Russenpeitsche und Schneewalze für alle? Auf den Wetterkarten wird es spannend! (Mod.: Dominik Jung)

Am 11 Jan 2019 veröffentlicht
wetter.net spezial: Bisher gab es den richtigen Mega-Winter lediglich im äußersten Süden von Deutschland und in den Alpen. Doch nun rechnen die Wettermodelle neuerlich eine winterliche Wetterlage für das gesamte Land.
Mehr Informationen zur aktuellen Wetterlage und den neusten Berechnungen der Wettermodelle von Diplom-Meteorologe Dominik Jung.

KOMMENTARE

  • Finde euch Mega symphatisch 👌 Macht bitte weiter so!

  • An alle, die das Video disliken wollen: Hoffentlich rutschen eure Ärmel beim Händewaschen runter 😳

  • Super! Schlittschuhe und Eishockeyschläger warten schon auf den Ernstfall haha;)

  • Könntet ihr langsam mal aufhören zu peitschen, zu walzen und zu zangen? Das is ja langsam nur noch peinlich. Der Focus macht sich auch täglich seit Jahren damit lächerlich und sie merken garnicht wie sehr.

    • +Wetternet Nicht aufregen liebes wetter.net-Team. Die beschränkten Neider sitzen wirklich überall. Der Erfüolg gibt euch recht. Bald 22.000 Abos yeah

    • +Selvyn Kohime Oh, jetzt bloß kein Studiums-Neid. Aber wenn's persönlich glücklich macht...auch gut 👍

    • +Wetternet Es geht ja nicht darum wie es rübergebracht wird, das kann ja durchaus professionell sein, es geht ja nur um diese beknackten Begrifflichkeiten diese widerwärtige Clickbait Taktik. xD Achja, btw, danke für den Beweis das es absolut nichts heissen muss, studiert zu sein. Schönen Sonntag noch, Schneeflöckchen.

    • +Selvyn Kohime Es ist unsinnig sein Fähnchen immer in den Wind zu hängen, nur weil einige "husten". Anhand der Likes und Dislikes ergibt sich ein gutes Bild was gefällt und was nicht...

    • +Wetternet Oder wenn andere Leute es mit Dingen schlichtweg übertreiben. ;) Im grossen und ganzen nennt sich das "Meinungen". Aber in dieser Memmen und Schneeflockengeneration ist ne andere Meinung ja schon ein absolutes No Go. Ganz ehrlich? Wenn ich merke, das gewisse Sachen bei anderen nicht ankommen, oder sie beginnen sich darüber lustig zu machen, dann änder ich was. Aber es zu ignorieren und Trotzköpfig weiterzumachen oder patzige Grundschulantworten zu geben, zeugt von Charakterlosigkeit und Abgefucktheit. Schneeflocke! :D

  • Habe schon genug schnee gesehen, keine Lust auf einen Mega-Winter

  • Hoffentlich endlich mal Schnee überall in Deutschland

  • Hallo Dominik, bekommen wir in unserer Region Bielefeld auch noch mal RICHTIG Winter mit ORDENTLICH Schnee? Weil dieser DauerHERBST geht mir mit Regen und Plusgeraden auf die Nüsse😠 Im Süden ist zuviel Schnee und bei uns ist nix. Kein Winter in Sicht. 😢😢😭😭

  • Er wollte wettermann werden hat nicht geklappt und deshalb jetzt auf youtube

  • in bayern ist das schon seit ner woche so

  • Ich glaube erst daran, wenn es soweit ist, 10 Tage im Voraus kann noch viel passieren. Immerhin wäre Schnee zumindest schöner anzuschauen, als das bisherige, milde Drisselwetter

  • Müssen eh nehmen wie´s kommt.....aber lieber im Sommer geschwitzt als im Winter gefroren

  • Abwarten wird eh wieder milder🤣

  • Kalte Luft? „Ist das noch Wetter oder schon Klima?“ Müssen wir jetzt Angst haben das eine neue Eiszeit kommt? Klimawandel abgesagt?

  • Russenpeitsche? Habt ihr zu viel Bild gelesen? Ehrlich das könnt ihr euch schenken!

