Wo sind all die Aliens? Das Fermi Paradoxon (1/2)

Am 27 Dez 2017 veröffentlicht
Ja wo sind sie denn?
Ok was hier passieren Sachen? Ja! Willkommen zum soften Relaunch des deutschen Kanals, ermöglicht von FUNK!
Wir fangen erst mal in Ruhe mit einem Video alle zwei Wochen an. Sogar mit Videos, die es erst mal nur auf Deutsch gibt.
Wo sind all die Aliens? Das Fermi Paradoxon
Soundcloud: bit.ly/2n8dAE5
Facebook: bit.ly/2n6AUBX
Twitter: bit.ly/2DDeT83
Instagram: bit.ly/2DEN7r3

KOMMENTARE

  • Was? Hier passiert mal wieder was? Ist der Kanal nicht tot? Ja! Und Nein! Also hier passiert was und der Kanal ist nicht tot. Willkommen zum soften Relaunch von Kurzgesagt, ermöglicht von FUNK! Wir fangen erst mal in Ruhe an mit einem Video alle zwei Wochen und dann so ab Ende Januar kommt wöchentlich ein Video. Sogar mit original Videos die es nicht auf englisch gibt und wenn ihr euch was wünscht vielleicht auch Themen die nur für Deutschland relevant sind. Wir haben sehr viel vor 12,018. Aber jetzt erst mal ganz langsam, sind ja auch noch Weihnachtsferien. Erst mal wieder warm werden. Jetzt erst mal das Fermi Paradoxon.

    • Dinge Erklärt - Kurzgesagt es kann ja sein das andere Lebensformen nicht weiter entwickelt sind als wir es jetzt sind oder das manche noch nicht einmal Elektrizität besitzen

    • es kann ja sein das es auf planeten wie dem mars intiligents leben gibt

    • So cool das es euch jetzt auf deutsch gibt, danke für den feinen content, weiter so :D

    • Dinge Erklärt - Kurzgesagt Wir beginnen jetzt schon damit die anderen Planten zu besiedeln wir können nicht aussterben wir sind zu weit entwickelt

    • Dinge Erklärt - Kurzgesagt Sehr gut erklärt und auch sehr schöne Anspielungen, macht Spaß es sich anzuhören und auch anzuschauen, weiter so 👍👍👍

  • Ich fühle mich irgendwie komisch, wenn mir gesagt wird, dass das Universum eine Größe hat. Wenn das so ist, was befindet sich außerhalb des Universums?

  • Gonna start learning German again just so I can watch your videos auf Deutsch :)

  • Es ist doch so oder könnte so sein: Das Licht wird ja zurückgeworfen. Deswegen sehen wir am Nachthimmel manchmal Sterne, die schon längst gestorben sind. Wenn ein Planet, der tausende von Lichtjahren entfernt ist, könnte sich in der Zeit, die das Licht braucht, um zu uns zu kommen, schon längst Leben auf diesem Planeten entwickelt haben 😮😲🤯 P.S. ist nicht meine Idee

  • eventuell wollen sie nicht gesehen werden

  • Ach ja ich liebe eure videos ^^ und ganz besonders schätze ich die vielen kleinen Film und Anime anspielungen ^^ Macht weiter so

  • Ich hab mal gehört, das wir einen Hilferuf aus einer anderen Galaxie bekommen haben. Allerdings ist diese mehrere Millionen Lichtjahre weit weg

  • Ein Dalek 😍

  • Jeder muss früher oder später Sterben ob er will oder nicht und irgendwann ist es so weit Kleines Beispiel wenn die Ferien oder der Urlaub beginnt ist er auch irgendwann vorbei genauso das Leben

  • Warum wird immer vorausgesetzt, dass Leben (intelligentes oder nicht) entstehen muss, wo es kann? Es muss gar nichts. Das wäre mein persönlicher Lösungsvorschlag für dieses angebliche Paradoxon.

  • Ich kann mir gut vorstellen, dass es noch anderes Leben gibt. Vllt sind diese Lebewesen noch nicht so weit entwickelt wie wir oder sogar über uns und haben auch schon Kontakt zu anderen Planeten aufgenommen. Allerdings ist das Universum einfach so unfassbar groß, dass sie uns noch nicht entdeckt haben. Es hat ja auch lange gedauert, bis Europa Amerika entdeckt hat und wir leben auf demselben Planeten 😂

  • Ich möchte andere Planeten nicht unbedingt eine Spezies zumuten, die dort alles vollkommen dämlich, gierig, rücksichtslos und kurzsichtig-parasitär kaputtausbeutet.

