Supreme: Der absurde Hype um Mode im Internet | WALULIS

Am 24 Dez 2018 veröffentlicht
Sie spielen mit dem Hype, als wäre er ein Spielzeug - Supreme. Das Modelabel aus New York hat weltweit nur 11 Stores, aber trotzdem ist es eine Milliarde Dollar wert. Online sind die Kollektionen in Sekunden komplett ausverkauft, ein Original zu besitzen ist das Statussymbol schlechthin. Wie genau Supreme das geschafft hat, wie der Hype funktioniert und was DE-tv damit zu tun hat, im heutigen Video.

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►DE-tv: de-tv.net/username-funkofficial
►funk Web-App: go.funk.net
►Facebook: facebook.com/funk
►Impressum: go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: walul.is/2lez2Xu
►WALULIS' Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: walul.is/2qTVHMW

Wir kennen alle noch die ganz dummen Kinder aus der Schule, die irgendwann Sneaker mit Rollen drunter an hatten. Das war mega bescheuert. Man war damit nicht schneller, man sah damit nicht cool aus, und vor jeder Stunde mussten sie sich demütigen und die Rollen austauschen. Das war keine gute Idee und es war peinlich. Dennoch wollte jeder auch Schuhe mit Rollen drunter anhaben - einfach weil es halt angesagt war. “Hype” also.

Genau das macht das Modelabel Supreme. Sie stellen ihre Kleidungsstücke in künstlich verknappten Mengen her. Sie kündigen erst kurz vorher an, welches Kleidungsstück sie wann in den Markt geben. Und nachproduziert wird auch nicht. Ist also ein Shirt mal weg, dann ist das weg. Kriegste nur noch auf dem Resell-Markt für den dreifachen Preis. Und das geben manche aus! Denn Supreme ist ein Statussymbol. Das freche Box-Logo zu tragen heißt “Ich habe für dieses Kleidungsstück gearbeitet. Ich bin nicht kurz in nen Karstadt und hab da nen Pullover rausgefischt, ich hab 3 Tage vor dem Laden geschlafen um diesen Hoodie zu kriegen, der qualitativ eigentlich schlechter ist als der vom Karstadt, aber da steht Supreme drauf!”

Das alles beruht auf kühlem Geschäftskalkül des Gründers - James Jebbia. Der war kein Skater, erkannte aber die Marktlücke Skating-Kleidung und münzte seine Marke darauf. Das ist allerdings heute komplett out. Wo vor 15 Jahren Supreme nur bei Skatern ein Ding war, ist es für Skater die peinliche Marke hoch zehn. Damit kann sich kein ehrenhafter Skater mehr sehen lassen. Und spätestens mit dem Verkauf in die Carlyle Group ist Supreme im Mainstream angekommen - und wird deshalb wahrscheinlich nicht ewig so verknappt weiter machen können.

Wir haben uns vorher aber noch etwas Spezielles gesichert: Unsere eigene Supreme-Topfpflanze.

KOMMENTARE

  • Frohe Ostern euch allen.

    • lieblingskommentar

    • Danke Dir auch einen guten Rutsch :>

    • Euch allen auch frohe Ostern :3

    • Happy 420 Menschheit:)

  • du redest echt nur scheiß

  • Er hat nichtmal das selbe Boxloge verglichen! Verschiedene Farben sind verschiedend gehyped

  • Er ist nur mad, weil er kein Boxlogo bekommen hat😂

  • #maximillianarmy

  • Louis vaiton????

  • Louis vaiton????

  • Überhaupt keine Ahnung

  • Genau wie bei Ed Hardy.

  • interessantes Video, aber warum schreit der Moderator das Publikum an?!

  • "Das ging sehr schnell, 20 Jahre hat das gedauert." What.

  • Supreme war das nicht dieser Diktator aus Nord-Korea?

  • Bin gerade neu auf den Kanal gekommen, übelst geiler Kanal feiere ich mega!!!!❤️

  • Du bastard das ist Mode

  • Wahrscheinlich auf eBay kaufen 😂🤦🏽‍♂️

  • Ich gehe mir jetzt mal schnell Supreme auf mein T-Shirt drucken.

  • Omg war der Schluss putzig. 😍

  • Der Vorteil von Supreme: Man muss nur in einen Laden um Einzelteile für ein komplettes Haus samt Einrichtung zu kaufen.

  • Ich muss wohl hinterm Mond leben... noch nie davon gehört

  • Wenn man sparen will, muss man NICHT zu Kik gehen, wir tragen viele Markenklamotten, aber wir kaufen NUR im Ausverkauf, mit Storerabatten oder in ZW im Outlet, Originalpreis bezahlen? 😂😂🤣🤣

  • Leo und die Mistgabel :D ich hab mich so weg geschmissen ^^

  • Supreme, dachte immer das ist das Katzenfutter vom Futternapf. Aber ich lag falsch, es ist das Rattenfutter... Naja, das kann man sich dann schon mal auf nen Hoody klatschen, am besten gleich neben dem PeTA Logo.