  • Solange es nicht wieder einen Mega-Sommer gibt kann es mir recht sein.

  • Ich traue keinem Wetterbericht weiter als 3 Tage

  • Das hat aber nichts mit Mega Winter zu tun. Es ist völlig normal für Januar und Februar, daß die Temperaturen teils deutlich unter 0 rutschen. Auch ist es normal, daß es Winter mit mal mehr und mal weniger Schnee gibt.

  • Bei uns in Niedersachsen leider nur Regen momentan. Ich hoffe das es mal wieder Schneit.

  • Wo bleibt schnee in nrw? 😟

  • -12°C in den kommenen Tagen im Norden Deutschlands? Das glaubt ihr doch selber nicht.

  • Auf Peitschen steht ihr ja ne?

  • Am 20 Januar habe ich Geburtstag 🎂😂 Irgendwie freue ich mich gerade noch mehr darauf als vorher 🤷🏼‍♀️

  • Bei uns liegen immer noch 30cm schnee.

  • Du bist in den Trends Dominik!

  • Ich vermisse den Schnee in Rheinland-Pfalz wo bleibt er?.

    • ASMR TANTE Homophil oder was?

    • Homophob oder was

    • der kommt nicht mehr . Im nächsten Jahr auch nicht . Genauso wie in den nächsten 100 jahren .

  • Bei uns liegt jetzt schon 1 Meter Schnee mehr noch wohne mit tiefsten Süd bayerns👌😅

  • Wir hatten lange keinen richtigen Schnee mehr bei uns in Nordfriesland :/

  • Auch in der nähe rottweil? 😃 /baden württenberg

  • Bei uns waren heute +8°

  • Hoffentlich gibt es jetzt mal Schnee in Baden Württemberg. Ich liebe Schnee.

    • Patrick Kreißl Ich will nur endlich schnee damit ich skifahren kann :))

  • Ich mach mir sorgen um die _Armen_ und _Abdachlosen_

  • Na toll und ich bin dann zu der zeit auf Seminar..

  • Ich will Frühling und Sonne!!! Ich hasse Winter!!!

    • Ich schließe mich an 👍!

    • Sie ist positiv musste ich zur Arbeit wenn du im Berg lebst

  • Dieses jahr ist eine neue eiszeit also kauft paar neue decken, vertraut mir kappa

  • War gerade ein bisschen weiter Richtung Süden gekommen und ich muss sagen: 1m Neuschnee ist echt nicht so geil wie es sich manche vorstellen :D

    • +kik Mitarbeiterdas Problem ist na eig nur, dass das normaler Winter ist bloß wir sind das nicht mehr gewohnt weis es ja kaum mehr schneit wegen dieser Erwähnung 😅

    • +Balumba nicht unbedingt sooo viel, da wo ich war, war man vielleicht auf 50 cm Neuschnee pro Tag vorbereitet, aber nicht für 1m

    • +kik Mitarbeiter ja natürlich Überall wo jetzt viel Schnee liegt ist da relativ normal

    • +Balumba Dann ist ja gut, aber du lebst bestimmt da, wo man so viel Schnee erwartet und wo man auf den Schnee vorbereitet ist :D

    • Also wir haben locker 1 m Neuschnee und haben noch keinerlei Probleme bei uns Es ist einfach normaler Winter und perfekt für wintersport und die Landschaft ist grandios

  • Na klar 😀 was bei uns runter kommt ist ein Mücken Schiss das Wetter was ihr bringt ist in den Bergen aber nicht im Flachland , wo manche sich beim Autofahren schon in die Hosen scheißen wenn die Straße nur nass ist , also ich glaube nicht Tran daß es schneit , kalt ja aber Schnee glaube ich nicht .

  • Mittlerweile in Berlin: Was ist Schnee?

  • solange die schule ausfällt ist alles gut ^^

  • Hallo, ich gruße euch alle

  • Warten wir es ab. Glückwunsch zu 21.001 Abonnenten.

  • An alle "Winterspaziergänger" - wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.... 😉 😂

  • Viele ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 😘 an unser wetternet - Team... 😂 - Ihr seid Klasse!!!!