  • Would it be possible to add German subtitles?

  • Ich glaube das die Menschen den Ausser irdischen viel zu Kampflustig ist. Und viel zu Hass erfüllt. (Meine Meinung)

  • Nja, das wir ganz alleine sind Halte ich doch sehr unwahrscheinlich bei den ganzen Planeten die es da draußen gibt. Nur ein kleines Gedanken Experiment die Wahrscheinlichkeit das man im Lotto gewinnt ist doch sehr gering wahrscheinlich eins zu 200Millionen oder noch niedriger. Die Wahrscheinlichkeit das wir gant alleine sind ist bei der Anzahl der Planeten wahrscheinlich noch geringere als ein Lottogewinn. Somit sind es einfach die riesigen Distanzen die uns davon abhalten andere Lebewesen zu fin

  • Ich finde die anspielungen witzig

  • Dafür zahle ich gerne die GEZ Gebühren.

  • Du hast ein pokémon mit eingearbeitet

  • Sind Typ 4 Zivilisationen möglich

  • Das Wer ja geil wenn wir diese Typ 3 Menschen werden

  • Super interessante videos! Ich liebe videos zum nachdenken

  • Dalex..... Die Dalex wieso nicht XD

  • Vielleicht ist es eine mischung aus der typ 3 übeberbevölkerungs theoreie und meiner eigenen undzwar: das universum wirkt für uns 3 dimensional hoch, breit umd lang(kann sein das da erwas falsch ist) und in diesen befinden wir uns aber was wäre wenn es noch andere zivilisationen gibt die durch absicht oder durch zufall in eine 4te oder höhere dimension gelangt sind so das wir sie nicht wahrnehmen ähnlich wie in einem spiel wenn wir beim maximum angelangt sind in jedem bereich und alles erledigt haben können wir in einen prestige modus wechseln also quasi unser fortschritt ist gespeichert aber jetzt sind wir im vergleich ganz am anfang und müssen das jetzt auf einem höheren level nochmal schaffen

  • Oh ja, von Daleks sollten wir uns echt fern halten. 😂

  • Ich finde die Doctor Who Memes grandios

  • Hat sonst noch wer die DHMIS Anspielung bei 0:17 bemerkt :D

  • Falls die Dalek uns angreifen, wird der Doktor uns helfen

  • Ich dachte zuerst eure Videos seien nur reißerische Clickbaits, bis ich eines gesehen habe. Eure Videos sind so wundervoll und großartig gemacht, wunderschön anzusehen und vor allen Dingen bleiben die wissenschaftlichen Grundlagen trotz der niedlichen Aufmachung in ihrem Inhalt unangetastet und gewahrt. Macht bitte weiter so tolle Videos, denn so kann man gerade den Jüngeren die so spannenden und großen Theorien unserer Zeit näher bringen. Ich würde sie sogar mit in den Schulunterricht einbinden ! Ihr leistet ganz tolle Arbeit und man sieht die Liebe die in euren Videos steckt. Ich freue mich auf mehr ✅😊 Liebe Grüße und ein großes Dankeschön.

  • Coole Anspielung auf Galactus😂

  • Sehr gute Videos!

  • 0:18 DMIS Easteregg?

  • Vielleicht ist die Milchstraße ein Schandfleck und wird von "Aliens" vergessen, gemieden oder verachtet und in anderen Galaxien geht's voll ab

  • Das Universum ist zu schön um nicht von jemanden gesehen zu werden toller Satz

  • Ihr macht ich gute Videos bin begeistert man könnte eure Videos echt ihn der Schule zeigen LW wird es nicht 👍

  • 5:53 Das hat mich wirklich berührt

  • 0:31 oh, eine TARDIS

  • Ich mag die stimme :) sehr angenehm

  • Was, wenn keiner mit uns reden will

  • Sicher das Leben nicht auch ohne unsere Bedingungen Leben kann? Wir Menschen basieren auf Wasser, also kann man doch auch auf Gestein basieren. ;D

  • Vllt sind Aliens so weit weg, dass das Licht um sie zu sehen noch nicht angekommen ist

  • Richtig cooles und informatives Video. Daumen hoch! Aber ein paar Sachen sind mir noch nicht ganz klar : Was ist denn, wenn Aliens gerade existieren und sich äquivalent entwickelt haben - nur an anderen Orten eben - und diese versuchen das selbe wie wir, dann kann es von der Entfernung her doch gar nicht sein, dass wir zeitlich bisher überhaupt ein Signal wahrgenommen haben können. Außerdem muss doch die Entwicklungsgeschwindigkeit nicht grundsätzlich überall die selbe sein. Darüber hinaus wird in diesem Video davon ausgegangen, dass Leben gefunden werden will, was ja nicht prinzipiell angenommen werden kann. Oder mache ich da gerade einige Denkfehler?

