No video

Realer Irrsinn: Weggebaggerter Fahrradweg | extra 3 | NDR

Am 29 Mai 2015 veröffentlicht
In Dresden eskaliert der Streit zwischen einer Bauinvestorin und der Stadt. Dabei fällt ein Radweg Baggern zum Opfer. Dumm nur, dass der gar nicht zum Grundstück der Investorin gehört.
www.daserste.de

KOMMENTARE

  • da kann man nur sagen: BLÖDE KUH !!!!!

  • Typisch deutsch? Was fuer eine Bruecke?

  • Später hat sie versucht, die Stadt auf das ihr entgangene Geld zu verklagen, ~18,5 Millionen forderte sie von der Stadt. Zu ihrem Pech wurde auch daraus nichts und sie muss die Prozess und Anwaltskosten tragen, was wegen der hohen Summe recht viel sein dürfte (~1,2 Millionen).

  • Wie kann man überhaupt so bescheuert sein... soll so doch die Häuser bauen aber der Weg verläuft doch am äußersten Rand des Grundstücks und stört niemanden (die Gebäude werden ja nicht bis an den letzten cm des Grundstücks gebaut) - wenn überhaupt dann ist es doch eine Aufwertung der Immobilie mit einem direkten Anschluss an einen Fahrradweg den Fluss entlang? Das macht nicht einmal aus wirtschaftlicher Sicht Sinn geschweige denn überhaupt normaler Menschenverstand

  • Tja, dass dies hier öffentlich-rechtlch ist würde ich sagen der Name dieser sogenannten Archithektin MUSS verröffentlicht werden! Versteht mich nicht falsch, wenn ich Eigentum beitze dann sollte ich damit auch tun und lassen können was ich will! Anders sieht es aber aus wenn ich einen öffentlichen Weg, egal ob für Fußgänger oder Radler einreisse weil derjenige der Meinunng ist es ist richtig. Im ganzen will ich nur sagen: armes Deutschland, machst sich gewollt mit deiner Politik kaputt!

  • Mies gelaufen wa?

  • HAHAHAHA Der Gerechtigkeit wurde genüge getan 😂😂😂😂

  • Ich frag mich nur, wer der Bürgermeister ist, den kenne ich gar nicht, und ich leben in Dresden und hab schon Ahnung, wer hier an der Macht ist. Muss von ner anderen Stadt sein, sonst ist das alles nen Fake 😮

  • kennt hier eigentlich niemand mehr beim NDR und den durchgeknallten das *GEWOHNHEITSRECHT ???*

    • +Hartmut K, Gewohnheitsrecht ist niemals geschriebenes Recht, sonst würde es nicht so heißen, da es dann ganz normales, geschriebenes Recht wäre. Ja, das gibt es im Anglo-Amerikanischen Sprachraum und im Völkerrecht, aber bei uns nur sehr eingeschränkt und in Ausnahmefällen.

    • +doofkos du irrst leider. es ist bestandteil des deutschen und internationalen geschriebenen rechtes. meckern aber unwissend ist immer schlecht.

    • +Hartmut K, weil es nur dann relevant ist, wenn es kein "geschriebenes Recht" gibt. Das ist hier wohl kaum der Fall.

    • +doofkos stimmt nicht, die leute fordern es nur zu selten ein. es ist wohl scheinbar ein zeichen von schwäche, schuld oder was auch immer, das sich niemand traut auf den tisch zu hauen !!!

    • Naja, wir sind keine Briten, wieso sollte das also relevant sein? In Deutschland spielt Gewohnheitsrecht eine sehr geringe Rolle.

  • Die braucht ein schwanz

  • Die Frau macht's richtig. Am besten alle Radwege abreißen. Fahrzeuge gehören auf die Straße.

  • Die ist bestimmt ne Domina XD

  • So ne Knalltüte

  • Was neh Scheße

  • 0:12 Die sieht irgendwie wie eine Hardcore-Lesbe aus, oder? Fehlt nur noch die Ledermütze und Kippe im Mund ... brrrrrrrrrrrr.

  • Das dummdreisteste was ich seit langem gesehen hab...wie kann man so hohl sein und sich gleichzeitig so im Recht fühlen... Investorenpack...

    • +Albrecht8000 So sieht's aus, es ist überall das gleiche...erst kommen realitätsferne Künstler(siehe andere x3 Reportage, Stichwort goldene Fassade ) Und dann diese Geier... Und Oma Bärbel muss sich bald ne "neue", kleinere Wohnung am Stadtrand suchen, weil sie sich die, in der sie seit Jahrzenten lebt nicht mehr leisten kann... Zum kotzen...