    • Vielen Dank und Grüße zurück!

  • Wir haben in München in unserem Stadtteil ca. ein "Drittel" 😂 des Schnees in Österreich und freuen uns total über diesen schönen Winter!!! Je mehr, desto besser... 😂, hoffentlich tauts nicht!! Werden uns ein paar Schneebälle und Eiszapfen ins Gefrierfach legen.... 😂

  • Meine Voraussage... Wetterbericht passt genau. Nur mit dem Datum hapert es...

  • Schnee? Nee, nee, die Möglichkeit klammer ich komplett aus....

  • Wie sieht es in Calw aus mit viel Schnee? Ich möchte gerne Skilanglauf machen ohne weit zu fahren!

  • kaum kommt so ein Video, tritt schon wieder etwas Ernüchterung in den Morgenmodellen ein. Sah teilweise schon besser aus, aber die Hoffnung ist noch nicht ganz verloren 😏

    • +Wetternet Na hoffe ich doch mal!Wenigstens etwas Winterwetter verbunden mit Schnee und das nicht nur für einige Stunden am Tag.

    • Und dann schlägts unverhofft zu! 😎

    • Uwe Eckhard das Gefühl hab ich auch :D

    • Die Modelle spielen mit unseren Meteorologen Katz und Maus^^

    • Ja, ein hin und her...läuft immer nach dem gleichen Schema...die Wintermöhre 🤣

  • Das wäre ja der Hammer, wenn dann der richtige Winter kommt !!

  • Das erzählt er schon weit vor Weihnachten immer wieder ununterbrochen :".... in ganz Deutschland Schnee...". Hier ist noch nichts. Mir kommt es bald wie Panikmache vor. "MEGA Winter",wenn überhaupt trifft das für Süddeutschland in den letzten Tagen bzw. Wochen zu.

    • +Wetternet 👍👍👍👍👍

    • Na und?....Nicht seine Schuld ! 😠😬

    • "ER" berichtet laufend aktuell von den Ergebnissen der weltweit führenden Wettermodelle...nicht mehr und nicht weniger 👍

  • Was für Schnee Quatsch nicht so ein scheiß🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Ja 1500 Meter Schnee also wo kaum jemand wohnt 🤦🏻‍♂️

  • Wäre schön, wenn das so kommen würde!

  • Baden-Württemberg hier: Tag 5: ich habe noch keine Anzeichen von einer grünen Landschaft gemacht.

  • Ein schönes Wochenende euch allen 💕

  • Ich hoffe das soviel Schnee kommt, dann braucht ich gar nicht zu Schule

  • Es hat aber auch schon immer Wetterwechsel auf der Erde gegeben, nur konnte mann dem Dino oder Urmenschen keine Auflagen erteilen.

    • Ja es gab schon immer Kalt-und Warmzeiten aber das waren natürliche Vorgänge heute haben wir es mit einer anthropogenen(menschengemachten) Erwärmung zu tun. Eine natürliche Erderwärmung dauert viele Tausend Jahre, der Mensch aber hat dafür gesorgt dass dieselbe Erwärmung in mehreren Jahrzehnten stattgefunden hat und auch weiterhin stattfinden wird. Auffällig ist zudem dass sich mit dem erhöhten CO2 Ausstoß durch den Menschen auch das Klima deutlich erwärmt hat.

  • Bitte nicht 😭

  • Ich glaube es erst wen es soweit ist....

  • Sehr gut :) dann hol ich mal so langsam den Grill rein :)

  • Wie wird denn der Juli 2023??????

    • der juli 2023 wird warm...sehr warm. man könnte auch sagen, es wird heiß...aber das ist spekulativ...🤣

    • 🤣

    • Mirko Gratza na 45°C in Berlin incoming.... dafür muss man aber kein Wetterexperte sein.

    • +Alexander J natürlich!!!!!!!

    • Dein Ernst

  • Könnte mir mal jemand die Adresse von Frau Holle geben das ich ihr die Sauerei ggf zurückschicken kann😂😂

    • +Denis Felser - da müsste ich aber richtig viel Heizpilze kaufen. Nee, sowas habe ich nicht, geht eben nicht. Sollte es so kommen, kann keiner was dran ändern, dann ist eben Schnee fegen angesagt.