  • Ist das Universum nicht auch Lebend ? Oder was sind sterne und so weiter 🤔

  • Hmmmm Das WOW SIGNAL HAAALLOOO

  • Ich würde so gerne wissen wie es mit der Menschheit in 1000 oder mehr Jahren aussieht.. Wenn es uns da noch gibt..

  • Ja Moin

  • Ich glaube, dass es Leben wie wir es bezeichnen nicht noch ein zweites mal gibt aber dafür eine ähnliche Form davon

  • Es könnte ja auch sein, dass es zum Beispiel Leben auf dem Mond gibt, die Lebewesen aber so winzig sind, dass ein Planet mit einem Durchmesser von 0,000000000000001 Pikometer für mehrere Milliarden solcher Lebewesen Platz hätte! Das wäre dann so winzig, dass wir diese Lebensform nicht einmal sehen würden, wenn wir ein Super-Mikroskop mit mehreren Millionen Linsen entwickeln würden.

  • Ich glaube nicht das es einen solche Filter gibt.

  • Dass die Menschen irgendwann fremde Planeten besiedeln und das Universum kontrollieren, sollten man diesem ersparen.

  • haha lol LF bei dem superzivilisation hunh 😂😂😂😂

  • Wurmlöcher?

  • Wir können nicht die ganzen 90Mrd Lichtjahre beobachten, wie es hier am Anfang des Videos gesagt wird.

  • Exterminate! XD

  • 4:50: ... Und darum gehts in mass effect 1-3 ;)

  • 90 Milliarden Lichtjahren? Wirklich? Ist der Alter des Universums nicht 13 Milliarden Jahren?

  • Zeigt mir erstmal Beweise für irdisches Leben! 👀

  • Lebe lang und in Frieden

  • "Das Universum ist zu schön um nicht von Jemanden gesehen zu werden", ach wie ich diese Sätze von euch feiere. Punktiert, philosophisch und regt einfach zum Denken an. Für mich seid ihr einfach mit das Beste, was DE-tv zu bieten hat.

  • fermi paradoxon gelöst warum gehen, wenn man auch bleiben kann?

  • Krieg der Sterne incoming

  • Haha und ein Dalek. 😁😁😁

  • Die Bruderschaft von NOD! 😍😍😍

  • wieso gehen die wissenschaftler immer davon aus , dass es nur weniger entwickelte wesen gibt, geht mal davon aus, dass es wesen gibt, die einfach die lächerlichen signale von der erde ignorieren oder das Ziel verfälschen, die menschen maßen sich an sie wüssten wenn es andere wesen gibt, nur weil sie nur dieses universum kennen und meinen ihre technologie wäre weit fortgeschritten. Falsch die Menschheit wäre schon weiter fortgeschritten wenn sie nicht immer glauben würde sie wären die besten. Die Wissenschaft weigert sich ihre Wurzeln zuzgeben und höhere Prinzipien im Universum in Betracht zu ziehen, sattdessen wird jeder als lächerlich bezeichnet der Dinge sehen kann die die Wissenschaft weder richtig widerlegen noch Beweisen kann. Wissenschaft entsteht durch aussterbende Theorien und dem zwanghaften rang zu zeigen wie ach so intelligent die menschliche Spezies doch ist, hängegeblieben in ihrem eigenen beschränkten Horizont, auf einem nichtmal nanomillimeter kleinen Punkt im bekannten universellen Horizont, doch erlauben sich zu denken, dass das ganze Universum wie dieser Nanomillimeter fungiert, dass überall alles gleich ist und verständlich , doch obwqohl sie immer wieder vor Mysterien stehen die sie einfach nicht lösen können, können sie nicht akzeptieren, das nicht alles für so einen beschränkten Horizont gedacht ist oder sich nach dem menschlichen Verständniss der Funktion von Materie richtet. Dass das Universum kein superinteliggent kennt noch nach der Pfeife der menschen tanzt. Die Menschen sollten dankbar für diesen Planeten sein und akzeptieren dass es Dinge gibt die über ihnen stehen, weit über ihnen, in jeder Hinsicht und sich fragen statt wieso kein anderes Wesen antwortet, sie es überhaupt wert sind eine Antwort zu bekommen, bei so einem egozentrischen und primitivem Verhalten, Für andere Wesen könnten die großen Errungenschaftender Menschen nur wie ein kleines Kind sein dass es geschafft hat 2 Bauklötze aufeinander zu stellen, denkt mal so, und nciht dass die menschliche Spezies die intelligenteste ist, wenn ihr wüsstet, aber egal.

