The Big Bang Theory - Die teuflischen Tricks der faulen Autoren | WALULIS

Am 28 Sep 2017 veröffentlicht
Sitcoms schreiben ist schwere Arbeit. Deswegen haben die Autoren von der Big Bang Theory einfache Tricks gefunden um Lacher zu erzeugen. Wir enthüllen die geheime Formel der Sitcom!
Denn anstelle auf Gags und Witze zu setzen, haben die Autoren von Big Bang Theory Running Gags und die Nerdkultur für sich entdeckt: Sheldon klopft bei Penny, Penny, Penny an, Bazingat sich durchs Bällebad oder nerdet ab. Kennen wir, haben wir dutzende mal gesehen. Lachen tun wir trotzdem, denn andere machens vor. Big Bang Theory setzt kriminell häufig auf die Lachschleife. Wieviel Prozent der Zeit, die ihr Big Bang Theory schaut, tatsächlich beim Fremdlachen draufgeht, erfahrt ihr im Video!
→Der DE-tv Kanal von Wil Wheaton:
de-tv.net/ch/UCEtpah89jQiafn8iWOhxUSA
→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►DE-tv: de-tv.net/username-funkofficial
►funk Web-App: go.funk.net
►Facebook: facebook.com/funk
►Impressum: go.funk.net/impressum
→ Mehr von WALULIS:
►Jetzt diesen Kanal abonnieren: walul.is/2meZD40
►Newsletter mit intimen Details aus der Redaktion abonnieren: walul.is/2j0zogu
►WALULIS bei Facebook: walul.is/2lez2Xu
►WALULIS' Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: walul.is/2qTVHMW

KOMMENTARE

  • Wessen Platz ist das nochmal?

    • Meiner!

    • die Welt ist so weniger befüllt ohne dich

    • Bist du jetzt fest dabei Fabian oder war es einfach nur ein normaler Gastauftritt?:)

  • Der Mann heißt übrigens Schrödinger, nicht Schrödiger.

  • Die ersten zwei, drei Staffeln waren ok - hab sie geguckt, weil's eben lief... gab Schlimmeres, Two and a half men z.B... aber je mehr sie sich aus den Fingern saugen mussten, desto schlimmer wurde es >_>

  • Barney und Howard auf einer Stufe? Aua. Sorry Barney

  • Die Lacher sind in der Tat nervig. In der deutschen Synchro sind die Lacher bei 2 Broke Girls die gleichen wie bei Alle unter einem Dach. Da liegen ja bis zu zwanzig Jahre dazwischen

  • Danke dass ihr mir die Welt erklärt.

  • Wie? Niemand spielt mehr damage pala?

  • Ich finde das so ätzend

  • Nächstes Mal bitte Deutsch nehmen und nicht Englisch

  • Ich denke er will die Serie kritisieren, aber alles was er anspricht spricht für die Serie und nicht dagegen. Vorallem das sich so viele Leute das anschauen beweist das. Wer sich wünscht das eine sitcom neu erfunden wird, sollte woanders suchen. Ich finde die Serie auch deswegen gut weil ich die Charaktere emotional nachvollziehen kann und somit mitfühle was die Personen durchleben. Selbst bei Sheldon. Dazu kommt das sich die Charaktere auch entwickeln, was kein muß ist, sonden eine Stärke

  • Dieses HIMYM Lachen gabs schon bei King of Queens! Das muss man sich mal vorstellen!

  • Where ma Ret Palas at?? Watch Esfands videos, n00b

  • ich war ein dmg pala in ubrs...

