Sichtbare Sternen-Nova für 2022 vorhergesagt! - Clixoom Science & Fiction

Am veröffentlicht

KOMMENTARE

  • Tja.. ich sehe das eher weniger als schönes Spektakel. 1337 mehr brauch ich für die eingeweihten nicht sagen! Viel Glück

  • Danke für den Hinweis. Ja, der Schwan ist hier sehr gut zu sehen, nur nicht, wenn die Idioten alles zusprühen ...

  • xD

  • Planet X wird uns ins Verderben treiben wir werden alle sterben

  • ist der Stern schon explodiert,weil ja das Licht solange braucht?🤔

  • Könnte es in so einer Situation nicht auch zu einem Gamma Blitz kommen?

  • Dann habe ich auch mal eine Frage dazu: Die beiden Sterne sollen 2022 zusammen kollidieren und eine Super-Nova erzeugen. Soweit okay. Aber: Wenn die beiden in 4 Jahren kollidieren und besagte Nova erzeugen, die aber 1842 Lichtjahre entfernt sind, würden die Menschen die Nova ja erst im Jahre 3864 sehen. Das Licht braucht ja 1842 Jahre um bis zur Erde zu kommen. Selbst wir auf der Erde würden erst nach 8 minuten erfahren wenn die Sonne plötzlich ausgehen würde... Wie kommt man dann also darauf das wir dann auch 2022 zeitgleich die Supernova sehen würden? Man schaut ja quasi ununterbrochen in die vergangenheit wenn man ins All schaut.

  • Ich bring das Teleskop schon einmal raus.🔭

  • genau!

  • Ich hoffe ich kann sie beobqchten.

  • Ich mag Sternen-Novea!

  • Wirst du uns das dann auch 2022 berichten? Also für den Fall, dass die Abobox dan noch funktionieren wird? 😅😉 Super Video, weiter so 👍 Mit freundlichen Grüßen CreativeEssay 🤓✌🏼

  • Ich hör immer Discord aber kann den Discord invite link kann ich nirgends finden. Weder in der Kanalinfo noch unter den Videos. Warum?

  • ich denke dass die Sterne die wir sehen längst weg sind bzw dass was wir sehen teilweise über hundert Jahre alt ist weil das Licht so weit reisen muss

  • Wow, wenn die Daten alle korrekt sind könnte das tatsächlich was werden!! Obercool! Wir sind gespannt!! In gewisser Weise wäre das - zumindest für die Astrophysik - wirklich historisch!

  • Krachten babbel keine scheiße,wen willst das verkaufen mit der abobox..langsam wirkst du wie so ein scientologe...egal reicht jetzt ,direkt ein deabo

  • Heisst es nicht Sternen-Nova und Sternen-Novainnen? 🤔

  • Ist nichts besonderes. Meine Freundin bekommt monatlich die rote Nova. Meine vorhersage ist genauer als deiner oder der Weltuntergangs vorhersage.

  • Warum sollten Eltern, wider besseres Wissen, ihren Kindern solch 1 🐐💩 erzählen, statt es ihnen vernünftig zu erklären ❓

  • Wie lange ist die Nova denn am Himmel zu sehen?

  • live...wohl kaum...wobei für das abbildenden ankommende licht schon...

  • Also meine DE-tv Box funktioniert einwandfrei

  • geul

  • Ansich ist der stern doch schon lange explodiert wir können es nur noch nicht sehen weil es noch nicht bei uns ist

  • Wie lange wird eine solche Nova dann zu sehen sein?

  • Die Abobox funktioniert einwandfrei.

  • Die Nova und die Mondlüge

  • Die müssten ja schon lange kollidiert sein. Das Licht braucht ja 1842 Jahre hier her. Also das was wir sehen ist ja schon 1842 Jahre alt die sind dann ja eigentlich schon weg und wir sehen nur das was schon passiert ist. Also wenn wir die Explosion sehen dann ist die eigentlich schon 1842 Jahre her haha .. Verwirrend

    • Jan Hahn ja eben und überleg mal überall im himmel siehst du sterne die schon nicht mehr sind bzw wenn du nachts in den himmel schaust blickst du in die vergangenheit Wärst du auf einem anderen planeten der millionen von lichtjahren von der erde entfernt ist und hättest die möglichkeit direkt auf die erde zu schauen würdest du die dinosaurier sehen

  • "Größer erscheint"*

  • Hi Clixoom Habe gestern mal TV geschaut... wusste gar nicht dass du 2014 Addifän warst... Ein Kryptonazi ;) nur ein Joke.... bin ein sehr aufmerksamer Zuschauer...

