Unmöglich: Negative Kelvin-Temperatur wurde erzeugt! - Clixoom Science & Fiction

Am 2 Mai 2018 veröffentlicht
Ein deutsches Forschungsteam hat jetzt aber ein atomares Gas geschaffen, dass negative Kelvin-Werte annehmen kann.
Skript: Christine Kirchhoff
Schnitt: Christian Beller de-tv.net/ch/UCOfMoCMDRAQRVC8AJSvI0EA
Quelle:
science.sciencemag.org/content/339/6115/52
www.nature.com/news/quantum-gas-goes-below-absolute-zero-1.12146
www.mpg.de/6769805/negative_absolute_temperatur Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Belirn
Impressum: www.unitedcreators.net/impressum
Unser Equipment:
amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

KOMMENTARE

  • Ich verstehe nichts

  • Wie erwartet kompletter Blödsinn.

  • Juhu, endlich hab ich mal in einem Wissenschaftsvideo null kapiert :-)

  • rechentrick? x-1 halt. und bei potentieller energie kannst du den nullpunkt hinlegen wo du willst.

  • Verstehe nur Bahnhof

  • Bewegen sich bei negativen Kelvin-Temperaturen die Teilchen nun etwa rückwärts? 🤔

  • Süß wie hier 14 jährige NRW-Gymnasiasten einen auf Physik-Professoren tun 😘

  • Den Beitrag kann man getroßt vergessen. Kompletter Nonsens - Die unendliche Positivskala reicht nicht aus, um die Temp zu erfassen - klingt nach technischen Problemen. Absolut 0 wurde bisher noch nicht erreicht weil nichts im Universum tatsächlich so kalt ist. Auch hier wittere ich eine Lapskaus.

  • fresh

  • Interessanter wäre, ob es eine Maximaltemperatur gibt, oder sich auf einmal alles rückwärts dreht

  • wäre lieber vorsichtig mit dem wort unmöglich

  • Ist auf jedenfall cool wenn man das einsetzen kann, aber habs ganz einfach nicht verstanden.

  • Komisch, dass man das nur auf Webseiten belegt bekommt, die ich als eher esoterisch, Quacksalbend, Pseudiwissenschaft,... abstempeln würde. Ein negativer Kelvin-Wert wäre aber wohl durch alle Medien gegangen. Doch überall lese ich - maximal -273,15°C oder eben 0° Kelvin wobei man 0,0000000005° Kelvin erreicht hat - niedriger ging nicht. Auch die Links zu den Quellen verweisen nicht einmal auf ihre Quellen - Forschungspapier oder so... daher halte ich es für Stuss was hier erzählt wird. Absoluter Nullpunkt = Stillstand . Weniger als still stehen geht nicht. Rückwärts? Das wäre wieder Bewegung und Wärme ;-)

  • Jawoll Deutschland nach vorn

  • Das System lässt sich daher so beschreiben, als hätte es eine negative Temperatur, wenngleich auch nur von einigen wenigen milliardstel Kelvin. Das ist ein Zitat aus Spektrum der Wissenschaft. Wichtig ist der Zusatz "lässt sich so beschreiben"....da bedeutet nicht, dass es auch wirklich so ist. Letztendlich ist die Bolzmann Verteilung nur eine statistische Annahme die mit unseren Erfahrungen sehr gut übereinstimmt. Das bedeutet aber nicht, dass sie für alle Fälle richtig ist.

  • Null Kelwien lol

  • ?????_?????

  • geht's nicht auch etwas ruhiger..?! das ist Stress pur...

  • Of course interesting videos aren't in English

  • Es gibt kein -0 temperatur wie es in deinem thumbtnail steht

  • "Kelviehn"

  • Diese Zahlen scheinen mir eine rein mathematische resp. symmetrische Betrachtungsweise von Energie zu sein. Mit einer physikalischen Temperatur im eigentlichen Sinne hat das Ganze nichts zu tun.

  • Vielleicht habe ich etwas falsch verstanden , aber das ist doch genau dass was wir schon lange in Lasern nutzen?

  • Sorry, aber Du hast die Sache selber nicht richtig verstanden, weil Du es nicht erklären kannst. Du hast ein totales Durcheinander gemacht.

  • Bei Ben10 gab es doch so ein Alien, was blau und rot sein konnte und das rote sagte doch, es ist so kalt, dass es brennt.. und dann hat er andere mit flammen eingefroren ^^ und ursprünglich kommen diese aliens von einem planeten, welcher zur hälfte brannte und zur hälfte aus eis war ^^ :D

  • ich hab kein wort verstanden

  • Ein paar Milliardstel Kelvin sind negative Kelvin? Dann stimmt doch etwas mit der Definition nicht, sonst bestehe ich darauf, dass ein paar Miliardstel Gramm auch ein negatives Gewicht sein können.