  • Die schreienden youtuber mit jumpcuts sind doch auch schon out

  • Ich wiederhole mich, die Welt geht zu Grunde.

  • Die Geldbox in Bibelform ist mein Favorit

  • Darwin, wo bist du?

  • die Trippie Boi props. sieht man gerne

  • skatermarke= vans

  • leute die supreme tragen regen sich nicht über leute auf die kein supreme tragen. andersrum schon. kümmert euch nicht darum was andere tragen sondern kümmert euch mal um eure eigenen probleme

    • +Hildegard Rothschild lass die doch machen lol den juckt auch nicht was du machst

    • Es ist einfach lustig wie viele rich kids mehrere hundert euro ausgeben für klamotten ausgebeb (die man sich im nächsten Printshop selbst machen kann) während kinder in afrika verhungern

  • Über die anderen Videos möchte ich nicht urteilen,aber dieses Video ist kompletter Müll. Ein Moderator ohne Modesinn oder Ahnung der Szene urteilt über eine Marke über die genauso wenig Ahnung hat. Traurig.

    • Sorry aber irgendwo einen Stempel drauf klatschen ist kein Design.

    • "Modesinn". Wenn das Mode ist, ist moderner Gangster Rap Musik

  • Lui weitn

  • Alles schon von Funk verseucht

  • grosse skateboard marken sind zb Vans Huf Billabong DC etc.

  • schade wie schlecht hier recherche betrieben wurde. Box Logo Klamotten kommen normalerweise nur ein mal in Jahr raus. Nicht alle Klamotten haben das box logo drauf.

  • Pegida siegt

  • Luis Vaiten , wer kennt es nicht

  • Extra für Supreme gemachte resell Websiten.... und dann sagst du Stockx 🤦‍♂️ Recherchieren auf höchstem Niveau.

  • DC Shoes, Element, Vans, Palace, Thrasher, Volcom, Osiris...nur Mal so. Gut informiert euer "Experte" ;)

  • Zu welchem Zeitpunkt hatte Abercrombie & Fitch 1.049 Läden? Im Februar 2014 betrieb das Unternehmen 1006 Filialen. Ende 2017 waren es noch insgesamt 889 Filialen, wovon 348 Abercrombie- und 541 Hollister-Filialen waren. (Wikipedia /handelsdaten.de). Die Qualität bei euch wird immer mieser. Als Teil der öffentlich Rechtlichen sollten schon gewisse Kriterien erfüllt werden. Ihr seit keine Einzelpersonen die Videos in ihrer Freizeit produzieren.

  • Ich liebe Tomatensalat so sehr, dass ich die Zeit bis zu meinem nächsten Tomatensalat kaum ertragen kann.

  • Der ,,Journalist“ hat also noch nie was von Vans, Thrasher oder Palace gehört🧐

  • Wenn man keine Ahnung von Streetwear hat soll man auch keine Videos drüber machen

  • der einzigste der ein Trend opfer ist bist du mit deinen gelben zähnen lol

  • So ein Schwachsinn, mit der Mode

  • Wie wäre es mal mit einer Analyse darüber wir bushido seine Künstler ausschlachtet und wegwirft. Hat er bisher mit so ziemlich allen rappern die mal in seinem label waren gemacht und bei capital bra ist es besonders auffällig wie er ihn kaputt gemacht hat.

  • Wie zum Geier kann man diese hässliche Scheiße kaufen... mal ehrlich, wenn ich jemanden mit sowas sehen würde, da würde ich mir sicher nicht denken "woa wie coooool" sondern "Gott, was für ein Vollidiot mit zu viel Geld und keinerlei Geschmack"

  • Was ein "Experte".. Kennt nichtmal Vans, Palace, Billabong etc.

  • "Es ist zwölf Uhr, du kaufst dir Supreme Soll noch einer sagen, Rapper haben nichts zu erzählen Ein Uhr, jeder deiner Trottel-Fans kauft's auch Zwei Uhr - Supreme schon wieder out" - Zugezogen Maskulin, Trendsetter

  • TRIPPIEEEEEE

  • Sorry aber Supreme macht außerhalb von den Boxlogo-Klamotten sehr coole Designs.

  • Lui Weiten

  • ich bau mir ne Motorradgarage aus Supreme Bricks

  • Bis gerade eben wusste ich nicht mal, dass diese Marke existiert.

  • Schrei mich doch nich so an

  • Große skatemarken: vans, palace, adidas originals... stimmt die kenn ich auch nicht

  • Ich bin zwar spät dran, aber: Wer von euch Schnullis hat so was im Kleiderschrank (oder sonst wo)? Ich tippe mal auf Viele!