  • Bei wem funktioniert die Abobox nicht? Bei mir scheints zu funktionieren, zumindest bekomme ich täglich Neuigkeiten...

  • 1800 Lichtjahre entfernt! 2022 sehen wir den Knall. Somit fand die Supernova vor ca. 1804 Jahren im Jahr 218 statt! 😊

  • Ich bin kurzsichtig und deswegen wollte ich auch fragen, ob ich es auch mit dem bloßem auge erkennen könnte

    • Wenn du den polarstern siehst wirst du die nova auch sehen können

  • Und wie lange dauert die Kollesion?

  • Bei mir funktioniert die 'Abo Box sehr gut, alsoo..

  • Ich krieg jetz dann bald nen Anfall wenn er mit der drecks WhatsApp werbung nicht aufhört

  • wie ist deine whatsapp nummer?

  • Die sind ja schon vor sehr langer Zeit kollidiert, nur kann man das Licht von der Kollision bald sehen xD

  • Ich hoffe du kannst das live versprechen halten

  • Ich entlike mal deine Seite Christoph...das mit den Messenger und whatsapp geht mir so auf die Mütze!

    • 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

  • Ahh jetzt ist es schon soweit gekommen das die abbo box pfhhh gar nicht mehr funktioniert... Bei mir worked die richtig. Du dramatisierst das von folge zu fge immer schlimmer...

  • Na ja,dann gibt's wenigstens noch 2 Jahre Forschungsgelder.😎

  • Woo hoo! Ich werde beim Ereignis dabei sein!

  • ich hätt mal ne frage: kanns sein, dass die sterne schon lange kollidiert sind? 🤣🤣🤣🤣🤣

    • Penner ohneGrenzen jou so lange braucht das licht eben bei dieser entfernung

    • M W ach was? 🤣

    • Penner ohneGrenzen ja vor ca 1800 jahren das licht braucht 1800 jahre um dann auch bei uns anzukommen

  • Ich habe beide Kanäle in WA hinzugefügt, die Bestätigung dafür gab es. Aber ich bekomme keine Vorabinfos und auch sonnst scheinbar keinerlei Reaktion. Woran kann das liegen? Und kann mir jemand die Discord Daten geben?

  • Faszinierend - bin auf die Bilder gespannt

  • isT eine super nova nicht gefährlich

    • David Bartoll wenn du in der Nähe bist

  • Ich wusste gar nicht dass Christoph im Film "Er ist wieder da" auftaucht. Endlich mal wieder ein wirklich guter deutscher Film.

  • Hey sweety 💋

  • fye

  • Die Videobeschreibung ist falsch ^^ 1842 Lichtjahre Ist schon passiert nur wir sehen es erst dann ^,^ das wär mal schön zu erwähnen

    • herr lich wie wärs mit ner einheit? :D das licht legt 300000 km pro sekunde zurück und joa 1800 lichtjahre sind eben 1800 jahre 1 lichtjahr ist die entfernung die das licht in einem jahr zurücklegt also kannst du dir ausrechnen das ist schon ganz schön weit Und nein wir sehen es in dem sinne nicht live es ist wie ich schon oben angedeutet habe über 1800 jahre her demnach sehen wir das was vor 1800 jahren da passiert ist nur eben um diese besagte zeit später Kurz gesagt: das licht hat 1800 jahre gebraucht um bei uns anzukommen damit wir es sehen können

    • Lichtgeschwindigkeit ist das schnellste was es gibt also können wir das nahezu live sehen Auch wen es 1800ichtjahre sind Licht ist doch 300.000.00 PRO SEKUNDE schnell da sind 1800 Lichtjahre gar nix

  • Deine Brille will ich haben. Ich bin auf dem, wenn ich nicht gerade im Universum unterwegs bin. Ich sehe da nur Mond und Sterne. Den Jupiter mit bloßen Augen aber nicht und in welche Richtung muss man da schauen?