  • also Heißer als die hagedorn Planken Temperatur(141 Nonillionen Kelvin= 141.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 kelvin) oder auch die Temperatur 10^-41 sekunden nach dem Urknall, welche so heiß war das die 4 Grundkräfte (elektromagnetismus, gravitation, starke kernkraft und schwache Kernkraft) verschmolzen und eine Urkraft bildeten oder anders formuliert die Energie die ausgestrahlt wird von einer welle mit wellenlänge von 1.616 * 10^−35 metern (Der Planken Konstante) ZUSAMMEN?!!??!?!? Auserdem verstößt das Überschreiten dieser Temperatur gegen Die regeln der Quantenphysik! Bei so einer Energie würde das Higgs Feld sich ändern was zu einem 2. "Urknall" führen würde der unser Universum "Überschreibt" und womöglich würde ein 2 dimensionales Universum Geschaffen werden. also ja wenn eine andere Temperatur diese temperatur überschreitet und dann negativ wird ist das Universum so oder so zerstört.

  • Brainfuck

  • What???😅

  • Ok ich versuche zu folgen. Was machen die Atome im Vakuum? Ich denke Vakuum! Wer mißt die Temperatur? Und wie?

  • Klingt zwar gut erklärt, ist aber dummes Zeug so wie fast jedes andere Video von diesem Kanal.

  • kalt?, heiß?, ja okey 😂

  • Ich glaube die haben was heftiges gekifft. Oder zu viel von diesem Wunder-Gas eingeatmet...

  • Es geht auch schneller als Lichtgeschwindigkeit.

  • Find ich 0K. 👌

  • geht das dann auch umgekehrt?^^ absoluter Stillstand und die Teilchen kollabieren einfach ? ^^ ...gut immer Videos bis zum Schluss guggn -.-

  • Wenn das Universum immer weiter expandiert und irgendwann der letzte Stern erloschen ist, wäre es nicht möglich das durch die umgekehrte Boltzmann Verteilung das Universum neu zündet? Sprich neuer Urknall und Beweis für ein zyklisches Universum.

  • Kelviiin!?

  • Geb ich jetz ein daumen nach unten für eine positive Bewertung? Oo

  • Also noch kenn ich mich nicht so aus aber da sich Moleküle ja nicht schneller als mit Lichtgeschwindigkeit bewegen können, dürfte es theoretisch gesehen ja eine maximal heiße Temperatur geben.

  • klar man misst eben mal Millionstel Kelvin aber den spontanen Stau auf der A9 kann man nicht erklären...

    • Unter Laborbedingungen schon :P

  • häää

  • Verwirrend aber sehr interessant :)

  • Also ich verstehe es irgendwie nicht

  • Die Temperatur ist bestimmt -1/12K 😉

  • OK... Was ist jetzt Temperatur? Für mich war sie immer: "Je schneller sich ein Teilchen bewegt, desdo höher seine Temperatur." Sprich Je aktiver die Elektronen um einen Atomkern sind, desdo mehr "zittert" der Atomkern und je höher seine Temperatur. Somit müsste nach meinem Wissen bei 0 Kelvin sich die Elektronen unbewegt über dem Atomkern gleichmäßig starr schweben, um den Atomkern nicht durch Abstoßungs-/ und Anziehungskräfte zu bewegen. Also was ist jetzt nun Temperatur?

  • Als Leihe dachte ich immer, der Impuls wäre entscheidend, nicht die tatsächliche Bewegung. Diese kann ja relativ ausfallen je nach Bedingung. Hier stellen, nach meinem Verständnis, die Laser die hauptsächlichen Bedingungen. Wenn ich eine Kanonenkugel im Lauf so verankere, dass diese sich nicht bewegen kann, hat diese dann eine negative Energie nach dem Zünden?

  • Das ist ja sehr schön was man mittlerweile alles mit Atomen machen kann. Dummerweise schafft man es aber dennoch nicht Erkrankungen durch eine Gentherapie in den Griff zu bekommen. Das ist doch reichlich absurd.

  • Warum kam sowas nicht in den Nachrichten(ZDF,ARD usw.) wenn das Anscheinend eine so krasse neue Entdeckung ist und vielleicht sogar die Energiegewinnung verändern/revolutionieren könnte?!

  • sehr schlecht erklärt.

  • Kurz - Kelvin ist quatsch. Lediglich die Art des zum stillstand bringen ist eine andere. Das geht ja scheinbar auch bei hohen "Temperaturen"....verzeihung Energiegehalten/leveln.