    • @ Marvin Körper Recht hast Du!!! Dieses scheiss gierige Investorenpack sind auch die, die die Mieten hochtreiben!

  • Na immerhin entschuldigt sie sich und steht zu ihrer Tat und deren Konsequenzen.

  • Wiedermal typisch für alle die nichts haben aber das Maul am weitesten aufreißen

    • Sie ist eigentlich recht wohlhabend.

  • umboxen und dann reintreten :D

  • Also bei sowas muss man garnix mehr sagen! Da hört’s dann auf 😂😂🤣 Also ohne Witz, das hat die Frau Töberich verdient!!!!

  • Frauen machen Frauensachen

  • naja sie hat es eingesehn und wird es wohl auch bezahlen jeder macht fehler ,wenn das auch mahl von staatlicher seite kommen würde also das fehler eingesteh und entschuldigen

  • klar mal wieder für die reichen Idioten-__-

  • Hab ich richtig gesehen, war die Blond?

  • Man ist die alte hohl typisch frau erst handeln dann denken wenn frauen überhaupt mal nachdenken

  • Wie kommts dass der neue Weg nur 15.000 kostet? Normalerweise sind doch so leichte Bauvorhaben gleich im 6 stelligen Bereich

    • Ein Radweg ist nicht so aufwändig zu bauen, wie z.B. eine Straße oder Autobahn. Räder wiegen ja relativ wenig und sind auch reativ langsam, außer Reiner Calmund kommt auf seinem E-Bike daher.

  • Warum alles in Dresden 😂ich wohne da😩

  • 😂😂😂

  • 😂😂😂😂😂oh nein wie geil, 🤦‍♂️arrogant und doof noch dazu kommt selten vor

  • Ich denke jeder hat das Recht zu verlangen, dass Radfahrer nicht auf meinem Grundstück rumfahren.

  • Wie eingebildet und egoistisch kann ein Mensch eigentlich sein...alleine dieses Entschluss zu fassen ,,Hier reiß ich jetzt euren Fahrradweg raus, weil mir andere Mitmenschen egal sind" ist so traurig. Solche Menschen verdienen Gewalt. Wer so denkt, der ändert sich auch nicht.

  • 2 Tage später war der Radweg schon erneuert, obwohl von der Stadt beauftragt? Träume ich etwa?

  • Darauf können auch nur Fraune kommen die blond sind...

  • Die ist sexy

  • Blondine ... ich will ja nicht gemein sein aber ... ist halt ne Bondine.

  • karma is a bitch😂😂

  • Dumme Sau, hat sie jetzt davon! xD

  • Immer Dresden xD

  • Die weiß wie man sich Freunde macht.

  • der regierung intresiert nicht das was das volk will nur das was die regierung will aber das sind teils der blöden deutschen selber schuld ,wählt reuch weiter die CDU;CSU:FPD:SPD GRÜNEN:LINKE die quittung bekommt ihr prombt aufgetischt ,selber schuld ihr dullen dummgleubige deutschen

  • Bagger hilft immer auch bei Nervigen Häusern die am besten der stadt gehören einfach Plattmachen dann merkt sie das auch nen tag später und die stadt baut es wieder auf nir das das dauert

  • Typisch Frau... muss man schon sagen

  • Geil alter

  • Warum besitzt überhaupt eine Privatperson einen Stück eines offenbar schon lange existierenden Radweges? Und wenn das Stück (also ihr Stück des Weges) ihr wirklich gehört, sollte sie damit machen dürfen, was sie will. Es ändert nichts daran, dass sie sich damit Feinde in der Bevölkerung macht, aber sie ist klar im Recht. Da sollte man sich eher bei der Stadtverwaltung aufregen, warum entweder ein Stück eines öffentlichen Radweges verkauft wird oder warum ein öffentlicher Radweg über Privatgelände gebaut wird

  • Xd

  • Und Müttern muss den Wagen ziehen😂😂😂

  • Sehr freundlich ist die aber nicht. Blond und eiskalt.

  • Und 15.000 richtig gut

  • Hahahahahaha richtig gönne ich der Frau das

  • Ausnahmsweise musste das nicht der Steuerzahler bezahlen xD

  • Diese Frau ist mir dezent unsympathisch.

  • Was macht die die ganze Zeit mit ihrem Mund?

  • Die bei 0:41 ist unsere Geschichtslehrerin xD

  • Dummheit tut schon we

  • [2:29] HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!!!!!!!

  • typisch frau ...

  • 0:42 Das ist ja meine Geschichtslehrerin 😂😂Ich glaub es ni.😂😂

  • Dummheit bestraft das Leben

  • Töberich wegbaggern 😂😂👍

  • Hätte sie Bäume fällen lassen, würde sie vermutlich schon im Knast hocken.