  • Geile Sache! Werd ich auf jeden Fall weiter verfolgen!

  • Habe dich auf Whats app geaddet und alles funktioniert aber wie kann ich Themen vorschlagen? Einfach schreiben?

  • Aaaach... bis dahin ist die Welt doch schon wieder 100 mal untergegangen.. Spaß bei Seite. Ich freue mich schon darauf ^^

  • Hier in Deutschland wird man dann eh wieder nichts sehen können!

    • bial auf wolkenfreienhimmel kann man in deutschland ja immer hoffen, vorallem wenn man in hamburg ider so lebt...

    • Die Chancen auf eine Beobachtung von Deutschland aus sind recht gut. Das Sternsystem liegt im Sternbild Schwan. Das wiederum liegt im Nordsternhimmel und ist deshalb von Deutschland aus besonders im Sommer gut beobachtbar. So eine rote Nova dauert zudem einige Monate.

    • Hubert Huppe isso😂😂😂

  • Die DE-tv-Abobox funktioniert ja zum Glück gar nicht.

  • Das heißt doch die sind schon längst kollidiert?

  • Eieiei, aber muss man denn bei diesen Sternen nicht in der Vergangenheitsform reden, da die Entfernung die besagte Anzahl der Lichtjahre beträgt? ;)

  • Wenn du es live verfolgen wirst mach es auch auf DE-tv

  • Hatte mal als ich sehr klein war einen stern am himmel gesehen der übels heftig gefunkelt hat, und mit heftig mein ich das auch. Als kind wusste ich nicht was das war sah aber schön aus, könnten das vieleicht auch zwei sterne gewesen sein die miteinander am verschmelzen waren oder war das einfach ein winfacher explodierender stern ☺ ???

    • Nein, das war unsere Atmosphäre auf der Erde. Die Luftturbulenzen lassen die Sterne "funkeln". Vergleichbar mit heißer flirrender Luft, die man über der Wüste sieht

  • Wie lange braucht das Licht von den zwei Sternen bis zu uns? Weil es ist doch dann wahrscheinlich so dass sie schon längst kollidiert sind und das Licht noch auf dem weg zu uns ist

    • wombo TV die kollision ist ca 1800 lichtjahre von uns entfernt und das licht dieser kollision braucht demnach auch 1800 jahre um bei uns anzukommen merk dir 1 lichtjahr ist die entfernung die das licht in einem jahr zurücklegt

  • Interessant da mach ich dann grade Abi xD

  • Wer denkt sich solche Namen aus 🤣🤔🤣

  • Sehr schönes Video,ich bin gespannt wie man das beobachten kann wenn es Zeit ist.

  • heißt das eigentlich nich das die sterne schon vor vielen Jahren kollidiert sind, weil wenn sie in vier jahren kollidieren sollen könnten wir das Licht wegen der Lichtgeschwindikgeit doch erst in 1842 Jahren danach sehen oder versteh ich da was falsch?

    • Kakamax01-GER Nein

    • Aber im Video kommt es so rüber als wenn die Sterne erst in vier Jahren kollidieren sollen. Vieleicht hab ich da auch nur was falsch verstanden.

  • Kannst du eine Software empfehlen für eine Planeten Karte im Weltall?

  • Aber mit Ansage, Junge!

  • Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten.

  • Eigentlich sind sie ja dann schon lange kollidiert 🤔

    • @basti Musste kurz schmunzeln. :) Zoom bedeutet nicht, dass die Linse dem Objekt näher kommt. Das Licht benötigt trotzdem noch die gleiche Zeit um die Linse zu erreichen.

    • "Schatten_eins wieso entschuldigst du dich bei mir? Mach es lieber bei ihm"

    • Falke644 kister ok sorry 😐

    • "Schatten_eins er meint damit den baasti!"

    • El Leidholdi hast du keine Ahnung von Grundphysok?!!!!

  • Immer diese Werbung mit wa und das angeblich die abobox nicht funktioniert, bei mir funktioniert das einwandfrei.

    • Bei mir funst die auch ohne Probleme

    • killermichi Bei mir funktioniert sie auch... Manchmal dazert es einfach 10 minuten bis das video errscheint.