    • +Mausi Lein Ändern können wir eh nichts dran. Obwohl Überraschungen ja eigentlich positiv sein sollten. Hast du denn genug Heizpilze zur Not? Wenn man die ganz tief stellt schmelzen die den Schnee auch weg,dann braucht man nicht schaufeln 😉

    • +Denis Felser - noch ja! Aber wenn ich das so höre..., mal sehen, da lass ich mich überraschen ☺

    • +Denis Felser 😂😂😂werde ich tun,aber ganz freundlich.Auch dir schönes WE

    • +Mausi Lein Hey du,hoffe du bist noch Schneefrei😉

  • Och nö.. Bitte nicht 😵

  • Hier schneit es ununterbrochen. Der viele Schnee wo soll ich ihn hin schaufeln.....

    • #Gegen Uploadfilter! ‚ ich gebe euch gerne etwas von dem Schnee ❄️. Ich habe auch schon viele Jahre im Berlinerraum gelebt und der Winter 1978/79 war nicht ohne. Alles gute und viele Grüße

    • Nach Berlin wenn du die nötige Kraft besitzt was ich aber nicht glaube...

  • Warum was das nicht am Weihnachten so 🙄

  • Böse Russen, böser Klimawandel, böse Nazis. Ha ha ha

  • Na wenn man bedenkt,das Bayern alleine ca 85.000 t Streusalz bis jetzt auf die Straße gebracht hat.🤔Das ist schon mal eine Hausnummer....

  • An einen Winter im Weserbergland Nordhessen glaube ich nicht. Immer wenn es kalt werden sollte, wurde es immer mild.

  • Es bleibt noch länger kalt und wird schneien. Das ist sowas wie Winter.. In den letzten zehn Jahren etwa konnte man die Winter etwas “luschig“ nennen, aber alle Leute haben *hier* geschrien. Jetzt ist der Winter hier, und es ist nicht recht... Warum ist dem Menschen das Wetter niemals recht? Es kommt halt wie es kommt !

    • Stimmt schon,ist halt leider etwas ungerecht verteilt.Das Nord Südgefälle ist bis jetzt diesen Winter sehr ausgeprägt.Liegt wohl daran ,das alles über die Nordsee kommt.

  • Könntet ihr bitte die Website der Modelle verlinken?

  • Ich glaubs erst wenn es soweit ist!!! Hoffe das endlich auch mal bei uns ( RPL) Schnee liegen würde!

  • Megawinter haben wir seit Tagen, Schnee ohne Ende. Die Menschen schaufeln ihre Dächer ab, unten weiss man nicht mehr, wohin damit. Haushohe Schneehaufen, Lastwägen fahren tonnenweise Schnee weg, weil die Strassen immer enger werden. Chaos pur. Viele Nachbardörfer erreicht man nicht mehr, weil Strassen wegen umgestürzter Bäume nicht mehr befahrbar sind. Und es reicht noch nicht, es schneit schon wieder und für das Wochenende sind weitere Schneefälle angesagt. Ich verkriech mich jetzt dann in mein Bett und kriech erst im Frühjahr wieder raus, ade und gute Nacht

    • Ehrlich, ich möchte sowas nicht haben. Bis auf Einen, tut Ihr mir da echt leid. Hoffentlich hört das bald auf!

    • Mein Beileid, hoffe du hast genug Knabbervorräte unter die Decke gepackt um das Chaos auszuhalten. Gruss aus der noch Schneefreien Eifel. Wenn ich die Adresse von Frau Holle herausbekomme gib ich sie gerne an euch weiter,dann ballern wir die mit Schnee zu😉

  • Hallo...hatte ich gestern schon geschrieben,das sich die Kaltluft durchsetzen würde,bei den Winter ringsrum.Na ich bin aber mal gespannt,ob es auch so kommt.Entscheidend aber wird sein, wie sich der Polarwirbel in den kommenden Tagen entwickeln wird.LG

  • Abwarten und Tee trinken😁

  • Endlich jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  • Beim diese Wetter ,ich wünsche alles gütte zum alle💞😘

  • Russenpeitsche????Ich kenne nur die 7schwänzige Katze.....