  • Wat labbert ihr , da verstehe ich ja Hebräisch soger besser

  • Komm zum Punkt jude

  • ...technischer overflow und technikidioten?

  • Wies soll das Bitte gehen der Absolute Nullpunkt bedeutet keinerlei Bewegung wie kann man sich weniger als nicht bewegen. Ausser wenn man Energie vernichten würde und das ist ebenfalls nicht möglich da Energie weder aus dem nichts erzeugt oder verschwinden kann Sie wird immer umgewandelt.

  • es ist also nur rechnerisch negativ... also ist die Formel für die Temperatur nicht perfekt

  • Die einzige Frage die für mich aufkommt ist: Wozu braucht man sowas? Hat das ein nutzen, oder ist es einfach verballern von Lehrmitteln einfach weil man es kann?

    • Mach dir bewusst, dass fast alle Technologien, z.B. Magnetresonanztomographie, erst einen langen theoretischen Unterbau benötigt haben (z.B. Quantenmechanik für Kernspin), und das dann experimentell geprüft werden musste, bis man am Schluss was hatte, was für den Menschen einen Nutzen hat.

  • Mein Kopf wurde gerade 1/1000000000 Kelvin heiß

  • minus kelvins gibt es nicht. das weis selbst ich als AfD wähler

  • Das helium-Atom hat da beim big-bang scheisse gebaut...und alles was unter der Niedrigstemperatur ist, ist einfach wie der Tunneleffekt...sozusagen müssen wir zugeben, das gewisse sachen uns einfach aufgrund der Naturgesetze unbeobachtbar bleibt. Theoretisch möglich für einige nana-sekunden… aber der Kredit ist halt nur sehr kurzfristig...Heisenberg macht es möglich... so wurde auch alles möglich, weil es diese grenzüberschreitenden Dinge gibt, aber nur am äußersten Limit...Da hat sich Gott sicher was dabei gedacht. Und er sie es ...läßt es zu da zu forschen ...in seiner Sprache...der Mathematik..oder sogar in einer fehlerhaften Matrix, die sich Realität und Leben nennt.

  • Kelvin ist ein Maßstab, aber genauso wie es Wurzel von -1 gibt, gibt es theorethisch auch negative Kelvin mehr...für ein paar milliardstel und für einen sehr kurzen Zeitraum, Heisenberg macht es möglich...Maßstäbe sind nur ein Maß, das heißt nicht, das es immer absolut ein Maß ist.

  • was macht man wenn man Teilchen, die keine Masse haben auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt, das sind Photonen.

  • des is ja heißer als a kugelblitz :D

  • Aber man kann doch nur bis ca. 5000 *C und nicht bis unendlich rechnen/messen?!

  • Ist das nicht vielleicht irgendwie ein Fehler in unser Definition von Temperatur? Weil es gibt ja auch in der Praxis keine negativen Flächen, wie soll es da negative Temperaturen geben. Temperatur ist ja Teilchenbewegung, das heißt, da wir bei der vermeintlich negativen Temperatur Teilchenbewegung haben, ist die Temperatur ja eigentlich positiv.

  • Kelviiiiiiiiiiiien...

  • Update Log: + Added -K Value - Removed Herobrine

  • hat noch wer erst immer OK gelesen udn nicht 0 k

  • -273,15°C wenn schon denn schon!

  • ich checks nicht.

  • Stabill ja

  • Sympathischer Typ, sehr unterhaltsam. Abonniert.

  • geilo

  • ziemlich ziemlich cool

  • 2013

  • Märchenstunde beim Märchensender.So viel Haufen Scheisse gibt es sonst nur bei der Bildzeitung!.Da sind ja die Gebrüder Grimm ein reiner Wahrheits Gral dagegen.Zum Kotzen wie unsere Gesellschaft zum Müllhaufen des Geistigem Verstand Mutiert!!!.

  • Interessantes video andere frage jetzt aber mal ganz am rande und zwar müsste doch bei absolut 0 alle atome statisch sein und man sollte ein absolutes Vakuum herstellen können oder hab ich unrecht ?

  • Alles Blödsinn. Temparatur ist das Maß für Teilchenbewegung. Lamgsamer als stehen bleiben geht nicht. Thema vom Tisch.