  • Mein Kollege liebt Supreme. Biete 10.000€ für einen Auftragskiller

  • Wusste nichtmal das es eine skateboard marke ist/war

  • Tut mir leid, aber jemand, der nicht einmal weiss wie man ,,Louis Vuitton" ausspricht, wird wohl kaum eine Ahnung von Streetwear oder andere Mode haben...

    • +Barnabas war das nicht auch Ironie?

    • Tut mir Leid, aber jemand der nicht einmal Ironie versteht, wird wohl kaum sein 10tes Lebensjahr vollendet haben...

  • Ist doch schon längst Out smh

  • Trasher und Titus sind doch relativ große skater Marken

  • 4:36 vans?carhartt?

  • dieses video macht mich krass agressiv, weil einfach extrem wenig stimmt. Ihr wart nich nie in einem Supreme store es ist ein SKATE SHOP! so eingerichtet und alles. Dieses Boxlogo das du gezeigt hast was du auf der Sup website und auf stockx ist nicht mal das gleiche! hab genug gesagt es stimmt noch viel mehr nicht!

    • Hast du dir das Video überhaupt angeschaut?

  • Das Ding ist, wenn Leute diesen Hype um Mode nicht verstehen kommen sie direkt mit beleidigungen... Eine Frage: Wie viele Auto-Sammler gibt es, oder wie viele Sammler generell gibt es, die extrem viel Geld ausgeben dafür... Genau das ist es auch mit Mode. Aber das Versteht der Normalo nicht. Ach und wer nicht weiß wie man Louis Vuitton ausspricht sollte das lieber lassen😂 3:47

  • its not easy beeing cheesy

  • supreme ist geil hab mir nh supreme x the North jacke geholt

  • Jetzt wo Supreme tot ist machst du ein Video drüber...

  • Das is doch alles von Hasan Minhaj geklaut!.!.!.

  • Lass dir nichts sagen von deinen unswaggy arbeitskollegahs die ficken halt nicht mit den neuen shit weil die 1fach zu alt sind für preme und wer den blumentopf nicht abfired der kann gleich zu mainstream-tümpel ála h&m gehen und sich sein einheits-look zusammenrotzen für paar mark.

  • Kommt so rüber als ob dieser Reporter die Marke so scheiße rüberbringt nur weil er sich nichts davon leisten kann 😂

    • Vale Nardi Jeder kann sich es leisten, es lohnt sich halt nicht.

  • Es sind keine Skatermarken weltweit erfolgreich geworden? Also ich würde mich nicht als Skater bezeichnen und mir fällt spontan Carhatt und Volcom ein...

  • Ne du....Vans....Trasher.....kenne ich gaaaaaaar nich

  • haha, die haben doch langeweile

  • Wo kann ich diese Topfpflanze kaufen? :0

  • Palace war auch eine skateboardmarke

  • „Von null auf Trendmarke“ ist irreführend und falsch, hätte man sich ausgiebig mit der Geschichte des Labels auseinander gesetzt wüsste man das

  • Louis vaiiiten bruh sprich richtig 😂😂

    • Er hat es aus Ironie falsch ausgesprochen.

  • Louis Vitton genau so wird das geschrieben

  • der hype ist überhaupt nicht weg wenn sachen gut aussehen sind die immer noch in sekunden ausverkauft ihr idioten

  • ich versteh nicht warum man die sache nicht objektiv angeht

  • Sie drucken nur Bogos auf Kleidung... Ja na klar

  • Schon wieder GEZ-Fernsehen...

  • euer Wirtschaftsjournalist klugscheißert mir zuviel rum! is halt einfachmal so, echt jetz

  • huansoifiwbwississnnsnann

  • Frohe Flextage

  • Bei StockX sind die preise nicht immer echt

  • Dikka du verstehst das alles nicht du siehst aus wie 50

  • Wem ist auch aufgefallen, dass Louis Vuitton falsch geschrieben ist(3:54)

  • Haha maxamillion 😂

  • Warte... ihm fällt keine Skateboardmarke ein, die groß geworden ist außer Supreme?

  • Du machst doch siehst grade content mit Supreme also reg dich nicht drüber aus

  • 7:35 also ich konnte meine Augen nicht von der Mistgabel halten... wtf ^^

  • Skateboardmarken die groß geworden sind:Supreme,Vans und Palace.

  • Ich schau das Video in einer Supreme Unterhose.Lul.

  • Luis Vaiton, haha

  • Jungs supreme ist aus gelutschter als mein D like wenn es so ist.

    • Neben bei bemerkt sagt man lui viton nicht lui vaiton

  • Wieso nutzt ihr als Quelle RT Deutsch? Ich finde nicht, dass man dem russischen Staatssender unbedingt eine Plattform geben sollte.

  • Wen ist auch aufgefallen, dass er bei W)TABPS das W wie „Why“ und nicht wie „double u“ ausspricht?

  • 4:36 Vans und trasher

  • Vans... und von Burton hat jeder und seine mutter einen pulli..