  • //leider geil! //stimmt alles! //habe es noch nie so wahrgenommen... { ich.hoffe("ich mag die serie nach diesem video trotzdem noch immer",(bin selbst ein nerd)); }

  • Viel schlimmer sind die letzten Staffeln... Hat mit der ursprünglichen Serie nichts zu tun. Alle Charaktere haben Beziehungsprobleme. Hier wird nur versucht noch mehr Leute damit anzusprechen und mehr Zuschauer zu gewinnen. Die Serie hat es auch geschafft aus dem Thema Nerd ein Trend zu machen. Das sehe ich tagtäglich. Während man früher für gewisse PC Spiele, Comics etc. schräg angeschaut wurde gehört es heute zum guten Ton. Leute, die offensichtlich mit typischen Nerd Sachen nie etwas zu tun haben, meinen jetzt genau diese Sachen haben zu müssen. Vor 10-15 Jahren war Nerd eher eine abwertende Bezeichnung. Keiner war stolz drauf so genannt zu werden. Heute ist es interessant, abgehoben und eine art Modeerscheinung. Geld ist damit natürlich auch zu verdienen. Ich bezweifel stark das Marvel und Co. den Erfolg hätten, wenn es keine Serie wie BigBang gebe, welche diese Filme und Comics so zelebrieren.

  • Hey, ein Shockadin in UBRS war schon ok D: Nur Rets halt nicht.

  • Ich lach doch nicht weil der Spruch so nerdig ist. Das geile ist doch immer Pennys Blick. Das ist für mich der Witz

  • Dexters Lab 2.0

  • Das Problem mit den Lachern: 1. Wenn ich etwas nicht lustig finde (#bigbangtheory), dann stört es mich total. Dann fällt mir das auch gleich auf. 2. Die Art der Lacher. In BBT klingen die immer gleich und künstlich. So als hätte man immer genau das gleiche abgespielt. Bei Friends z.B. gibt's ein Livepublikum und das merkt man auch. Da sind die Pausen auch nicht komisch, weil ein Publikum in Echtzeit reagiert. Und in manchen Szenen ist das Lachen ein eher "empörtes" Lachen z.B.. Man kann dadurch immer noch echte und vor allem passende Emotionen der Zuschauer hören, die mitfiebern. Das gibt's bei BBT überhaupt nicht. Das macht es für mich auch so unattraktiv (mal abgesehen von den "witzen", die ich einfach nicht lustig finde. )

  • Der Praktikant trat danach als Ashton Kutchers Rolle aus Die Wilden Siebziger auf, bei einer Neuauffassung des Reefer Madness Sketches

  • Lieber eine Serie mit der sich Nerds identifizieren können als so ein Müll wie HIMYM. Ob ökonomische Interessen die Kreativität und Authentizität der Serie zerstören kann ich als Kritik akzeptieren, aber diese arrogante Kritik an einem Kulturgut ist völlig überflüssig. Am Ende ist es Geschmackssache und es gehört nunmal zur Popkultur und nicht zur legitimen Kultur die in Gallerien ausgestellt wird.

  • Bin ein Animenerad und finde die Serie auch nicht besonders witzig und relativ beleidigend. Denn du hast schon recht mit deiner Theorie, man macht sich eher über ihre Hobbys lustig.

  • Naja zu dem Komentar das Nerds so nicht sind und das nicht mögen muss ich leider sagen ich bin Nerd und ich mag das. Dazu anzuführen wäre noch ich studiere Physik und ich kann bestätigen das ein großteil solche Nerdwitze macht ;D

  • How I met your mother wurde nicht vor einem Livepublikum gedreht. Deswegen kommen die Lacher aus der Konserve.

  • Hey Walulis ich feier deine Videos und finde sie durchaus interesant.Jedoch würde ich mich freuen würdest du auch mal Videps machen in denen du auch üositive Kritik gibst

  • Verdammt, Walulis, hast mir die Serie kaputt gemacht :-)

  • Bestes Beispiel ... Malcolm mittendrin ... keine lacher eingespielt ... aber immer lustig gewesen

  • Ich mag die Serie auch nicht- aber eines darf man ihr nicht abrechnen: Nerd ist seit dem kein allzu abwertender Begriff mehr.

  • Am Anfang (heute) hat mich das echt gestört dass ihr die Heute Show so kopiert was das ganze Konzept eurer Videos angeht, aber mittlerweile (ca 3 Videos später) hab ich mich daran gewöhnt und muss sagen, ihr macht das nicht schlecht. Ein bisschen geklaut, aber gut, sie haben es ja nicht Patentiert.