  • hoffentlich wie 2009/2010

  • Typisches "Bild-Zeitung" Niveau....^^

  • Ich wohne in Dortmund und möchte schnee haben bin 10 Jahre alt aber najaaa im Wetter steht ab 20.1.2019 wird es bei mir 4 Tage schnee geben Stimmr das?

    • +Alexia Katharina Achso, dann müsst du Urlaub machen

    • +Daniel Becker ja aber sieht nicht so aus 😔 weil wir im Ruhrpott wohnen

    • Es kann noch ändern

  • .....irgendwie macht der viel beschworene Klimawandel im Januar 2019 nicht mit....Spielverderber...😂😂😂hoffentlich "knackt" es bald ordentlich bis zum März...🙌🙆👍❄❄❄⛄⛄

    • Hans Bauer joa ganz richtig

    • Kenne die Zusammenhänge leider nicht, deswegen folgt jetzt gefährliches Halbwissen... Durch den Klimawandel und das abschmelzen der Gletscher und des Eises verändern sich die Meeresströme das hat wiederum einfluss auf die Winde... Dadurch nehmen Wetterextreme zu und Hochdruckgebiete wie auch Tiefdruckgebiete halten sich deutlich länger über einem Gebiet... Somit bleibt es deutlich länger trocken und warm, kann aber auch dazu führen, dass es sehr lange kalt bleibt, bis in den April hinein. Somit verschieben sich zum Teil die Jahreszeiten was die Tier und Pflanzenwelt aus dem Gleichgewicht bringt

    • +Dev log Nein. Solch ein Winter ist normal für die Alpen. Trotzdem werden die Winter bald spürbar kälter durch die Abschwächung des Golfstroms.

    • Der Klimawandel sagt aber nicht unbedingt aus, dass es immer warme Winter geben muss, sondern die Wetter-Ereignisse extremer werden. Gerade der heftige Schneefall in den Alpen, und das daraus folgende Hochwasser, wären solche Ereignisse und mögliche Ergebnisse des Klimawandels.

    • Bitte nicht 😭😭😭

  • VFB Fan.Hoffen wir das endlich mal kommt und alle endlich Winterwetter bekommen,die

    • +Uwe Eckhard Uwe Eckhard, ich glaube denen nichts mehr,könnte und bla bla bla bla und so weiter,und Morgen am Samstag wird höchs wahrscheinlich wieder alles um 180% gedreht.Die sollen doch ihrem Mist lassen und es erst ankündigen wenn es wirklich mit der Kälte so kommt.Das schlimme ist diese beschissene Mildbrühe gewinnt seit Jahren im Winter immer,Atlantik und die Nordsee gehen mir mit ihrer Mildbrühe im Winter so auf den Sack, und im Sommer ist der Atlink und die Nordsee ein Sommer Verhinderer erster Klasse

    • Ja,endlich auch mal für das Flachland,aber da bin ich noch etwas skeptisch.Das glaube ich erst,wenn es soweit ist.So oft wurde dann zurück gerudert.

  • Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa wohl mannnnn.

  • Sorry,aber das glaube ich nicht ,vorher alle verrückt machen und dann kommt wieder garnichts!

  • Hoffe Du hast recht mit dem Winter, mal sehen wie die dummen Grünköppe dann die Erderwärmung zu Geld machen wollen.

