    • Alex Reeve nur damit das klar ist den obigen Text habe nicht ich(der Besitzer dieses Accounts) sondern ein Freund geschrieben der leicht zur cholerik neigt. Habe ihm kurz mein Handy gegeben als ich zur Toilette musste und gerade erst gesehen dass er was geschrieben hat. Trotz Fehler sage ich: ich bin ganz seiner Meinung. Die spießige und ignorannte Verhaltensweise der deutschen Beamten würde ich schon fast als Willkür oder sogar Machtmissbrauch beschreiben.

    • Rechtschreibprüfung wäre nicht schlecht. Und wie man die "Caps Lock"-Taste richtig benutzt.

  • Dieser Dr Elmar Schleif ist doch der gleiche wie aus der Folgen mit der Gaga verkehrsinsel oder etwa nicht 🤔

  • Das ist beim Deutschen Patent- und Markenamt leider auch so, diese Verordnung ist so unnötig. LEBEN AUF EIGENE GEFAHR!!!!

  • Dümmer geht's nimmer

  • Der Job passt ganz ausgezeichnet zu den jungen Herren.

  • Ich habe im hintergrun einen normalen Aufzug gesehen

  • Ich will seinen Job , vermutlich noch verbeamtet 😂 Paternoster-Wachmann , Beruf mit Zukunft 😅

  • Da war ich sogar schonmal😅😂

  • Alles Gestellt?

  • Endlich hab ich meine Traumjob gefunden paternoster Wachmann

  • Deswegen braucht man also für die meisten Beamtenjobs ein Abitur

  • So ein Paternoster, kann ne richtige Todesfalle werden!

  • Wenn man so sieht wieviel Realer Irrsinn Videos existieren, dann bekomme ich Angst und Zweifel in den gesunden Menschenverstand unserer Politiker...

  • Naja das mit dem Sicherheitsmann kann ich mir schwer vorstellen. 12 etagen plus EG sind 13 wenn ein Sicherheitstyp sagen wir mal 1500 Netto verdient (warscheinlich mehr aber egal) sind das mal eben 20.800 EUR pro Monat die nur für das Personal da ist zum auspassen, ja klar ;) in einem Jahr sind das 249.600 EUR

  • So ein Paternoster ist doch praktisch, nicht lange warten, kein reinquetschen und kein Anhalten an jedem Stockwerk!! Ich versteh nicht warum man die nicht mehr baut bloß weils ne Hand voll Pfeifen nicht drauf hat!! Meine Fresse willkommen in Deutschland..

  • Wenn man sich schämt, in diesem Land geboren zu sein...

  • Kommt mal nach Lünen , da gibt es auch viel drüber zu Lachen

  • Ich glaube jeder sollte wissen wie man dareinsteigt und wieder aussteigt... total unnötig dieser "Führerschein"

  • Sitz auf den anderen Etagen auch ein Wachmann?

  • #rettetdiepaternoster! #100thingstodobeforyoudie

  • Ich würd gern ein paar Runden mit Frau Müller fahren :D

  • Glaubt mir....als Wachmann gibt es noch wesentlich "blödere" Aufgaben!

  • WTF?!

  • Die Leute die das entschieden haben können wahrscheinlich Nicht alleine essen

  • Bei uns in Lünen ist mal ein Unfall passirt. Seid dem ist eine Schranke im Erdgrschoss und nur noch Mittarbeiter dürfen damit fahren. Wobei ich mir denke es ging Jahrzehnte gut und dann so einen Aufstand. Da ist das im Film noch gut gelöst.

  • Da ich seit einem Jahr auch stolzer Besitzer eines Paternosterführerscheins bin muss ich einwenden, dass die im Video gezeigte Außführung nicht korrekt ist :D beim Ein- und Aussteigen sind die Griffe immer mit einer Hand zu greifen! Ganz Wichtig!!

  • Manche Leute denken ja das junge Leute ihr Leben wegschmeißen wenn sie zur Polizei oder zur Bundeswehr gehen, aber da muss ich deren Eltern sagen, guckt euch doch mal Dennis hier an

  • Das ist das deutscheste Video, das ich jemals gesehen habe :D

  • Paternoster? Bitte was? :D Wie kommt dieses eigenartige Persönenbeförderungsmittel denn zum Namen "Vaterunser"? :D

  • Warum heißen die Dinger eigantlich Paternoster und was haben sie mit dem Vater unser zu tun?

    • www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/wissen/frageantwort/Warum-heisst-der-Paternoster-so-article9705311.html

  • Ich wünschte wir hätten so etwas in der schule 😒

  • Ich sehe so ein Teil zum ersten Mal und hatte auch das Wort nie zuvor gehört oO 250.000-Einwohner-Städte kann man heutzutage wohl auch fast schon als Hinterwäldlerdörfer bezeichnen...