    • killermichi - isser nich

  • Lichtverschmutzung? Heißt es nicht Luftverschmutzung?

    • WDX666 ah OK danke für die aufklärung

    • Luizedit TM das sind zwei unterschiedliche dinge. Lichtverschmutzung ist angelehnt an das Wort Luftverschmutzung. Es bedeutet das der Nachthimmel durch Licht (verschmutzt) wird. Die Nachtbeleuchtung von Straßen, Läden, Gebäudefassaden etc. strahlt in den Himmel und hellt diesen auf. Dadurch können schwächere Sterne im Himmel nichtmehr beobachtet werden.

  • Ich kann mich über die Funktion der Abobox nicht beschweren!

  • Einfach ein tolles Video! Wenn es soweit ist,hoffe ich nur sehr ,sehr gutes Wetter zu haben damit die Freude doppelt so gross ist dieses seltene Schauspiel zu beobachten und ich glaube damit bin ich nicht allein

  • Hyped!

  • ich muss das sehen :D 2022 bin ich dabei

  • Interessant ist der Fakt dass dies alles schon passiert ist

  • Würde die Abo Box auf DE-tv nicht funktionieren,dann wäre ich jetzt nicht hier xD

  • Bei mir funktioniert die Abobox 🤔 - ansonsten sehr geilo - 2022 wird damit legendär :D

    • Sehr viel tiefergehend ist die Videoreihe "von Aristoteles zur Stringtheorie" von "Urknall, Weltall und das Leben" sowie die anderen Fachthemen des Kanals. Dennoch bin ich gespannt was du draus machst also Abo haste von mir. :))

    • EinfachPhysik Hallo du Guter, ich hab mir bisher immer die 100Sekunden Videos angeschaut. Schau mal in die verlinkten Kanäle hier bei Clixoom. Da findest du den Kanal den ich meine. 100Sekunden ist nicht viel, reicht aber um viele Themen gut anzureißen. Wenn dann noch Fragen offen waren die mir als Laie im Kopf schweben, wende ich mich an einen Kumpel der zufällig Physik nunmehr bald als Master studiert.

  • Und wie lange ist dieses kurze Aufleuchten zu sehen? Sekunden? Minuten? Tage?...

    • Ok danke!

    • Typischer Weise sind Supernovae mehrere Wochen bis einige Monate zu sehen. Dann verblassen sie allmählich wieder

    • Veri Sorrry Meinte Jahre*

  • Hast du doch schonmal drüber berichtet ....

  • Wie lange ist sowas sichtbar? Ich wette ausgerechnet dann ist schlechtes Wetter

    • WDX666 ich bin mir nicht (mehr) sicher aber ich habe mal vor einiger zeit gehört wochen oder sogar monate

  • Hi Christoph ! Oh ja, eine Liveschalte wäre echt interessant von dem Ereignis ! ;-)

    • Zum Beispiel, ja ! Das Habel Teleskop könnte da mit seinem Kameraauge live dabei sein. Denn, das Problem mit Wolken, etc. hat es ja nicht. Bevor sie es im Meer versenken. Das sollte man der NASA mal vorschlagen, grins ! :-D

    • Nur habe ich nicht so gute Augen, Du nur an dich denker ! :-/

    • Sollte es zu der Zeit bewölkt sein oder wenn man sich auf einer vom Ereignis abgewandten Position befindet, ist ein Livestream eine gute Alternative.

    • Der Microcassettenkönig eine Liveschalte? Boah man das kannste mitm bloden Auge sehen. Es gibt die Realität neben youtube du Tulpe!

  • In 4 jahren habe ich es vergessen xd

  • Also meine Abo-Box funktioniert gut...

  • Ich bin froh über jeden prositiven schritt den die Wissenschaftler machen. Ich habe sehr großen respekt, Hut ab! ☝

  • Geil 😂💖

  • Wie sieht's eigentlich mit dem Bild von dem schwarzen Loch aus, dass noch verarbeitet werden muss oder so?

    • killermichi Hab ich garnicht mitbekommen 🤔 wo kann man sich das anschauen?