  • Das Magnetilo 👌

  • Ich gucke diese Videos aus zwei Gründen: 1. Super Interessant 2. Mega Stimme 😉

  • 0:30 eine Tardis 😍☺️

  • Der letzte Satz wow

  • Vielen Dank für diesen „Filter“, meiner Meinung nach kann jeder diesen durchschreiten, wenn Er/Sie an eine höhere Macht glaubt und reinen Gewissens ist ... sich also für seine Umwelt und oder Mitmenschen einsetzt. So schwer ist das nicht, zumindest in den meisten reichen Ländern.

  • Wie sind einfach zu Primitive, daher werden wir nur Beobachtet, Getestet und Untersucht aber einen Weltweite Ofenbarung wird es nicht geben, dies alleine würden die Millitärs schon verhindern.

  • Vieleicht ergibt es keinen Sinn andere Planeten zu bewohnen(zu aufwändig). Vieleicht haben sie eine bessere lössung gefunden, die wir noch nicht vorstellen können.

  • Was ist mit anderen Dimensionen? Immerhin gibt es viele Menschen die behaupten bei einer außerkörperlichen Erfahrung mit Aliens in Kontakt gekommen zu sein.

  • Gequirlter, anthropozentrischer Unsinn.

  • Der letzte Satz! Gänsehaut

  • Der computer am anfang ist doch von DHMIS oder?

  • Ich feier Galaduck. Heil Galaduck die riesige Ente aus dem All!

  • Professor Haber hatte recht, es liegt an der kurzen Existenz der Arten...

  • Die Aliens und UFO sind alle in Area 51 In Ameriga ihr Dummis🤣🤣🤣

  • 0:32 TARDIS

  • Diese Idee mit denn Generationen Raumschiff ist Leider nicht ganz durchdacht meiner Meinung nach. Stehlen wir uns vor wir Entsenden drei Generationen Raumschiffe von der Erde zu anderen Sonnensystemen Nachdem Das Erste Eingetroffen Hat brauchen die anderen immer 1 jahr mehr (Theoretisch natürlich in der Praxis würden die Raumschiffe immer unterschiedliche Entfernungen und auch so gesehen andere Ankunfszeiten haben) so dann würde das Erste Raumschiff eintreffen und sich in einem Sonnensystem vorfinden indem es keinen Geeigneten Planeten wie die Erde gibt sie versuchen auf einen Planeten wie denn Mars zu Landen bzw zu Siedeln nicht vorzustellen wie die Umgebung ist da man sie nicht studieren bzw Erforschen konnte und auch nicht die Planeten bahnen kennt baut man dort eine Zivilisation auf die durch Ursache X Zerstört werden würde. zweites Raumschiff Trifft ein in einem System das einen Planeten wie der Erde ähnelt das aber eine Doppelt so Starke Gravitation hat als die Erde da sie Doppelt so Groß ist es würde viele Probleme Bereiten Eine Erfolgreiche Landung hinzubekommen da die Anziehungskraft des Planeten zu Stark währe und womöglich es sogar Gefährlich wehre als Mensch auf so einem Planeten zu Leben. (Geschweige das es Doppelt so schwer ist der Gravitaion zu entkommen falls man nochmals Racketen in die Umlaufbahn bringen möchte). Letztes Raumschiff Wird Unterwegs Beschädigt aufgrund von Meteoriten, Asteroid, ... die durch den Kosmos fliegen und wird Bewegungsunfähig gemacht schlimmstenfalls Zerstört. Das erste Raumschiff Bereichtet der Erde sie haben keinen Erfolg gehabt Was Nun? Das zweite Raumschiff Bereichtet der Planet ist zwar Bewohnbar aber die Gravitation bereitet uns Probleme Was Nun? Das dritte und letzte Raumschiff Berichtet das die nicht mehr Navigieren könnten schlimmstenfalls kommt nichts mehr von diesem Raumschiff da es zerstört wurde. wurde leider etwas viel hoffe es macht sich trodsdem jemand die mühe dieses Gedanken Experiment zu lesen Ich entschuldige mich schonmla für die Schlechte Rechtschreibung.