  • da gehören Bilder von der Frau Merkel hin . Ist ja ein IRRENHAUS

  • SO SIEHT EIN IRRENHAUS VON INNEN AUS

    • ...nicht ganz ... dafür gibt es vorher noch den Bundestag und die EU Bürokraten :)

    • Nicht wirklich. Schonmal beim Arbeitsamt gewesen? Das ist nen irrenhaus.

  • Nicht wirklich

  • Ernsthaft?

  • Der Wachmann hats gut: Rumsitzen und Bezahlung nach TVöD... Fast wie ein richtiger Beamter ;)

  • Erinnert mich an die guten alten Zeiten als ChvT beim ÖBH ^^Ähnlich "triest" :D

  • Ich hab da mal ein Idee, ein Führschein für das fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln und was da zu beschten ist. Aber das hier ist vollkommender "Realer Irrsinn", wie die Sendung auch heißt. Da ist mal wieder ein "Büromitarbeiter", ich will ja nimmanden zu nahe tretten, aus seinem Büroschlaf aufgewacht: "jetzt weiß ich machen kann, wir brauchen ein Paternoster-Führerschein". Leute kümmert eruch mal um die Probleme die den Brürger wirklich Sorgen bereitet.

  • Das Ende war am besten

  • Paternoster sind doch cooler als aufzüge

  • Stahlkappenschuhe für´s Büro! Denn es könnte einem ja der Drucker auf´m Fuß fallen!

  • Ich fand die Dinger schon immer gefährlich

  • bitte melden wenn die Stelle als Sicherheits-Chef für sichernen Betrieb des Paternosters (SCsBdP) frei wird. Habe grade meinen Traumjob entdeckt

  • Das Traurige ist , das in den Verwaltungen in der Regel sämtliche Arbeitsabläufe auf dem Niveau dieser Einweisung tagtäglich so ablaufen

  • Achja unser schönes Hamburg 😂😂😂

  • Wir haben ihn gefunden, den einfachsten Job der Welt! Noch leichter kann man sich sein täglich Brot nicht mehr verdienen oder?

    • Der einfachste, aber wohl auch der langweiligste. Ich würde da ständig einpennen :D

  • „Es kann sehr trist sein“.

  • Den Job von dem Typen will ich haben, fürs rumsitzen bezahlt werden...

    • Willst Du nicht...glaub mir...willst Du nicht.

  • so unnötig

  • 1:43 "wir sehen uns dann morgen zur nächsten Fahrstunde"

  • ich besorg mir dann mal meinen Fußgängerschein....

  • Soo, und was macht man, wenn man solch einen tollen "Führerschein" erworben hat? Genau! Man bringt sich um!

  • Uuuuund ich habe meinen Traumjob gefunden

  • Ok eine gewisse gefahr dass man sich einklemmt besteht schon deswegen kann ich den Wachmann schon nachvollziehen. Kann man stattdessen nicht irgendwie bei einem gewissen Gegendruck ein automatischen stop einbauen? Deutsche Ingeneurskunst. Morgen brauch man noch ein Führerschein um Ampeln betätigen zu dürfen, damit hält man ja den ganzen Verkehr auf wo die Autofahrer der gefahr des Bremsens ausgesetzt sind. Was für eine undurchdachte Welt.

    • Cymbala Der muss ja nur ein wenig retourfahren bis die Person nicht mehr eingeklemmt ist Und natürlich würde er sehr langsam retourfahren, somit wird niemand anderes gefährdet. Denn nach dem Nothalt wird man auch besser aufpassen was als nächstes wohl passieren wird und wegen ca. 5-10cm wird ja wohl niemand in eine gefährliche Situation kommen.

    • +1 2 ... für alle anderen, die vielleicht gerade mit einer anderen Kabine fahren, ist aber ein kurzes retour fahren dann auch nicht ungefährlich...

    • Croump INY Eigentlich brauchts da nur an jeder Öffnung im Stockwerk jeweils ein Drucksensor jeweils zuoberst bzw. Zuunterst je nach Fahrtrichtung Wenn nun jemand eingeklemmt wird löst der Sensor aus und lässt den Paternoster retour laufen für eine kurze Distanz

    • Viele Ampeln werden mittlerweile Automatisiert mal drauf achten ;)

    • Croump INY dann muss man sich halt einmal Konzentrieren wenn man einsteigt, aber das schaffen die meisten ohne Burnout wahrscheinlich nicht

  • Die Frau Müller macht das wirklich gut. Wie ne ganz Große!

    • Sie darf ja auch schon alleine! ;)

  • Sieht man den Herrn schleif nicht auch in einer anderen folge?

  • Das könnte auch Postillon24 bringen xD

    • Würde der Postillon einmal Einblick in das walten und schalten viele deutsche Behörden wie dem Arbeitsamt oder der führerscheinprüfstelle werfen hätten sie in einem Tag Material für 365 Tage im Jahr