  • Ich finde sich über etwas lustig zu machen und Charaktere überspitzt darzustellen gehört einfach zu sitcoms dazu. Ob man sich jetzt über Aufreißer, Trinker, Blondchen, arme Leute, Nerds, Sportler, Spießer oder was auch immer lustig macht ist da völlig egal meiner Meinung nach. Manchmal findet man sich in einigen Rollen ja auch selbst wieder. Billige Unterhaltung kann auch nicht immer nur aus den gleichen billigen Witzen bestehen.

  • geil

  • ich hasse die lacher

  • Alter, ich hab in Vanilla 'nen Vergelter-Pala gezockt und UBRS war kein Problem!

  • Qualitätsautismus

  • Vielleicht solltet ihr mal lieber analysieren, warum ihr auf keine Frau kommt... Das findet ihr nicht witzig? 😂

  • The IT-Crowd konnte das auch ohne sweetening oder canned laughter

  • Ganz ehrlich, Penny mit Kelly zu vergleichen zeugt aber dann auch nicht zwingend von Verständnis.

  • Billig!

  • 3:43 Ja und zwar weil er "selektiven Mutismus" hat !

  • 0:27 Das gibt es bei vielen Serien von Chuck Lorre und in anderen Sitcoms auch !

  • Sheldon ist kein Autist er würde getestet .

  • test

  • Ich fand das Depri TBBT mit Fabian Cooper lustiger als das original.

  • Also ich würde mich als Nerd bezeichnen und ich erkenne mich in Sheldon, Howard und Leonard wieder. Ich mag die Serie gerade weil sie alles überspitzt darstellen.

  • 5:29 dieses nervige und auffällige "hi hi hi" gibt's auch in King of Queens und Friends. Bestimmt noch mehr, aber da kenne ich sie. Von wegen nicht aufgezeichnet. Wenn man schon Lacher recycelt, dann doch nicht den Wilhelm Scream der Lacher...

  • Woher habt ihr die Statistiken wirklich?

  • Ach komm, das ist einfache Unterhaltung und dafür echt noch gut gemacht. Wie wärs mit moderner Literaturkritik? Nehm mal die Harry Potter Bücher auseinander.

  • Gut dass TBBT endlich abgesetzt wurde!:)

  • Ich bin selber Autistin,bekomme oft gesagt kein Nerd zu sein und bin nicht hochbegabt. Ich finde die Serie Big Bang Theory eine echt klischeehafte Darstellung von ein paar wenigen Savants unter den Autisten. Das jemand Nerd,Savant und Autist ist hat eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit. Außerdem wird nirgends in der Serie erwähnt Sheldon oder einer seiner Freunde hätte die Diagnose.

  • Oh mein Gott wie habt ihr Star Trek Ikonne Wil Wheaton bekommen? XD Ich dachte der wurde vom Sharknado gefressen. XD

  • Es war noch nie lustig

  • "Noch unnötiger als ein DMG-Pala im Vanilla UBRS-Raid!" ahhh.... good times :)

  • Und wenn man nicht einmal eigene Gags hat, sondern sich einfach über andere Serien lustig macht, diese ins Lächerliche zieht und überspitzt parodiert? Und diese Idee dann noch "abgeklatscht" ist von z.B. " Kalkofen Mattscheibe "? Und man mit dieser als Analyse getarnten, weniger geistreichen Persiflage nur Anderen den Sehspaß verdirbt? Bzw. sich Zuschauer angelt, indem man sich den Leuten anbiedert, die eine Serie sowieso schon nicht mögen und man diese Menschen schlicht in ihrer Ablehnung bestätigt! 😎😎 Auch nicht besser! 😑

  • aber der penny gag ist ja in der sendung nicht unbedingt als witz sondern als tick von sheldon dargestellt. macht doch keinen sinn wenn er auf einmal nicht mehr 3 mal klopft

  • Dein armen praktikant

  • Warum funktioniert dann Malcolm mittendrin ohne Lacher? 😂

  • TBBT ist auch schon lange nicht mehr das, was es mal war.

    • +eisen dieter - Darum geht's immer noch. Ausserdem sollte man wirklich jedes Thema ausschlachten?