  • haha, was für eine Frau.

  • Ich hätte schon Bock auf Sex mit dieser milf.

  • Tat das nur mir weh wo sie den aufgebrochen hat ?

  • Einfach mal die häßlichsten Häuser xD.

  • Frau Töberich soll das koksen lassen.

  • Bei 1:50 hat der Typ ne Gras Pflanze in der Hand?😅😂

  • Diese Töberich ist das beste Beispiel dafür, das Geld auch mal einfach nur dumm werden lässt! Von der sollte man noch mehr verlangen, weil sie hat den Radverkehr dadurch massiv behindert^^

  • Ist nun der Radweg auf ihrem Grundstück? Dies wird hier nicht erläutert.

  • Klasse, dass die Frau scheinbar nicht einmal einen Anwalt konsultiert hat

  • Architektin.... läuftt bei Ihr😀 😁 😂

  • Die wirkt wie ein Bösewicht aus einem Kinderhörspiel. Könnte direkt aus Benjamin Blümchen oder Bibi Blocksberg stammen. Völlig surreal. Fast so blöd, wie die Leute, die gegen Pegida hetzen.

  • respekt! die hat mal eier!

  • in Dresden ist halt immer was los

  • Die ist so blöd! 😂🤣 was ist mit der nur falsch!!

  • Hmm, ohne jetzt das Klischee füttern zu wollen oder böse zu klingen, aber... Ist es Zufall das die Töberich Blond ist?

  • Seit diesem Vorfall hat sich in Deutschland ein Radwegvernichtungs-Virus ausgebreitet ...... :-(

  • kann man die aufn mond schießen?

  • Manchmal wünsch ich mir sowas wie die franz. Revolution in Gänze Europa Zack Zack Kopp is ab .so einer Tussi wünsche ich sowas

  • Hätte die Stadt den Radweg selbst bezahlt, währen es statt 15T € locker 50T € geworden

  • Was mir an der Karte bei 2:04 nicht ganz klar ist: Liegt jetzt doch ein (anderes) Stück vom Radweg auf dem Grund von Fr. Töberich? Nach neueren Recherchen ja.... Da gibts paar Artikel dass sie nen anderen Abschnitt hat wegbaggern lassen.

  • Die kann froh sein, dass sie nicht ins Gefängnis wandert.

  • 15000 ? Viel zu wenig .

  • Arroganten Miststück . Das ist meins . Zum Kotzen . Aber was hat die Alte in der Garage zu stehen . Miststück . Töberich .

  • Wie sagt man , nach Inteligenz kommt Wahnsinn .

  • Na wer hat den da ein ausgetrocknetes Hößchen

  • Bei 2:00 sieht man aber dass ihr wirklich ein Stück gehört, hat halt nur an der falschen Stelle gebaggert.

  • Was ne olle die Frau

  • Ach sie macht alles richtig, leider hat sie halt das falsche grundstück erwischt. Im gegensatz zu all den staats angestellten die bei realer irsinn schon vorkamen siet sie ihr fehler ein sogar vor kamera. Sie ist mir also deutlich lieber als die staatsangestellten die die schuld auf andere schieben und das gefühl haben sie können machen was sie wollen.

  • sssssstau sssssstress

  • Hahaha

  • www.dnn.de/Dresden/Lokales/Eskalation-an-der-Elbe-Regine-Toeberich-laesst-Radweg-wegbaggern-und-erhaelt-Ohrfeige Das war 2018 :D

  • Dumm und auch noch energisch

  • "Der Stadthaushalt Dresden hat aber in den nächsten Jahren weitaus vordringlichere Aufgaben zu Schultern wie die noch notwendigen Ausgaben über 400 Millionen Euro für die Schulsanierungen oder der Umbau des Kulturpalastes sowie das Kunstkraftwerk Mitte beispielhaft zeigen." - marinagarden.de Aufgaben mit Schultern? Zeichensetzung? Die Schulsanierungen sind anscheinend bitter nötig.

  • was soll denn " I [FAHRRADSYMBOL] Dresden" auf dem T-Shirt heißen? -> "Ich Fahrrad Dresden"?.. .. sorry wenn ich so kleinlich bin, aber was soll das bedeuten?^^ Obwohl ich eben diesen T-Shirt-Träger in der Schlussszene putzig fand xD^^ edit: hab bis heute nicht rausgefunden was "I Fahrrad Dresden" zu bedeuten hat xD MfG

  • Der türke ist Schuld !!!!!

  • Was ist sie denn bitte für eine Fo**e?!

  • Geiles Weib

  • 2.10 am Haus danke CDU xd

  • alter was das denn für eine

  • ist diese frau dumm