    • +Joschi12332 eben nicht, ein teilchen kann sich in alle richtungen bewegen :p Wenn du in einem auto fährst, stehen bleibst, den rückwärtsgang einlegst und gas gibst zeigt das tacho auch keine negative geschwindigkeit an. Das auto bewegt dich dann wieder. Nur eben in eine andere richtung. :)

    • Naja, wenn ein Teilchen sich theoretisch immer nur nach vorne bewegen kann, und es soweit reduziert wird das es sich dann praktisch nach hinten bewegt dann ist es mehr als stehen bleiben

  • Man sieht seinen Monitor in seiner Brille 🤣🤣🤣✌🏻

  • Wow das ist halt trash. Lösch dich!

  • "Kelvín"

  • Jetzt können wir ja endlich mal anfangen Raumschiffe zu bauen.

  • Na ja wenn man die definition der temperatur über die entropie aus der themodynamik nimmt, kann bei einem zwei niveau system sobald besetzungsinversion auftritt auch negative temperatur erzeugen. Wieso das jetzt was neues sein soll weiß ich nicht, passiert in jedem laser. Das schon seit ca. 1960.

  • Hm... Würde durch diese Erkenntnis nicht vlt auch irgendwann und irgendwie Kaltfusion möglich o.o... Ich hab von der Thematik keine Ahnung xD deswegen frage ich mal nach

  • Das Thema an sich ist echt interessant, aber die Umsetzung der Erklärung bzw. die Herleitung ist echt verwirrend für die meisten Menschen Sinnvoll wäre zum Beispiel eine kurze Nennung, WARUM diese enorme Hitze auf einmal "kalt" sein soll, was ja wider jeglicher Logik erscheint. Der Grund dafür liegt nämlich in der theoretischen Berechnung der Boltzmannverteilung. Ist das Verhältnis der Besetzungen der Energieniveaus (Hohes Niveau/Tiefes Niveau) größer 1, so ergibt sich entsprechend eine negative Temperatur, die in die Berechnung eingeht. Es wurde also nicht eine negative Temperatur erzeugt, sondern einen energetischen Zustand, der zur Folge hat, dass in der theoretischen Berechnung eine negative Temperatur notwendig wird, um diesen zu beschreiben (was einen kleinen, aber entscheidenden Unterschied macht)

  • 0k

  • Formt es auf eine Uhr um und es wird vielleicht leichter.

  • 2. Hauptsatz der Thermodynamik, ich frag mich immer was dich qualifiziert solche Videos zu produzieren

    • Der 2. Hauptsatz gilt nur unter der Annahme, dass deine Teilchengröße N >> 1 :P Damit man für die Gesamtenergie E den Mittelwert <E> benutzen kann

  • WTF :O

  • Naja, negative Temperaturen sind ja erstmal nicht "unmöglich", sondern (wie erwähnt) - zumindest im Sinne der Thermodynamik - wärmer als 'normale' Temperaturen. Von dem her ist die Aussage am Anfang "Der absolute Nullpunkt, kälter geht nicht - dachte man." leider so falsch, weil ja keine kältere Temperatur erzeugt wurde. Und ja, hat mich in der Theoretischen Physik Vorlesung auch verwirrt. Was weiterhin unmöglich ist ist eine Temperatur < 0K, daran hat sich nix geändert und das wurde auch nicht erreicht.

  • 5:31 Das sagen die ganzen Verschwöhrungstheoretiker ja schon lange.

  • XD deswegen könnte ich, so sehr ich es auch wollte, niemals physik studieren. Das klingt sowas von unlogisch und geht nicht in mein Verständnis. Genau das gleiche mit der Raum-Zeit Geschichte. Das Gravitation und/oder Geschwindigkeit die Zeit ausbremst geht auch nicht in meine Rübe. Irgendwann vieleicht.

  • Klingt nach einer Entdeckung die alle paar Jahre veröffentlicht wird. So wie ein Perpetuum Mobile... Naturwissenschaftlich ist es nicht möglich ein kompletten Stillstand von Atomen noch weiter zu stoppen. Ein Auto das zum vollständigen Stillstand gekommen ist kann auch nicht weiter gebremst werden. Darüber hinaus haben es wissenschaftlicher noch nicht einmal geschafft die Temperatur von 0K in Experimente nachzustellen.

  • Zählerüberlauf. Offensichtlich leben wir doch in einer digitalen Simulation.

  • wenn man mal ehrlich ist, ist das absoluter schwachsinn

  • Wieso denke ich bei Hitze mit negativer Temperatur die ganze Zeit an Gefrierbrand o.O Gut vorgelesen ...

  • selbst als physiker hab ich das nicht verstanden

  • Unter 0 Kelwien, krass.

  • Ach was, da wurde einfach der Wertebereich Double oder Decimal überschritten, heraus kam ein negativer Wert am Computer 😝 Sowas hat schon zum Absturz - ich glaube der Challenger, bin mir aber nicht sicher - geführt.