    • das Problem das ich Ihn nicht mehr wiedererkenne.. er war der coolste Charakter in der Serie. Seitdem Bernadette und Amy zum Hauptcast aufgestiegen sind.. ging es mit der Serie ehh nur noch bergab. Keine Nerd Sachen mehr.. keine Mittelalterfeste.. kein Drachenfliegen.. keine Classic Videospielabende mehr.. nichts. Nur noch... öhhh wer steigt wann mit wem in die Kiste. LAAAAAANGWEILIG.

    • +eisen dieter - Howard hat jetzt ne Familie. Wo ist das Problem?

    • Vestus Ley / Nein findest Du nicht. Allein was aus Howard geworden ist.. früher der genialste Charakter. Heute genauso blass wie Leonard es schon von Beginn an war

    • +eisen dieter - Ich wäre enttäuscht wen man nichts ändert. Ich finde die Serie immer noch großartig.

  • Was mich am meisten an der Serie stört, ist, dass jeder Gag unglaublich vorhersehbar ist. Ich kann nicht lachen, wenn ich schon von Beginn weg weiss, welche unlustige Pointe gleich kommen wird.

  • ...und trotzdem immer noch witziger als alles was die öffentlich-rechtlichen und privaten deutschen Sender uns als lustig verkaufen wollen...

  • moment mal, das soll lustig sein? Ich habs immer geguckt, weils halt zeit totschlägt und weder tolangweilig noch asi ist

  • Ich hasse diese eingespielten Lacher, denn selbst in traurigen Szenen wird das eingespielt... Sorry, aber die eingespielten Lacher animinieren mich nicht zum lachen...

  • Die beste Serie die es je gab.

  • DANKE BEI 6:49! ICH HABE ÜBER DIESE SZENE NOCH NIE SO HART LACHEN MÜSSEN!!!

  • Sorry, ich glaube man muss einfach eine gewisse Form des Humors haben um eben die Witze lustig zu finden. Gerade die Antwort von sheldon auf die Frage was er denn mache hätte 1 zu 1 von mir oder meiner Frau stammen können, was es für uns zum Beispiel witzig gemacht hat.

  • Was für "Two and a Half Men" Ashton Kutcher gewesen ist und für "The Scrubs" die neuen Hilfsärzte sind für "The Big Bang Theory" die Freundinnen.. ab deren Erscheinung konntest die Serie in die Tonne treten.

  • Hey aber manche Big Bang Theory Folgen (zumindest die älteren, neue kenn ich nicht so) sind aber echt gut. Echt witzig !!

  • SchrödiNgers Katze

  • The Big Bang Theory ist... Ehhh. Einfach nur schwach. In der Serie werden keine subtilen wissenschaftliche Witze gemacht wie zB in Futurama, sondern nur Witze über die Eigenheiten von Nerds. Man lacht nicht mit den Nerds, sondern über sie. Wie bereits im Video erwähnt wurde die Serie nicht von Leuten geschrieben, die selbst Nerds sind, sondern von Leuten, die sich, wie so oft, jedes Klischees bedienen.

  • zu schade nur dass eure witze genau so scheisse sind :P

  • SPOILER!

  • Ich finde das so unlustig...

  • Anton Hofreiter ist euer Praktikant? Heftig.

  • Big Bang.....einfach nur langweilig, kennst du eine Folge, kennst du alle Folgen!

  • Dmg Pala in UBRS? WTF?

  • Immer diese Paladine, die Eichhörnchen Two-Hitten xD

  • Ist es eigentlich schlimm, dass ich die Serie schlecht finde? Dieser Bazinga Typ ist doch in keiner weise lustig.. Wenn ich den sehe möchte ich ihm 120 Zigaretten in den Hals stopfen und ne Flasche Cognac hinterher schütten, nur damit er die Klappe hält.

  • 3:25 Retribution Paladin klappt zu Vanilla - siehe Esfand auf DE-tv

  • weeeeeeeeeeetaaaaaaan!