  • DALEK!!!*-*

  • Wieso wüssten wir davon, wenn auf einem erdähnlichen Planeten irgendwo in der Milchstraße Leben wäre? Die Wissenschaftler haben nicht einmal unser Sonnensystem genügend erforschen können. Außerdem gäbe es vielleicht Zivilisationen die nicht entdeckt werden wollen. Oder wir haben sie verpasst und sie sind bereits ausgestorben. Allerdings wäre es sehr unwahrscheinlich, dass es keine anderen Lebensformen in den letzten Tausend Jahren gegeben hätte. Und nicht jede Lebensformen dürften im allgemeinen gleich entwickelt sein oder die gleichen Bedingungen besitzen. Hinzu kommt auch die extrem große Entfernung um Singnale auffangen zu können. Siehe das Wow-Signal. Zudem ist Wasser auf dem Mars gefunden worden, was ein wichtiges Indiz dafür wäre, dass Leben entstehen könnte.

  • Ich würde das paradoxon nicht auf Filter minimieren^^ Sie Aliens sähen unseren Planeten vor Milliarden Jahren - wenn unser nicht überhaupt gefunden wurde (wir können Sterne die vor 5 Millionen Jahren entstanden aber doch 6 Millionen Jahre (Lichttechnisch) entfernt sind auch net sehen,) Mal eine "neue?!^^" theorie 🤣 Filter: Erinnert mich zu sehr an Wahrsager oder Hellseher oder Nostradamus - irgendwann passiert irgendwas - es kommen immer Stufen, aber nur weil wir evtl irgendwann mal eine nicht erklimmen bedeutet das nicht dass die Stufe die gerade versucht wird zu erklimmen der Grund sein müsste ,) Filter sind ein Ausdruck von Aufgaben und alle werden wir nie lösen können (Unterwasser ohne Geräte atmen oder so^^) Aber sehr schön alles .) Danke für die Infos - ist mir gerade alles neu .) Bitte weiter so .)

  • ich liebe eure kleinen easter eggs :D soweit ich bisher in den kommentaren lesen konnte hat aber niemand Das Raumschiff von Sidonia no Kishi entdeckt :P

  • Super gesprochen ^^

  • Dieses Video lässt mich über so viel nachdenken

  • Haha du wirst das universum sowieso nicht mehr entdecken

  • Die Vorstellung dass wir das einzige intelligent Leben sind und wenn wir aussterben gar kein Leben mehr gibt fi*** meinen Kopf

  • wenn dann die Dysen Sphäre um die Sonne errichtet ist, können die lustigen Bewohner ihrem Tagwerk nachgehen und Lemminge jagen so viel verblendete Idiotie auf einem Haufen. Und die Läuten fallen reihenweise drauf rein Ich werd wohl auch demnächst ein Puzzle von meinem Hintern anbieten, das erregt Aufsehen und bringt klicks Allerunterste Schublade, trotz Recherche Mondgesichter leben nicht nur in den Tiefen der Meere

  • Feier das NOD symbol bei 4:13 xD viele kleine eastereggs in den videos =)

  • MAGNETILO aus pokemon zu sehen bei 0:25 - #Epic

  • 0:25 Magneton?! Was tust du da verdammt?? xD

  • Die Reaper kommen!😱

  • einfache gegenthese: gerade weil das universum so unendlich gross ist, und unsere weltliche zeitvorstellung so begrenzt ist, müsste es doch schon fast glück sein eine andere zivilisation zu entdecken. ist es nicht eine naive grundhaltung zu denken, nur weil wir jetzt existieren, muss auch irgendwo in greifbarer nähe und zu unserer zeit etwas vergleichbares vorzufinden sein? lg

  • Vielleicht sind Aliens schon auf unserem Planeten aber wir können sie nicht sehen! 🧐

  • Hört sich ja grauenhaft an diese Vision: Menschen in ganzen Universum!

  • Niemand nimmt ("mehr?") Kontakt zu uns auf, weil diese komische Affenrasse voll außer Rand und Band ist und sich gegenseitig die Köpfe einschlägt wer den geileren imaginären großen Freund hat und so Kleinigkeiten. Würden wir zu Aliens Kontakt aufnehmen die sowas machen? Glaube nicht... :'D

  • Warum dissliked man solch informative Videos ?

  • Magnetilo 😂

  • Was wenn der "Tod" durch den Filter führt

  • Hab grad den MINDFUCK DES TODES.... Vlt. Bin ich auch ei fach zu high, trotzdem gutes Video