    • +Hans Bauer Ja da hast du Recht. Der Winter verschiebt sich immer mehr Richtung Februar/März. Der Dezember ist mittlerweile kein Wintermonat mehr, seit 2011 waren alle Dezembermonate zu warm und richtiges Winterwetter gab es in einem Dezember zuletzt 2012. Das gefährliche sind die Kippunkte,zum Beispiel der Permafrostboden in Sibirien der bei weiterer Erwärmung große Mengen Methan in die Atmosphäre freisetzt was die Erderwärmung noch befeuern würde. Ein weiteres Problem ist der Meeresspiegelanstieg, Hab mal gelesen wenn das Eis der Arktis komplett schmilzt wird Dortmund eine Küstenstadt, aber allgemein wird der fortschreitende Klimawandel für viele Flüchtlingsströme sorgen, weil einige Gebiete der Erde unbewohnbar werden. Die wirtschaftlichen Kosten werden immer weiter steigen schon 2018 gab es 3 Milliarden Schäden durch Dürre, erhöhte Benzinpreise durch Niedrigwasser, all das ist erst der Anfang. Des weiteren werden Wälder immer weiter abgeholzt, wichtige CO2 Speicher gehen damit verloren. Die Meere werden immer wärmer und Todeszonen breiten sich aus. Was ich sage hat nichts mit Populismus zu tun sondern spricht die Probleme an die uns bevorstehen. Aber in einer kapitalistischen und machtgierigen Gesellschaft wird es schwierig sein etwas zu verändern.

    • Kenne die Zusammenhänge leider nicht, deswegen folgt jetzt gefährliches Halbwissen... Durch den Klimawandel und das abschmelzen der Gletscher und des Eises verändern sich die Meeresströme das hat wiederum einfluss auf die Winde... Dadurch nehmen Wetterextreme zu und Hochdruckgebiete wie auch Tiefdruckgebiete halten sich deutlich länger über einem Gebiet... Somit bleibt es deutlich länger trocken und warm, kann aber auch dazu führen, dass es sehr lange kalt bleibt, bis in den April hinein. Somit verschieben sich zum Teil die Jahreszeiten was die Tier und Pflanzenwelt aus dem Gleichgewicht bringt

    • +Anton Wagenbrett Gut geschrieben👍

    • Ein kalter Winter bedeutet nicht das es keine Erderwärmung gibt.Eine Erderwärmung macht man im Laufe von Jahrzehnten fest und nicht an einem Winter, in den letzten 30 Jahren sind die Winter 1 Grad wärmer geworden. Erderwärmung heißt nicht dass es keine kalten Winter mehr gibt sondern das kalte Winter und Schnee immer seltener werden. Das Jahr 2018 war in Deutschland übrigens das wärmste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn. Die 10 wärmstens Jahre finden sich alle im 21. Jahrhundert. Leider können immer noch viele nicht zwischen Wetter und Klima unterscheiden und denken nach einem Dauerfrosttag dass es keine Erderwärmung gibt was aber völliger Blödsinn ist. Wir stehen vor einem ernsthaften Problem was einigen noch nicht bewusst ist. Den Klimawandel und seine Folgen zu begrenzen wird eine große Herausforderung für die nächsten Jahrzehnte.

  • Das Amerikanische Wettermodell NOAA berechnet die Wintermonate Januar und Februar neuerdings eher zu Kalt (Januar Norddeutschland Normal...im Süden 1 bis 2 Grad zu Kalt...Im Februar im Norden (nördlich der Mittelgebierge) 1 bis 2 Grad zu kalt und der Süden normal...)

  • Ähhhhh, ich glaube dies nennt man Winter.....oder ?

  • Bin ja eher gespannt ob es dann auch ein richtig großes Hochwasser gibt, wenn es so weiter schneit in den Alpen. Finde aber Megawinter ist total übertrieben. Mal abgesehen von den Schneemengen in den Alpen sind die Temperaturen absolut normal für die Jahreszeit. Auch paar Tage Dauerfrost sind jetzt nicht so ungewöhnlich.

    • @GebratenerHund Die Schneemassen gab es auch früher schon , sowie die Temperaturen. Der letzten 10 Jahre waren nicht wirklich Winter , jetzt wo wirklich mal Winter kommt ist es eine Sensation, was ich nicht verstehen kann !

  • Wie wird der Winter 2019/2020?

    • @VFB Fan Zähle doch mal eins und eins zusammen. Der letzte Sommer war Hardcore, dieser Winter ist Hardcore für euch, ich denke der nächste Sommer wird durchwachsen werden. Warum kriegen die meisten Leute jetzt schon die Kriese, obwohl sie gar noch nicht wissen was los ist?😂

    • +VFB Fan Ja geht mehr oder weniger ständig gefährlich weiter...