  • Wenn es soweit ist , färb deine Haare in allen Farben die das Spektakel zu bieten hat;) Gutes Video Christoph!

    • Beats By Acid also auch Infrarot, UV und Radiowellen xD

  • meine abo box funktioniert ganz gut

  • 835ter

  • Als ob ich hoffe da hab ich Frei

  • dsa wird hier echt komisch von zeit zu zeit

  • Wow!

  • Back fisch

  • KRASS

  • Sehr interessant. Was mich aber wirklich mal interessieren würde, wird mir wohl leider niemand jemals beantworten können. Wie unglaublich das ganze Universum auch ist, finde ich etwas noch viel unglaublicher... Wieso gibt es überhaupt irgendwas?!? Egal wie man sich unser Universum erklären mag, ob nun Urknall, dass wir in einem Schwarzen Loch existieren, was im übrigen auch mein Favorit ist, oder Mulitversentheorien.... es bleibt für mich immer die Frage, was soll das alles?!?! Wahnsinn! Wenn ich darüber nachdenke bekomm ich einen Knoten im Kopf! Wie war das mit dem unbewegten Erstbeweger?! Ich glaub nicht an Gott, aber irgendwie scheint kein Weg daran vorbei zu führen, dass es sowas in der Art geben muss. Zumindest nach dem menschlichen Verständnis nach!

    • Kris Sheppard Wie kommst du drauf das die Mathematik Gott ausschließen würde ?

    • Na vielleicht leben wir auch in einer Simulation! Würde zumindest auch vieles erklären. Z.b. Das warum alles ist. Aber dann sind wir auch schon bei der nächsten Frage. Woher kommt der Programmierer. Und selbst wenn das geklärt werden könnte. Wieso gibt's überhaupt alles? Das ist für mich nicht theologie, vielleicht noch Philosophie, aber eigentlich ist es die Frage die immer bleibt und existenziell ist. Auch hawking ging nicht weit genug. Selbst wenn das ganze Universum ohne einen Gott auskommt weil alles mathematisch erklärbar wäre, bleibt es doch immer noch unfassbar, dass es das gibt.

    • Arcorias Das Problem ist, dass vor dem Urknall vielleicht ganz andere physikalische Gesetze galten. Alles was wir bis jetzt über das Universum erfahren haben konnten wir nur erfahren weil es bestimmte Regeln gibt nach denen Prozesse unserer Realität immer ablaufen müssen. Das heißt wir konnten nur durch Beobachtung des jetzigen Stands des Universums und dessen Veränderungen herausfinden, wie es zu diesem Stand gekommen ist. Wenn jedoch die Regeln die wir kennen nicht existieren (wie evtl. vor dem Urknall) funktioniert unsere Mathematik nichtmehr. Ich denke nicht, dass es unmöglich ist (jeden Tag könnte auch nur eine zufällige Entdeckung zu einer Veränderung der Sicht auf dir Dinge führen), aber dennoch sehr unwahrscheinlich.

    • M Germany Mich würde interessieren auf welchen Quellen du deine Vermutungen basierst. Ich bin kein Mensch der sich vor Dingen verschließt weil sie verrückt klingen. Habe mich bisher auf viele Dinge eingelassen (z.B. Flat Earth, Space is a hoax, Bush did Nine Eleven usw.), bin ohne Vorurteile an die ganzen Sachen herangegangen und habe mir bisher immer mein eigenes Bild von der Welt geschaffen. Ich weiß, dass vieles was wir glauben zu wissen nicht wirklich stimmt. Deshalb bitte, sag mir worauf du deine Vermutungen hinsichtlich Hawking basierst und wie du über das Universum und dessen Ursache denkst.

  • Sind die Sterne nicht theoretisch schon explodiert nur jetzt kommt erst das Licht der Nova bei uns an? Schreibt mir gerne wenn ich mich Irre.

    • WoW_Entdecker Ja genau. Das Licht trifft, wie schon im Video erwähnt in ca. 4 Jahren bei uns ein.

  • Interessant wäre wie lange er sie zu sehen ist.

    • Die Nova

    • Daniel Austria nein... ES trägt Schminke und hält Luftballons in der Hand.

    • WDX666 Es

    • Lukas Essert er oder sie?

  • mit Ansage!