  • Sry, aber das ist eine sehr schwache und schlechte Recherche! Die Stilmittel von Sitcoms sind doch nichts schlimmes!!! The Big bang Theorie ist mega tiefsinnig und Mega gut gemacht! So dumm wie das hier dargestellt wird ist es nun wirklich nicht und wer sich alles richtig anguckt merkt ganz schnell das es wirklich lustig und nicht gekünstelt und manipuliert lustig ist!! Ich kann auch immer 3 Sekunden aus deinem Video nehmen und es schlecht darstellen! Nur das ich bei deinen Videos nicht lange suchen muss!

  • Sehr einseitige und objektive Meinung...

  • Wenn du Ausschnitte zeigst, die uns zeigen sollen was du und grad erklärst, dann zeig sie auf Deutsch!! Sonst kannste dir solche Videos auch gleich schenken....

  • ICh bin auch bei der Fraktion "nervig". Sowohl was das lachen angeht als auch die Serie an sich. Das Lachen: ich möchte selber entscheiden wann etwas witzig ist. Alles andere ist mir zu sehr "in your Face" Die Serie: Echt jetzt? Ich bin selber Autist, wozu soll ich mir eine Serie über einen Autisten anschauen? Das ist wie die Autobiografie eines solchen lesen: was bringt mir das? Übrigens: in der deutschen Vertonung der Serie "M*A*S*H" wurde auf das Dosenlachen verzichtet, welches im amerikansichen Original noch drin war. In meinen Augen eine verbesserung: Die Absurditäten in den einzelnen Folgen sind so viel besser zur Geltung gekommen, und die Dramen, welche sich dort abspielten, konnten viel intensivere Wirkung zeigen.

  • Die Serie ist so unlustig nach jedem Wort gibt es nen Lacher. Grausam.

  • Die WoW Line hat mich zum subben gebracht hahaha

  • Ich hasse die Serie

  • Immer der Inder der ausgelassen wird pah

  • Geständnis: Ich mag Big Bang Theory

  • Du hattest mich mit ab 3:28 :D

  • Und das nächste mal lernen wir noch wie man englische Worte richtig ausspricht!

  • Wo kann man sich für ein Praktika bei euch bewerben? :D

  • 2:05 Ich hätte gerne das bild

  • 3:34 Paladine waren echt Scheiße zu der Zeit, wenn man bedenkt, dass der Holy-Pala in Stoff-Leder-Platte-Kombo auf einem Boss in Meleerange rumkloppen musste

  • Ich meine jeder weiss das sitcoms voll mit klischees sind, aber sie sind für fast alle nur zum zeit vertreibt. das halb send sie auch so erfolgreich.

  • Guter WoW-joke mit Retri-Pally in UBRS in vanilla. Hat mich schmunzeln lassen und ist ein perfekter vergleich. Wer es nicht verstahden hat, ich erkläre den Witz gerne nochmal. No sarcasm btw.

  • Ein Trick der Autoren wurde vergessen: Ficken! HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

  • hat es dich so getriggert dass du ein video darüber machst ? arm ... nur weil du es nicht feierst oder verstehst hatest du es ? die serie ist geil und lustig. man mag sie oder man mag sie nicht aber deshalb seine reichweite auszunutzen um deshalb darüber zu hetzen... wow adolf 2.0 oder was ? vielleicht suchst du dir mal ein anderes hobby als immer krampfhaft dir idden für ein youtube video einfallen zu lassen ^^

  • Interessant. Ich rege mich gerne über Dinge auf, die Hollywoodfilme machen und andere Leute sagen dann "Sowas fällt mir gar nicht auf." Bei den eingespielten Lachern ist es anders. Ich merke das gar nicht, wenn man nicht schon vorher drüber gesprochen hat. Ist natürlich auch von Vorteil, wenn man sich selbst wegschmeißt vor Lachen und nicht so viel stoppen oder zurückspulen muss, weil man sonst den nächsten Dialog nicht mitkriegt.

  • Dämnächst.

  • Nerd-Blackface

  • Na super jetzt hast du mir die Liebingssitcom ruiniert :( Ich fand die so witzig und jetzt krieg ich nurnoch schlechte Laune du musst sowas wie ne Spoilerwarnung machen bitte