    • +Wetternet Hallo Herr Jung ich habe noch mal eine Frage wenn sie sie mir bitte beantworten können sie haben gesagt dass bei der Bild-Zeitung dass in den kommenden sieben bis zehn 14-Tage keine Wetterbesserung in Sicht ist stimmt das wirklich oder war das nur ein Witz weil wenn keine Wetterbesserung in Sicht ist dann wird wieder Süddeutschland ja eingeschneit wie diese Woche

    • 🤣

  • Der Herr Dominik bringt die Wetternachrichten einfach am besten.

    • +Wetternet Aber Franz Posch hat recht, Ihr dürft ruhig mal ein Lob annehmen ! denn ihr seid wirklich die Besten , das ist eben unser wetter.net 💐♥

    • Danke schön, kann aber auch immer nur den aktuellen Stand präsentieren 😁

  • Wünsche einen schönen Abend 😊

  • Sah ende november, anfang dezember 2018 fast genauso aus; bloß dass die kontrollläufe nicht mitgegangen sind. So lagen diese dann auch richtig und es blieb nasskalt. Aber diesmal sieht alles ziemlich einheitlich aus💯 mal sehen❄️❄️

  • Russenpeitsche...Schneewalze 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♀️🤯

  • Danke, ich hoffe das es Schneit

  • ich will hoffen der große wintereinbruch 2019 auch wirklich kommt dann können alle Menschen die Augen staunen

  • Bin schon gespand

  • Hallo Wetternet und an alle Hobbywetterfrösche (m/w) :). Vorab, echt geniale Arbeit die ihr leistet und danke für die täglichen Updates. Eine kleine Anmerkung hätte ich... Wenn ihr die Farben eurer Wetterkarten etwas blasser gestalten würdet, könnte man die Landesgrenzen besser erkennen. Je nach Wetterlage suche ich immer verzweifelt den ital. Stiefel um mich orientieren zu können :). Ansonsten, einfach weiter so!!!

  • Endlich Schnee alles schön und gut aber das Problem ist wenn der Schnee taut gibt's überall bzw zu 90% Überflutungen durch die Schneemassen.

    • Das kann passieren, aber nur unter bestimmten Umständen: Erstens müsste noch mehr Schnee dazukommen. Zweitens müsste der Winter (im März) abrupt enden, und durch große Wärme, etwa von Südströmungen, ersetzt werden. Sind diese auch noch feucht mit Regen, schmelzen sie Schneemassen alle auf einmal; es gäbe gewaltige Überschwemmungen an der Donau. Diese Kombination ist so ziemlich zu den größten Hochwassern überhaupt fähig. Wahrscheinlicher ist aber, dass der Schnee nach und nach über den gesamten Frühling verteilt abschmilzt, sodass es *keine* Überschwemmungen, sondern nur das übliche Frühjahrshochwasser gibt.

  • #Hyyype

    • hab schon Winterreifen auf mein Fahrrad aufgezogen wenns ganz hart kommt brauch ich noch Schneeketten ;)

  • Wie wäre es mal mit nem ordentlichen Schneesturm bei -20*C, so wie diese Jahreszeit ursprünglich mal war😊? Es hat heute den ganzen Tag bei -2*C geschneit (so 10cm). Jetzt hats immernoch -2*C und es regnet... Nichteinmal 24h sind mit Schnee ohne "jegliche Schmelzerscheinungen" möglich🙄.

    • +Julian In Bayern gibt's doch jede Menge....u. tschüß... 😊

    • +Julian und nu ??? 😉

    • +Eva Löhr Na irgendwie doch alle außer dir

    • Also Sibirischer Winter hat kaum was mit deutschem zu tun....! Außerdem ist es für Deutschland normal für diese Jahreszeit.

    • +M&M Sagt wer ? 😊

  • Die Ensemble Vorhersagen kann ich die auch auf euer Website sehen

  • Herr Jung gibt es dann wieder einen Schneechaos

    • Na hoffentlich😂😂😂😂

    • In den Alpen ist aktuell leider immer noch ein Schneechaos.